Moeagaru Honō! Rival wa Hitori ja nai!!

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von SM136)
Navigation Suche
ja 燃え上がる炎!ライバルはひとりじゃない!! (Moeagaru Honō! Rival wa Hitori ja nai!!)
SM136.jpg
Informationen
Episodennummer 1077 (22.44 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / SM136 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 22
Jahr 2019
Erstausstrahlung JP 25. August 2019
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Episodenbilder bei Filb.de

Moeagaru Honō! Rival wa Hitori ja nai!! (燃え上がる炎!ライバルはひとりじゃない!!) ist die 136. Folge von Sonne & Mond und die 1077. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Kiawe und Tortunator setzen Dynamische Maxiflamme ein

Der Halbfinalkampf zwischen Gladio und Kiawe wird fortgesetzt, wobei Gladios Amigento Kiawes Tortunator gegenübersteht. Gladio befiehlt den Einsatz von Luftschnitt, woraufhin sein Gegner mit Flammenwurf kontert. Als Amigento Zermalmklaue einsetzt, nutzt Tortunator Drachenrute, um sich zu verteidigen. Der nächsten Zermalmklaue kann es ausweichen, indem es Hausbruch einsetzt, woraufhin Amigentos Klauen im Boden steckenbleiben. Kiawe nutzt die Chance und beginnt die Ausführung der Pose, um Dynamische Maxiflamme einzusetzen, was auch das Publikum beeindruckt. Bevor sein Pokémon getroffen wird, wirft Gladio ihm jedoch eine Feuer-Disc zu, sodass es den Feuer-Typen annimmt. So übersteht es den Angriff, ohne großen Schaden zu nehmen. Sowohl die Zuschauer als auch Kiawe sind durch diese clevere Strategie überrascht worden. Tortunator beginnt aus Erschöpfung zu taumeln. Als Kiawe erneut Drachenrute befiehlt, um Zermalmklaue abwehren zu können, wird es dennoch getroffen. Tortunator wankt hin und her und kollabiert dann. Mayla läuft herbei und erklärt Gladio zum Sieger des Halbfinales.

Kiawe reagiert sichtlich schockiert, dankt seinem Partner aber für dessen Anstrengung. Auf der Tribüne sagt Ash, dass beide Trainer cool seien, woraufhin Maho und Lilly lächelnd zustimmen. Gladio geht auf Kiawe zu und dankt ihm für das großartige Match. Beide schütteln ihre Hände. Kiawe lächelt und und gibt bekannt, dass Gladio von nun an sein Rivale sei. Er verspricht beim nächsten Kampf nicht zu verlieren, woraufhin Gladio antwortet, dass er sich bereits auf den Rückkampf freue. Mayla bricht aufgrund des fairen Verhaltens beider Trainer in Tränen aus, während Bromley genervt reagiert und davongeht. Fran folgt ihm, ist aber besorgt, als sie sich daran erinnert, dass sie seine zerstörten Zweiter-Platz-Pokale gesehen hat.

Derweil verkaufen sich die Doughnuts vom Team Rocket-Trio ziemlich gut, sodass die Gauner ihrem Ziel mithilfe des eingenommenen Geldes eine beeindruckende Maschine zu bauen immer näher kommen. Kosturso und Velursi genießen zur selben Zeit ihre Zeit in der heißen Quelle, während der Kommandutan-Roboter ihnen weiterhin Nahrung liefert.

Fran bemerkt Bromleys Reaktion auf Ash

Nach Kiawes Niederlage naht der zweite Halbfinalkampf zwischen Als und Bromley. Als ihm seine Freunde ihre Hilfe anbieten, konfrontieren Tupp, Zipp und Rapp diesen. Sie sagen, dass Bromley niemals gegen so jemanden wie ihn verlieren würde und betonen, dass er ungeschlagen sei. Ash besteht jedoch darauf, dass sie noch nicht wissen könnten, wie der Kampf ausgehen wird. Die Team Skull-Rüpel versuchen ihn weiterhin schlecht zu machen, sodass es zu einem Streit zwischen ihnen und Ashs Freunden kommt, der erst endet, als Fran dies befiehlt, während sie mit Bromley ebenfalls auftaucht. Tupp zeigt auf die Kinder und sagt, dass diese Bromleys Niederlage verkündet hätten. Daraufhin wirft der Anführer Ash einen finsteren Blick zu, bevor er weitergeht als er etwas in Ash sieht, dass ihn an Kukui erinnert. Tupp fordert seine Teammitglieder auf für Bromley zu jubeln, doch Fran, die Bromleys Blick bemerkt hat, kritisiert sie dafür ihn abzulenken.

Da er die Zukunft der Alola-Liga durch Bromley bedroht sieht, fragt Kukui Yasu sich bereit zu machen und ein fairer Schiedsrichter zu sein. Dieser hofft, dass der Kampf nicht für allzu viel Probleme sorgen wird. Ash und sein Gegner betreten das Kampffeld und Yasu erklärt ihnen, dass dieselben Regeln wie in der vorherigen Runde gelten würden. Bromley schickt Scherox in den Kampf, während Ash Miezunder einsetzt. Diesem befiehlt er den Einsatz von Feuersturm, doch Scherox antwortet mit Kehrtwende und wird so zur Überraschung Ashs früh gegen Tectass ausgetauscht, welches sich sofort vor der Attacke schützt. Mit Aquadurchstoß landet Tectass dann einen Treffer. Es wiederholt die Attacke, doch Miezunder kann ausweichen und Feuerzahn einsetzen. Tectass verliert seine Wasserklinge, schleudert seinen Gegner aber mit Neck Strike weg. Mit Aquadurchstoß wird der nächste Feuersturm durchschnitten. Miezunder kann der wiederholt eingesetzten Attacke knapp ausweichen, bevor es Nitroladung verwendet. Tectass setzt Nadelrakete ein, doch Miezunder stürmt zwischen den Nadeln hindurch und landet einen Treffer. Als es Feuerzahn verwendet, versucht Tectass mit Neck Strike zurückzuschlagen, doch Miezunder hält auf seinen Gegner zu und landet mit Vergeltung einen Treffer.

Der Kampf ist noch nicht vorbei…

Miezunder setzt erneut Nitroladung ein, woraufhin Tectass Nadelrakete einsetzt, die trifft und die gegnerische Attacke stoppt. Miezunder hält einen Moment ein, um Luft zu holen, doch Bromley will den Kampf so schnell wie möglich beenden. Er befiehlt erneut Aquadurchstoß, der mit Vergeltung kollidiert und beide werden zurückgeworfen. Als Miezunder erneut Feuersturm verwendet, entscheidet Tectass eine Fähigkeit, Rückzug, zu verwenden und schickt wieder Scherox in den Kampf, das von der Attacke getroffen und direkt besiegt wird. Bromley ist entsetzt, als Yasu es für kampfunfähig erklärt. Er ist am Boden zerstört und ruft seinen Partner zurück, um Tectass auf das Feld zu rufen. Dieses kritisiert er nun heftigst. Fran scheint besorgt und auch Ashs Klassenkameraden und Freunde schauen gebannt auf das Kampffeld. Während Ash Miezunder auf diesem behält, sagt Bromley, dass Tectass es ja nicht wagen dürfe zu verlieren, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon