Schiggy für Ash!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Schiggy für Ash!
ja よせんリーグ!マグマラシほのおのバトル!!
en Love, Pokémon Style
EP269.jpg
Informationen
Episodennummer 269 (5.58 / EP269)
Staffel Staffel 5
Jahr 2002
Erstausstrahlung JP 26. September 2002
Erstausstrahlung US 18. September 2003
Erstausstrahlung DE 26. Mai 2004
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 秦義人 Yoshito Hata
Regisseur 秦義人 Yoshito Hata
Animationsleitung 向田隆 Takeshi Mukōda
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening Ready Go!
Japanisches Ending ポケッターリ・モンスターリ
Episodenbilder bei Filb.de

Schiggy für Ash! ist die 269. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Am Tag nach der großen Eröffnungszeremonie der Silberkonferenz erfährt Ash im Pokémon-Center des Trainerquartiers, dass er in der Gruppe H um die Qualifikation für die nächste Runde kämpfen wird.

Die Gruppe H

Rocko erklärt, dass die erste Runde aus einem gruppeninternen Wettbewerb besteht, bei dem jeder Teilnehmer gegen zwei Kontrahenten antreten muss. Bei einem Sieg erhält man drei Punkte, bei einem Unentschieden einen Punkt. Der Trainer, der am meisten Punkte gesammelt, erreicht die nächste Runde. Ash ist verwirrt, nimmt sich aber eh vor zu siegen.

Draußen trifft Ash auf seine erste Gegnerin, Macey. Die beiden spornen sich gegenseitig an, sodass es sogar fast zu einem Kampf kommt, doch Pikachu und Maceys Vulpix werden in einem Netz von Team Rocket geschnappt. Als sie mit Rädern flüchten wollen, verfolgen Macey und Ash sie. Macey stolpert und fällt über Ash, der ihr sagt, dass er sich um die Gefangenen kümmern wird und sie zurückbleiben soll. Macey ist nun in ihn verliebt. Ash schneidet den Gaunern den Weg ab und kann alle mit Hilfe von Lorblatt befreien. Team Rocket wird weggeschleudert.

Als Macey ihre Gefühle für Ash diesem verkünden will, unterbricht Misty sie und fragt ihren Freund, ob sie etwas wollen. Es kommt zum Streit zwischen den Mädchen und es stellt sich heraus, dass Macey im krassen Gegensatz zu Misty Feuer-Pokémon bevorzugt. Macey fragt Misty, ob sie etwa Ashs feste Freundin sei, doch diese erwidert, dass sie nur sein Coach sei. Macey fordert sie auf sich aus Ashs Privatsphäre herauszuhalten und stellt sich eine romantische Zukunft mit ihrem Helden vor. Der Streit geht weiter und Ash geht weg, um sich für den Kampf vorzubereiten. Macey will, dass Ash sie zum Essen ausführt, falls sie siegen sollte, was Misty noch neidischer macht.

Misty und Macey können sich nicht leiden

Nachts wechselt Ashs seine Pokémon, während Rockos Verführungsversuche von Schwester Joy durch Misty verhindert werden. Ash will sich sofort entscheiden, wird von seinen Kumpels aber zurückgehalten. In ihrem Raum suchen sie im Computer nach Maceys möglichen Kämpfern und sehen, dass sie neben Vulpix auch Igelavar und Schneckmag besitzt. Misty rät Ash Wassertypen zu verwenden, doch er erinnert sie, dass er nur Karnimani und Kingler besitzt. Er macht sich darüber Gedanken, wen er als drittes einsetzen soll, als Rocko eine Interessante Entdeckung macht.

Am nächsten Tag eröffnet Team Rocket einen kleinen Stand, an dem sie bemalte Kronkorken verkaufen, die als Andenken ausgegeben werden. Kingler wird derweil für Aufwärmübungen aus seinem Ball gerufen, als drei Voltobal einen Hügel hinunter auf sie zurollen. Kingler fängt sie, doch wird es geschockt und somit ausgeknockt. Ash findet später heraus, dass es deshalb am Kampf nicht teilnehmen kann, da es sich erholen muss. Misty hofft, dass es Karnimani Macey zeigen kann. Doch dann taucht Officer Rocky mit ihrem Motorrad auf, auf welchem Ashs Schiggy sitzt. Ash und Schiggy begrüßen sich überglücklich und Rocky erklärt, dass Schiggy ihm unbedingt helfen wollte, sodass sie es nach dort gebracht hat. Schiggy hat kein Problem damit nun im Kampf eingesetzt zu werden und alle beeilen sich, um rechtzeitig in der Arena zu sein.

