Pokémon Horizonte: Die Serie

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel behandelt die Anime-Serie zur neunten Generation. Für die ähnlich betitelte Manga-Reihe aus der siebten Generation siehe Pocket Monsters Horizon.
Logo von Pokémon Horizonte: Die Serie

Pokémon Horizonte: Die Serie (japanisch ポケットモンスター) ist die für 2023 geplante achte vollwertige Pokémon-Animeserie, die zur neunten Generation gehört.

Die neue Serie wurde am 16. Dezember 2022 im Anschluss an die japanische TV-Ausstrahlung der Episode Satoshi to Go! Aratanaru Tabidachi!!, welche die letzte Episode der „Pocket Monsters“-Reihe von 2019 darstellt, in einem Trailer gemeinsam mit dem Special Blauer Himmel in der Ferne! und Pocket Monsters: Mezase Pokémon Master angekündigt.[1] Kurze Zeit später folgte auch ein Newsbeitrag auf der offiziellen Pokémon-Webseite[2] und ein dazugehöriger Trailer[3] auf dem offiziellen YouTube-Kanal. Die Serie debütierte im japanischen Fernsehen am 14. April 2023[4] und wird im Rest der Welt nach Abschluss von Pokémon Reisen: Die Serie folgen. In Deutschland feiert die Serie ihr Debüt im Februar 2024 auf TOGGO.[5]

Inhalte und Charaktere

Artwork mit den Protagonisten Liko und Rory

Anfangs war nur wenig zu den Charakteren und Inhalten der neuen Serie bekannt. Angekündigt wurden die beiden Hauptcharaktere, ein Mädchen namens Liko und ein Junge namens Rory, die gemeinsam die Paldea-Region erkunden. Auch die drei Starter-Pokémon Felori, Kwaks und Krokel sowie Rayquaza in seiner Schillernden Form werden eine Rolle spielen.

Am 24. Februar 2023 wurden weitere Infos zur Serie veröffentlicht.[6] Man erfährt, dass Liko aus der Paldea-Region stammt und einen geheimnisvollen Anhänger mit sich trägt. Rory hingegen kommt aus Kanto und führt einen Pokéball unbekannter Bauart mit sich. Mit Friedel und seinem Partner-Pokémon Flugkapitän Pikachu wurden zudem zwei weitere Charaktere aus der neuen Animeserie vorgestellt. Friedel ist ein Pokémon-Professor, der die beiden anderen Hauptcharaktere bei ihrer Reise unterstützt.

In einem weiteren Trailer vom 4. März 2023 wurden weitere Pokémon gezeigt, die in der neuen Serie auftauchen, sowie ein bisher unbenamter neuer Charakter eingeführt.[7]

Am 24. März 2023 wurde der Name der Serie als „Pokémon Horizonte: Die Serie“ enthüllt und es folgte ein weiterer Trailer[8] sowie eine Pressemitteilung, in der weitere Charaktere vorgestellt und ihre Namen enthüllt wurden. Es wird bekannt, dass Friedel und sein Partner Flugkapitän Pikachu eine Gruppe namens Volttackle-Aeronauten anführen. Mit Orla, Murdock, Mollie sowie Ludlow wurden außerdem weitere Mitglieder dieser Gruppe vorgestellt. Ebenso wurde der Name eines Charakters, der im vorherigen Trailer bereits zu sehen war, enthüllt: Amethio und sein Partner-Pokémon Azugladis gehören zu einer Organisation namens „Entdecker“. Ebenso wurde mit der Streamerin Nidothing ein weiterer Charakter namentlich erwähnt, jedoch nur im Trailer und dort nur in einem Kostüm gezeigt.

Artworks

Einzelnachweise

  1. Upload eines Teils des Trailer auf dem TV-Tokyo-YouTube-Kanal
  2. Eine neue Pokémon-Zeichentrickserie für 2023 und darüber hinaus!
  3. Eine brandneue Pokémon-Serie steht bevor! auf dem offiziellen Pokémon-Youtube-Kanal vom 16. Dezember 2022.
  4. Ankündigung zum japanischen Starttermin
  5. Pokémon Horizonte: Die Serie 🌅 | Offizieller Trailer | Bald auf TOGGO
  6. Artikel POKÉMON ENTHÜLLT WEITERE CHARAKTERE FÜR DIE NEUE ZEICHENTRICKSERIE auf der offiziellen Pokémon-Presseseite
  7. 🌟 NEUER 🌟 Trailer für die bevorstehende neue Pokémon-Zeichentrickserie auf dem offiziellen Pokémon-Youtube-Kanal vom 04. März 2023.
  8. Pokémon Horizonte: Die Serie 🌅 | Offizieller Trailer auf dem offiziellen Pokémon-Youtube-Kanal vom 24. März 2023.
In anderen Sprachen: