Schwert und Schild: Bringt Endynalos das Ende?!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← EP1130 – Schwert und Schild: Die Finstre Nacht! Alle Episoden Schwert und Schild: Die Legenden erwachen! – EP1132 →
Schwert und Schild: Bringt Endynalos das Ende?!
ja ソード&シールドⅢ「ムゲンダイナ」
en Sword and Shield: "From Here to Eternatus!"
PM044.jpg
Informationen
Episodennummer 1131 (23.44 / PM044)
Staffel Staffel 23
Jahr 2020
Erstausstrahlung JP 6. November 2020
Erstausstrahlung US 5. März 2021
Erstausstrahlung DE 2. Mai 2021
Dauer ca. 25 Minuten
Episodenbilder bei Filb.de

Schwert und Schild: Bringt Endynalos das Ende?! ist die 44. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1131. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Sania und Goh betrachten die im Kampf offengelegte Statue. Da der Angestellte von Rose sie unterbricht, beendet Goh den Kampf mit Kickerlo.

Die Statue hinter der Wandmalerei in Passbeck

Ash reist vom Rose Tower ab und lässt sich Roses Worte über die Bewahrung Galars durch den Kopf gehen. Indes erklärt Goh Sania, dass er das Pokémon, das der Statue ähnlich sieht, bereits im Schlummerwald getroffen hat. Sania liest von einem Schild ab, dass die Statuen Zacian und Zamazenta repräsentieren. Die Beiden erkennen, dass die Pokémon den Helden damals beim Kampf gegen das Pokémon, das als Finstre Nacht bezeichnet wird, geholfen haben. Plötzlich werden sie wieder von einer Truppe Angestellter angegriffen. Sie machen sich fluchtartig auf zum Schlummerwald, um dort Zacian und Zamazenta zu treffen.

Die Lichtsäule aus Claw City

Goh ruft nun Ash an und erzählt ihm von seinen Forschungsergebnissen. Goh erklärt ihm auch, dass die Finstre Nacht die Ursache der randalierenden Pokémon ist und Galar untergehen wird, wenn die Finstre Nacht nicht aufgehalten wird. Während Goh erklärt, findet Delion in Roses Energiewerk den Kern, der Endynalos enthält. In diesem Moment überlädt sich der Kern. Es schießt eine Lichtsäule gen Himmel. Da Ash dies mitbekommt, macht er sich auf nach Claw City.

Dort bricht Endynalos nun aus dem Kern, der es gefangen hielt, aus. Delion versucht das Pokémon zu stoppen, aber es fliegt sofort in das Stadion über dem Energiewerk. Dort will Team Rocket Endynalos fangen. Dieser Plan scheitert sofort und Mauzi wird von Unendynastrahlen getroffen. Dann gigadynamaximiert sich Mauzi und randaliert ebenfalls.

Goh und Sania an dem Altar

In diesem Moment trifft Ash am Stadion ein und ist von der Situation zuerst überfordert. Sania und Goh erfahren durch Smart-Rotom von den Vorfällen. Daher rufen sie im Schlummerwald nach Zacian und Zamazenta, die sich schließlich zeigen. Im Gegensatz zur ersten Begegnung mit Goh greifen die Pokémon jetzt nicht an und bleiben ruhig. Sie laufen tief in den Wald und verschwinden plötzlich im Nebel. Kickerlo hat allerdings einen Weg entdeckt. Goh und Sania finden einen Altar. Dort liegen ein verrostetes Schwert und ein verrosteter Schild.

Zeitgleich treffen Delion und Ash im Stadion aufeinander. Auch Rose befindet sich nun im Stadion und erzählt, dass die Menschen in der damaligen Zeit Endynalos als Finstre Nacht bezeichneten. Außerdem erzeuge das Pokémon unendliche Energie in Form von Galar-Partikeln, was das Energie-Problem, das Rose plagt, lösen kann.

Rose spricht mit Delion; Endynalos sammelt Galar-Partikel auf der Turmspitze

Er fordert von Delion, den er seit dessen Kindheit erzogen hat, dass er Endynalos fängt. Außerdem erzählt Rose von seinem eigenen Vater, der bei einem Minen-Unglück ums Leben kam. Rose möchte, dass sich so etwas nicht wiederholt und sieht in Endynalos die perfekte Lösung. Delion möchte das Pokémon fangen, jedoch möchte er es anschließend wegsperren, da es viel zu viel Schaden anrichtet. Während Rose seine Enttäschung ausspricht, reißt Endynalos ein Loch in das Energiefeld, das es im Stadion gefangen hat und fliegt auf die Turmspitze. Dort sammelt es Galar-Partikel. Delion möchte es aufhalten und fangen. Weil Rose ihn aufhalten möchte, stellt Ash sich dazwischen und kämpft mit Rose, während Delion sich auf zur Turmspitze macht.

Rose kämpft mit Patinaraja und Tentantel gegen Ashs Riolu und Ashs Pikachu. Indes erreicht Goh das Stadion und läuft hinein. Sania möchte Roses Angestellte aufhalten und wird dabei von Roy unterstützt. Im Stadioneingang trifft Goh auf Olivia, die sich ihm in den Weg stellt und ihn mit Milotic bekämpfen will.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

← EP1130 – Schwert und Schild: Die Finstre Nacht! Alle Episoden Schwert und Schild: Die Legenden erwachen! – EP1132 →