Im Stadion beginnt der Kampf und Macey setzt Schneckmag ein, während Ash auf Karnimani setzt. Die beiden greifen mit Flammenwurf und Aquaknarre an, doch da Macey ahnte, dass Ash einen Wassertyp einsetzen wird, befiehlt sie Doppelteam, sodass ihr Kämpfer ausweichen kann. Es selbst kann jedoch Attacken landen.

Karnimani weicht Schneckmags Attacken aus

Das Glück hält jedoch nicht lange an, da Karnimani Schneckmag trifft, während es ausweicht. Macey ruft es für ihren Joker, Elektek, zurück. Ash kontert mit Phanpy, da Rocko am Vorabend mit diesem Schachzug gerechnet hat. Misty lobt Rocko dafür. Phanpy kann Donnerblitz abschütteln. Elektek wird für Schneckmag wieder zurückgerufen. Dieses setzt Flammenwurf ein, welcher mit Einigler abgewehrt wird. Phanpy kann auch Bodyslam aushalten und trifft mit Erdbeben. Nach dem Einsatz von Bodycheck ist Schneckmag auch schon besiegt. Nun wird Igelavar eingesetzt und Misty sagt, dass jedes von Ashs Pokémon einen Typvorteil gegenüber diesem besitzt. Phanpy startet mit Walzer, der durch Flammenrad abgebrochen wird, bevor Igelavar Ruckzuckhieb verwendet. Phanpys Versuch Bodycheck einzusetzen, geht dank Flammenrad wieder schief und es wird besiegt. Rocko und Misty sind überrascht und Ashs erneut Karnimani ein, sodass Macey wieder Elektek ruft. Karnimani beginnt mit Aquaknarre, doch Elektek wehrt diese mit Lichtschild ab. Kopfnuss durchbricht dieses, doch Karnimani geht durch einen Donnerschlag K.O.

Karnimani wird von Donnerschlag getroffen

Nun ist Ash gezwungen Schiggy einzusetzen, welches Macey mit Donnerblitz schlagen will. Schiggy trifft jedoch zuvor mit Aquaknarre, was Macey verwirrt. Schiggy umgeht geschickt einigen Donnerschlägen und setzt erneut Aquaknarre ein, welche mit Eisenschweif abgelenkt wird. Der zweite trifft Schiggy und Macey versucht es mit es mit einem finalen Donnerschlag. Doch Schiggy setzt zum dritten Mal Aquaknarre ein und unterbricht die Attacke somit. Als Elektek Donnerblitz einsetzen will, wird es mit Schädelwumme getroffen und besiegt.

Nun wird Igelavar wieder in den Kampf gerufen. Schiggy beginnt mit Aquaknarre, doch sein Gegner kontert mit Flammenwurf und Sternschauer. Schiggy antwortet mit Blubber. Qualm entsteht und Igelavar wird mit Aquaknarre getroffen. Ruckzuckhieb und Blubber treffen aufeinander, sodass Schiggy auf seinem Rücken liegenbleibt. Ash versucht es verzweifelt zum Aufstehen zu bewegen, doch Igelavar setzt Flammenrad ein, um es zu besiegen. In letzte Sekunde setzt Schiggy Hydropumpe ein, wobei es sich dreht, sodass es Igelavar besiegen kann. Ash ist somit der Sieger und führt mit drei Punkten die Gruppe H an.

Schiggy besiegt Igelavar mit Hydropumpe

Team Rocket hat derweil alles verkauft. Obwohl Mauzi und Jessie einige der Einnahmen sofort ausgeben wollen, hat James höhere Ambitionen und will dass sie mehr verkaufen. Rocko erklärt Ash nach dem Kampf, dass er nicht nachlassen darf, sondern auch den nächsten Kampf gewinnen sollte, um sicherzugehen. Ein Unentschieden würde ihm auch reichen. Nachher treffen sie Macey, die fröhlich erklärt, dass sich Schneckmag nach dem Kampf zu Magcargo entwickelt hat. Sie umarmt es und erklärt, dass es sie immer an ihn erinnern wird. Dann geht sie, um sich für den nächsten Kampf vorzubereiten.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Christine Stichler
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Professor Eich Achim Geisler
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau Dominik Auer
Lorblatt Anke Kortemeier
Schiggy Klaus Münster
Karnimani Benedikt Weber
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia