Sauer, aber süß!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Sauer, aber süß!
ja パンパカパーン!燃えよマオファミリー!!
en Sours for the Sweet!
SM072.jpg
Informationen
Episodennummer 1013 (21.29 / SM072)
Staffel Staffel 21
Jahr 2018
Erstausstrahlung JP 26. April 2018
Erstausstrahlung US 29. September 2018
Erstausstrahlung DE 13. Oktober 2018
Dauer ca. 25 Minuten
Musik
Deutsches Opening Under The Alolan Moon
Englisches Opening Under The Alolan Moon
Japanisches Opening 未来コネクション
Japanisches Ending ジャリボーイ・ジャリガール
Episodenbilder bei Filb.de

Sauer, aber süß! ist die 72. Folge von Sonne & Mond und die 1013. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode öffnet Ash die Tür zum Restaurant von Mahos Familie, bekommt dann aber eine ganze Packung Mehl ins Gesicht geworfen. Abe steckt dahinter, der sich auf das jährlich stattfindende Alola-Back-Festival vorbereitet. Als er die Säcke Mehl herumgetragen hat, verletzte er sich dabei jedoch den Rücken. So konnte die Mehlpackung im Gesicht des Jungen landen. Zur Überraschung aller Anwesenden betritt auch Ulu, Maos älterer Bruder, mit seinem Schlurp das Restaurant. Seine Schwester begrüßt ihn enthusiastisch und stellt ihn Ash, dem Rotom-Pokédex, Pikachu und Venicro und ihrem mittlerweile entwickelten Frubaila vor. Ulu freut sich über die Bekanntschaft und verkündet, dass er auch am Festival teilnehmen möchte. In diesem Jahr besteht die Aufgabe des Wettbewerbs darin ein Brot zu backen, das von Menschen und Pokémon gegessen werden kann. Der Sieger erhält eine Kreuzfahrtreise durch die Alola-Region. Maho serviert dann Ash und ihrem Vater das Essen, während Frubaila das dreckige Geschirr transportiert.

Plötzlich erscheinen ein Mädchen in einem rosafarbenen Dienstmädchen-Outfit und ihr Alola-Raichu in der Küche, um eine Essensbestellung aufzugeben. Ist Ash verwirrt und erkennt dann, dass es sich um Nina handelt, die auch beim Pokémon-Pfannkuchen-Rennen teilgenommen hat. Ulu freut sich sie zu sehen und schaut zu ihr auf, während er auf einem Knie auf dem Boden hockt. Nina fühlt sich deshalb unwohl. Maho kehrt mit ihrer Mahlzeit zurück und unterbricht die Schwärmerei ihres Bruders. Kurz darauf geht Nina wieder und sagt, dass sie sich darauf freue, Ulu beim Wettbewerb zu sehen, was diesen freut. Man sieht, wie er sich vorstellt die junge Frau zu heiraten. Währenddessen sieht das Team Rocket-Trio ein Werbeposter für den Wettbewerb und entscheidet sich wegen des Siegerpreises ebenfalls teilzunehmen.

Wenig später kommen Mahos andere Klassenkameraden ebenfalls zu Restaurant. Tracy, Kiawe und Chrys kennen Ulu und dessen Schlurp bereits, während sich Lilly ihm vorstellt. Die Kinder freuen sich darauf die von ihm angefertigte Backware zu probieren. Es wird bekannt, dass Ulu versucht hat eine Labrusbeere in seinem Brot zu verarbeiten, was jedoch zu Problem geführt hat, da einige süß, andere aber äußerst sauer schmecken. Mit Schlurps Hilfe hat er das Problem gelöst: Es sortiert die Beeren vor der Verarbeitung. Ulu wäscht eine der Beeren dann und gibt sie Kiawe, der von deren Süße begeistert ist.

Wenig später beginnt der Backwettbewerb und man sieht verschiedene Bäckereistände, die aufgebaut wurden und in denen verschiedene Brotarten präsentiert werden. Team Rocket seinen Food Truck aufgestellt und verkauft dort mit Honig glasierte Bagels, die viele Kunden erfreuen. Ash und seine Freunde kommen derweil an Ulus leeren Stand an und stoßen auf eine besorgte Maho und einen mutlosen Ulu. Maho erklärt, dass Ulu aufgrund seiner Schwärmerei für Nina unaufmerksam war und seine süßen Beeren versehentlich in das Maul eines Relaxo geworfen hat, das sich in der Nähe befand. Aufgrund des Verlusts und den Druck, den er empfindet, da er Nina beeindrucken will, ist Ulu am Boden zerstört.

Maho erinnert sich plötzlich an die große Menge saurer Beeren zurück, die sich noch im Restaurant befinden. Sie schlägt vor eine sauere Marmelade zu produzieren, die gut mit dem Brot funktionieren könnte. Ulu wird durch die Idee inspiriert. Kiawe holt mithilfe seines Gluraks die Beeren und die anderen Kinder helfen Ulu bei den Vorbereitungen. Während die Kinder die Beeren waschen und auch Kiawes Tortunator mithilft, stellt Maho die Marmelade her und fügt Frubailas Lockduft-Aroma hinzu. Die heiße Marmelade wird als Glasur verwendet. Team Rockets Kunden verlassen deren Stand, um Ulus Gebäck zu probieren und bald ist das Brot ausverkauft. Auch Nina kommt zum Strand und dankt dem jungen Bäcker für seine Kreation, bevor sie ihm ihren Verlobten vorstellt, der regelmäßig ihren laden besucht hat. Ulu ist erstaunt und am Boden zerstört, während Ash und seine Freunde Mitleid mit ihm haben. Schließlich hört man eine Durchsage, die die Teilnehmer des Wettbewerbs über die baldige Verkündung des Ergebnisses informiert. Bis auf Ulu und Frubaila gehen alle Kinder Richtung Bühne. Frubaila muntert Ulu auf und die beiden lächeln sich an.

Die Jury verkündet das Ergebnis: Ulu und sein Brot gewinnen den Wettbewerb. Maho geht auf die Bühne, um den Pokal in Empfang zu nehmen, der wie ein Baguette mit einer Kochmütze gestaltet ist. Die Zuschauer jubeln. Mitten in ihrer Dankesrede bemerkt sie, dass Ulu fehlt. Sie pausiert kurz und Frubaila taucht mit einer handgeschriebenen Notiz ihres Bruder auf, die besagt, dass er seine Trainingsreise fortsetzen wird. Währenddessen haben der Trainer und Schlurp ihre Sachen gepackt und gehen an Bord eines Schiffes, mit dem sie dem Sonnenuntergang entgegensteuern.

Debüts

Menschen

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

Es ist Schlurp!