Aktivieren

Dex aktiviert!

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von SM003)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dex aktiviert!
ja よロトしく、ボク、ロトム図鑑ロト! (Yorotoshiku, Boku, Rotom Zukan roto!)
en Loading the Dex!
SM003.jpg
Informationen
Episodennummer 944 (20.03 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / SM003 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 20
Jahr 2016
Erstausstrahlung JP 24. November 2016
Erstausstrahlung US 13. Mai 2017
Erstausstrahlung DE 6. Mai 2017
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 牧野吉高 Yoshitaka Makino
尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
仲野良 Ryo Nakano
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
志村泉 Izumi Shimura
一石小百合 Sayuri Ichiishi
田島瑞穂 Mizuho Tajima
Musik
Deutsches Opening Alola ist wunderschön‎
Englisches Opening Under the Alolan Sun
Japanisches Opening アローラ!!
Japanisches Ending ポーズ
Episodenbilder bei Filb.de

Dex aktiviert! ist die 3. Folge von Sonne & Mond und die 944. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Team Rocket erreicht die Alola-Region, um auf Giovannis Befehl dort für die Region einzigartige Pokémon zu fangen.
  • Ein Rotom bewohnt Ashs neuen Pokédex und wird somit zum Rotom-Dex.
  • Es wird bekannt, dass Jessie und James Pumpdjinn und Iscalar im Team-Rocket-Hauptquartier gelassen haben.
  • Ash versucht ein Mimigma zu fangen, doch dieses entscheidet sich dazu Team Rocket zu helfen.
  • Ashs Klassenkameraden treffen Team Rocket zum ersten Mal.

Inhaltsangabe

Die Handlung setzt direkt am Ende der vorherigen Episode ein. Nachdem Professor Kukui Ash in dieser einen Pokédex übergeben hat, bittet er Ash, ihn in sein Labor im Keller zu begleiten. Dort trägt er einige Formeln in einen PC ein, woraufhin das Licht zu flackern beginnt und alle Elektrogeräte verrücktspielen. Kukui lächelt verschwörerisch. Da schießt plötzlich ein Rotom aus einer Steckdose und flitzt wild durch den Raum. Schließlich landet es im Pokédex, welcher sein Programm startet. Vor Schreck lässt Ash das Gerät beinahe fallen, doch es schwebt in der Luft und scannt Ash, woraufhin es seine Spracheinstellungen vornimmt und Ash freundlich begrüßt. Kukui befiehlt ihm, Ash auf seiner Reise zu unterstützen. Ash ist begeistert darüber, dass der Pokédex sprechen kann. Auch Kukui, Ashs Pikachu und Wuffels werden vom Rotom-Dex begrüßt und fotografiert. Zuletzt bittet Ash den Dex um eine Analyse von Pikachu und dieser Pikachus Schweif ergreift und daran zieht, woraufhin Pikachu alle mit einem Elektroschock versieht.

Derweil wandert ein wildes Kosturso durch einen Wald, als ein Gebüsch raschelt und ein wildes Mimigma herauslugt.

Kukui überreicht Ash den Rotom-Dex

Ash ist derweil in der Pokémon-Schule angekommen, vor welcher ein Flamiau ein schlafendes Koalelu auf einer Palme beobachtet und selbst herzhaft gähnt. Im Klassensaal lernen auch die anderen Schüler den Rotom-Dex kennen und sind begeistert von seiner Funktionsweise. Vor allem Chrys zeigt sich hochinteressiert und rückt mit einem Schraubenschlüssel heran, um Rotom aufzuschrauben und zu analysieren, welches ängstlich zurückweicht. Da kommt Schuldirektor Eich herein und begrüßt den Dex mit seinen üblichen Pokémon-Wortwitzen. Kaum hat er diese analysiert, kann er schlagfertig mit vielen Witzen antworten, woraufhin alle peinlich berührt sind. Kukui ruft, dass es Ashs nächste Aufgabe sei, ein wildes Pokémon zu fangen, und alle freuen sich über die Feldforschung, woraufhin sie nach draußen eilen.

Im Wald sieht man Team Rocket umherstreifen, welches nun offensichtlich auch in Alola angekommen ist. Jessie und James wollen sich sofort neue Pokémon fangen, woraufhin Mauzi demotiviert erwähnt, dass es und Woingenau zuerst kämpfen müssen, da die beiden die einzigen Pokémon sind, die sie mitgenommen haben. Kurz darauf betont Jessie, dass sie den Wald ein wenig gruselig findet, und schon begegnen sie dem Mimigma, das man zuvor gesehen hat und erschrecken sich gehörig vor ihm. Zunächst halten sie es für ein Pikachu, doch als sein Kopf schlaff zur Seite knickt, fährt allen ein eisiger Schauer über den Rücken. Sie merken, dass sie es mit einem unbekannten Pokémon zu tun haben!

Team Rocket rettet Mauzi vor Mimigmas Spuk

Mauzi erklärt Jessie und James, dass Mimigma gruselige Dinge erzählt und dass es sich vor ihm fürchtet. Jessie findet es jedoch süß und beschließt es zu fangen. Mauzi setzt Kratzfurie ein, jedoch ohne Erfolg, da Mimigma den Typ Geist besitzt. Verärgert möchte Mauzi, Mimigmas Laken wegziehen, als darunter ein dunkler Nebel hervorströmt, der Mauzi in eine Art Trance versetzt. In einem Traum wandert es durch einen dunklen Tunnel und erreicht eine Blumenwiese, auf der ein Guardevoir, Glaziola und Schlapor auf es warten, worauf Mauzis Augen verliebt aufleuchten. Da verwandeln sie sich in Nebulak, Alpollo und Gengar, woraufhin Mauzi voller Angst in ein dunkles Loch fällt. Wieder in der Realität schütteln Jessie und James es kräftig durch und schütten Wasser auf sein Gesicht. Schließlich kommt Mauzi wieder zu sich. Seine Angst vor Mimigma hat sich noch weiter verstärkt.

Da raschelt es erneut im Gebüsch und Team Rocket versteckt sich schnell, als Ash und seine Freunde erscheinen. Team Rocket analysiert sofort die neuen Jugendlichen an Ashs Seite und wittert seine Chance, Pikachu und einige Alola-Pokémon zu fangen. Da fällt Ashs Blick auf Mimigma. Das Geist-Pokémon starrt Pikachu an und zuckt nervös auf. Der Pokédex scannt es daraufhin und erklärt, dass es sich in einem Pikachu-Kostüm verstecke und dass ein Forscher, der einst daruntersah, vor Schock gestorben sei.

Mimigma unterstützt Team Rocket im Kampf gegen Pikachu

Schon schickt Ash Pikachu in den Kampf, um Mimigma zu fangen. Es setzt Eisenschweif ein, woraufhin Mimigmas Kostüm zusammensackt, es aber vollkommen unbeschadet ist. Sofort rast es auf Pikachu zu und prügelt mit Knuddler auf es ein, bevor es mit Dunkelklaue nachsetzt und Pikachu mithilfe eines dunklen Schattenbandes davonschleudert. Dieses versucht, sich mit Elektroball zu wehren, doch Mimigma kann diesen mit seinem hölzernen Schweif davonschleudern. In ihrem Versteck ist Jessie hoch begeistert von Mimigma und beschließt, es Ash nicht zu überlassen. Daraufhin tritt Team Rocket aus seinem Versteck hervor und sagt seinen Spruch auf! Ash ist sofort alarmiert und erklärt seinen Freunden, dass dies böse Menschen seien, die die Pokémon anderer Leute stehlen würden. Jessie ruft, dass sie Mimigma nicht kampflos aufgeben würde, und schickt Mauzi gegen Pikachu in den Kampf, welches Kratzfurie einsetzt. Als eine Elektroball-Attacke auf es zurast, wird diese plötzlich von einem Spukball abgewehrt. Mauzi kann zunächst kaum fassen, dass Mimigma ihm geholfen hat, bevor es erklärt, dass Mimigma tiefe Hassgefühle für Pikachu empfinde. Schon lädt es eine weitere Spukball-Attacke auf.

Da erscheint plötzlich das wilde Kosturso und packt Jessie und James, bevor es sich umdreht und in den Wald wandert. Die beiden sind völlig überrumpelt, auch Mauzi und Woingenau sind vollends verwirrt. Mauzi schnappt Mimigma und alle verschwinden im Wald. Die Gruppe um Ash bleibt verwundert zurück. Lilly muntert Ash schließlich auf, dass es noch Unmengen anderer Pokémon gebe, die er fangen könne! Daraufhin laufen alle los und folgen dem jungen Trainer ins Dickicht.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Felix Mayer
Tracy Patricia Strasburger
Lilly Katharina Iacobescu
Chrys Beate Pfeiffer
Maho Regina Beckhaus
Kiawe Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Professor Kukui Oliver Scheffel
Heinrich Eich Andreas Borcherding
Giovanni Thomas Albus
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Robball Patricia Strasburger
Frubberl Leslie-Vanessa Lill
Mimigma Patricia Strasburger
Glaziola Daniela Arden
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Rotom-Dex Felix Auer

Trivia

Es ist Mimigma!