Netzwerk

Roman Wolko

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia.png

Dieser Artikel basiert auf einem Wikipedia-Artikel. Auf ihn wird daher – ungeachtet anderer Bestimmungen auf dieser Seite – dieselbe Lizenz angewandt wie auf Wikipedia-Artikel:
GNU Lizenz für freie Dokumentationen


Roman Wolko ist ein deutscher Synchronsprecher und der Bruder von Johannes Wolko. Seit 1994 arbeitet er als Sprecher für Spielfilme, Fernsehserien, Dokumentationen, Hörspiele, Computerspiele und Werbungen für TV und Radio. Er hat schon mehrere Pokémon-Charaktere synchronisiert, der Bekannteste ist aber Barry.

Synchronisationen

Filme

  • Freddie Stroma (als Cormac McLaggen) in Harry Potter und der Halbblutprinz (2009)
  • Yoon Sungwoong (als junger Raizo) in Ninja Assassin (2009)
  • Spencer Treat Clark (als Justin) in The Last House on the Left (2009)
  • Nicholas Braun (als Ed) in Prinzessinnen Schutzprogramm (2009)
  • Michael Welch (als Mike Newton) in New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (2009)
  • Michael Welch (als Mike Newton) in Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen (2008)
  • Kevin Jonas (als Jason) in Camp Rock (2008)
  • Ramon Pujol (als Lucien) in Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders (2006)
  • Alex Pettyfer (als Alex Rider) in Stormbreaker (2006)
  • Jilon Ghai (als Kevin) in Scream and Run (2005)
  • Lorenzo De Angelis (als Alecto) in King Arthur (2004)
  • Daniel Zettel (als Tiago) in City of God (2002)
  • Stephen Jasso (als Claude) in Ken Park (2002)
  • Aaron Himelstein (als junger Austin Powers) in Austin Powers in Goldständer (2002)
  • Samm Levine (als Bruce) in Nicht noch ein Teenie-Film (2001)
  • als Fly in Hilfe! Ich bin ein Fisch! (2000)

Serien

  • Barry in Pokémon
  • Tracey Sketchit in Pokémon (Staffel 5)
  • als Ben Tennyson in Ben 10:Alien Force (2008-2010)
  • als Seth in Di-Gata Defenders (2007)
  • als Luis in The Future is Wild (2007)
  • als Tyson Granger in Beyblade (2002-2005)
  • als junger Eisberg in One Piece

Weblinks