PokéWiki:Verlässliche Benutzer

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Rechtestruktur
Rechte.png
Bürokraten
Administratoren/CheckUser
Redakteure
Projektleiter
Verlässliche Benutzer
Stimmberechtigte Benutzer
Veteranen
Bestätigte Autoren
Autoren

Verlässliche Benutzer sind eine Gruppe von Benutzern, die von den Administratoren zur Unterstützung ihrer engagierten Arbeit im PokéWiki erweiterte Bearbeitungsrechte erhalten haben. Diese Rechte sind identisch mit denen von Projektleitern und umfassen insbesondere Rechte, die die Mitarbeit im PokéWiki bequemer gestalten sowie Mitgliedern in der Hierarchie höher angesiedelter Gruppen ihre Arbeit vereinfachen, bspw. indem ihre Bearbeitungen nicht kontrolliert werden müssen.

Die verlässlichen Benutzer des PokéWikis

Folgende 20 Benutzer sind im PokéWiki derzeit verlässliche Benutzer:

Name Verlässlicher Benutzer seit (ehemalige) Rechte geleitete Projekte Kontakt
Cliffichen 09.02.2019 Redakteurin, Projektleiterin Trainer-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
CLina 19.09.2018 Diskussionsseite, E-Mail-Formular
DeXter 07.06.2019 Redakteur, Projektleiter Attacken-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Feblue 28.12.2020 Diskussionsseite, E-Mail-Formular
GoPika 01.06.2013 Redakteur, Projektleiter Manga-Projekt, Trainer-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
GrollenKette951 11.09.2019 Redakteur, Projektleiter TCG-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Impoleon xy 05.08.2012 Ex-Redakteur Diskussionsseite
Isso08-15 12.04.2014 Ex-Redakteurin, Projektleiterin Artikel der Woche-Projekt Diskussionsseite
Kenaz-Hagalaz 02.02.2017 Projektleiter Artikel der Woche-Projekt Diskussionsseite
Lombrero 01.06.2013* Ex-Administrator Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Luca12379 03.11.2017 Projektleiter Strategie-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Mecanno-man 12.10.2013 Administrator, CheckUser, Projektleiter Charakter-Projekt, Spin-off-Projekt, TCG-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Mooni000 28.12.2020 Projektleiter Attacken-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
RobbiRobb 09.04.2016 Administrator, CheckUser, Projektleiter Anime-Projekt, Item-Projekt, Spiele-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Ryuichi 26.08.2016 Redakteur, Projektleiter Orte-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
ShortyBuzz 03.11.2017 Redakteur, Projektleiter Orte-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Simonsees 19.09.2018 Diskussionsseite
SwowoJonny 11.01.2020 Projektleiter Wds-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Taisuke 13.06.2013 Administrator, CheckUser, Projektleiter Pokédex-Projekt, Spin-off-Projekt Diskussionsseite, E-Mail-Formular
Vircaprae 28.12.2020 Projektleiter Orte-Projekt Diskussionsseite

Vergabe und Entzug der Rechte

Um Verlässlicher Benutzer zu werden, müssen folgende Punkte beachtet werden:

Das VB-Wahlsystem

  1. Jeder Stimmberechtigte Benutzer kann von einem Erweitert Stimmberechtigten Benutzer vorgeschlagen werden. Eine Ausnahme bilden hierbei stimmberechtigte Veteranen, die sich selbst vorschlagen dürfen. Der Vorschlag kann bei einem beliebigen Administrator oder Redakteur eingereicht werden, sei es auf der Diskussionsseite von diesem oder auf anderen Wegen.
  2. Der auf diesem Wege kontaktierte Administrator oder Redakteur fragt dann den vorgeschlagenen Benutzer, ob Interesse daran besteht. Ist der Kandidat interessiert, wird die erste Wahlrunde eingeleitet, in der es darum geht, den Vorschlag zu autorisieren. Der Vorschlag gilt als autorisiert, wenn ⅔ der Administratoren (Bürokraten nur einberechnet, wenn sie ihre Stimme abgeben) und Redakteure ihn unterstützen. Die erste Wahlrunde läuft so lange, bis ein Ergebnis vorliegt. Die zugehörige Abstimmung wird auf der Seite PokéWiki:Verlässliche Benutzer/Wahlen gehalten.
  3. Möchte der vorgeschlagene Benutzer ein Verlässlicher Benutzer werden und wird die Wahl autorisiert, geht sie auf derselben Seite in die zweite Wahlrunde. Diese initiiert, ebenso wie die erste Wahlrunde, ein Administrator oder Redakteur. Darin dürfen alle Verlässlichen Benutzer des PokéWikis ihre Stimme abgeben, die zum Startzeitpunkt der zweiten Wahlrunde als solche gelten; der Zeitraum dafür beträgt eine Woche. Während und kurz vor Ferienzeiten kann die Frist von einem Administrator oder Redakteur entsprechend verlängert werden. Begründungen zu den jeweiligen Stimmen sind dabei definitiv wünschenswert. Um als Verlässlicher Benutzer nun angenommen zu werden, müssen mindestens ⅔ aller Pro- und Contra-Stimmen (d. h. es werden die Stimmen aus beiden Wahlrunden gezählt) für den Kandidaten abgegeben worden sein. Enthaltungen haben somit keinen negativen Einfluss auf die Wahl.
  4. Fällt die Abstimmung für einen vorgeschlagenen Benutzer negativ aus, kann die nächste Abstimmung für ihn in frühestens sechs Wochen abgehalten werden. Nachdem die Zeit vergangen ist, kann eine erneute Abstimmung nach denselben Kriterien wie unter 1. initiiert werden.

Sonderfälle

Höherrangige Benutzer, die ihren Posten freiwillig abtreten, aber trotzdem weiterhin aktiv bleiben möchten, werden automatisch als „verlässlich“ eingestuft. Vandalismus, Rechtemissbrauch und anderes, dem Wiki schädliches Verhalten, führen jedoch zum Ausschluss von dieser Rechtegruppe.

Entzug

Benutzer, die sich einmal für diese Rechte qualifiziert haben, können diese aufgrund von Inaktivität verlieren. Dies hat primär den Nutzen, dass sich stets aktive Benutzer in der Rechtestruktur befinden. Inaktive Benutzer erhalten die Rechte der Veteranen; wer als inaktiv gilt, liegt im Ermessen der Administration.

Rechte und Aufgaben

Die Rechte der Verlässlichen Benutzer umfassen im Einzelnen:

Nur in dieser und in der Hierarchie höher stehenden Gruppen vorhandene Rechte
  • Auf trusted-Niveau geschützte Seiten bearbeiten (trusted)
  • Schnelles Zurücksetzen (rollback)
  • Fremde Bearbeitungen als kontrolliert markieren (patrol)
  • Eigene Bearbeitungen automatisch als kontrolliert markieren (autopatrol)
  • Accounts und Seiten mit eigentlich unerwünschten Namen anlegen (tboverride)
  • Kaskadengeschützte Seiten (z. B. in die Hauptseite eingebundene Seiten) bearbeiten
Rechte, die auch in der Hierarchie niedrigere Gruppen besitzen
  • Bearbeitung von Vorlagen (template-edit)
  • Liste der unbeobachteten Seiten ansehen (unwatchedpages)
  • Dateien verschieben (movefile)
  • Hochladen von Dateien über eine URL-Adresse (upload_by_url)
  • Erstellung einer Weiterleitung beim Verschieben von Dateien oder Artikeln unterdrücken (suppressredirect)
  • Auf voting-Niveau geschützte Seiten bearbeiten (voting)

Stimmberechtigte Verlässliche Benutzer verfügen zudem über die erweiterte Stimmberechtigung.

Kontrollieren

Eine wichtige Aufgabe der Redakteure und Verlässlichen Benutzer ist es, die Änderungen von Benutzern, die nicht mindestens die Rechte Verlässlicher Benutzer besitzen, zu kontrollieren, um die Qualität im PokéWiki sicherzustellen. Auf diese Weise können eventuelle Fehler verschiedenster Art erkannt und behoben werden. Für Benutzer, die mindestens stimmberechtigt sind, werden unkontrollierte Änderungen hierbei in den Letzten Änderungen mit roten Ausrufezeichen markiert.

Dateien über URL-Adressen hochladen

Die Option zum Datei-Upload über eine URL

Normalerweise müssen sich Dateien vor dem Hochladen hier ins Wiki auf dem Computer des ausführenden Benutzers befinden. Verlässliche, stimmberechtigte und höhergestellte Benutzer haben zusätzlich zu dieser Methode die Möglichkeit, Dateien über eine URL-Adresse hochzuladen. Dafür muss man auf der Hochladen-Spezialseite die entsprechende Option angeben, die URL sowie die sonstigen ohnehin erforderlichen Informationen wie solche zur Quelle der Datei eintragen, und auf Hochladen drücken.

Vorlagen bearbeiten

Entsprechender Warnhinweis am Ende der Seite (nur im Vorlagen-Namensraum)

Verlässliche Benutzer haben außerdem genau wie alle anderen Mitglieder privilegierter Benutzergruppen das template-edit-Recht. Damit können sie die meisten aller Seiten bearbeiten, die sich im Vorlagen-Namensraum befinden. Vorlagen, die von Admins höher geschützt worden sind, um z. B. die Server vor Überlastung zu schützen, können allerdings nur mit höheren Rechten bearbeitet werden.

Weiterleitungen unterdrücken

Die Auswahlmöglichkeit

Außerdem können Verlässliche Benutzer genau wie stimmberechtigte Benutzer Weiterleitungen unterdrücken. Dadurch entstehen keine ungewollten Weiterleitungen mehr, die später von einem Administrator oder Redakteur gelöscht werden müssten. Es ist außerdem die einzige Möglichkeit, denselben Zweck wie bei einer Löschung hervorzurufen, nur das hierbei die Seite verschoben wird, doch dabei wird die alte Seite automatisch gelöscht.

Schnelles Zurücksetzen

Der Zurücksetzen-Button in den letzten Änderungen

Genau wie Redakteure und Administratoren können auch Verlässliche Benutzer Änderungen über den Zurücksetzen-Button in den Letzten Änderungen, Versionsgeschichten und Beitragslisten mit einem Klick rückgängig machen. Dies kann insbesondere für das Revertieren von Vandalismus verwendet werden.