Netzwerk

Pikachu no Wanpaku Island

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pikachu no Wanpaku Island

ja ピカチュウのわんぱくアイランド (Pikachu no Wanpuka Island)en Pikachu's Island Adventure

S038.jpg
Informationen
Episodennummer: S038
Serie/Staffel Pokémon-Specials
Erstausstrahlung JP 1. August 2006
Erstausstrahlung US April 2007
Erstausstrahlung DE Nicht ausgestrahlt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 斉藤友希 Yūki Saitō

Pikachu no Wanpaku Island ist die 38. Episode der Pokémon-Specials.

Handlung

Inhaltsangabe

Sonne, Strand, Meer: Pikachu und die anderen Pokémon von Ash, Maike und Rocko springen über einen Stein zum Strand. Pikachu führt sie zu ihrem Ziel, einer Insel. Am Weg dorthin schwankt ihnen ein Isso entgegen, das vor ihnen zusammenbricht. Als es aufwacht, fragt Pikachu, was passiert sei. Isso antwortet, dass es mit seinen Freunden auf dem großen Spielplatz der Insel gespielt habe, doch dann sei plötzlich Team Rocket aufgetaucht und habe sie vertreiben wollen. Mit ihrer Begleitung, Krawumms und Hariyama, soll Team Rocket sie angegriffen haben. Dabei sei Isso mit den anderen fünf Isso, zwei Pichu und einem Bamelin weggeflogen.
Nach der Erzählung, fassen Pikachu und seine Freunde den Entschluss, Isso zu helfen. Dieses ruft gleich darauf seine Freunde aus den Verstecken. Mit gesenkten Kopf kommen sie heraus und glauben nicht, dass sie in der Lage wären, Team Rocket zu besiegen. Doch die Pokémon der Trainer machen ihnen Mut und so beginnen sie mit dem Training.

Am Strand sollen Isso und Pichu Krebscorps rempeln, jedoch gelingt das niemanden. Erst als Evoli Krebscorps sagt, es solle schauspielern, fällt es nach Pichus Tackle um. Das löst eine Euphorie bei den Isso, Pichu und dem Bamelin aus, die anderen sind über den großen Jubel wegen sowas enttäuscht. Es gibt noch viel Arbeit!
Danach bekommen die Pichu von Pikachu gelernt, wie man Elektro-Attacken einsetzt. Die Pichu machen dabei große Vortschritte.
Schiggy und Moorabbel zeigen den Isso derweil, wie man speziellen Attacken, etwa Aquaknarre, ausweicht. Auch hier gibt es Besserungen.
Nun sollten die Isso lernen, ihre Attacken Konter und Spiegelcape richtig einzusetzen, doch sie haben vor Krebscorps Blubbstrahl Angst. Nach Zureden von den Pichus gelingt der Einsatz von Speigelcape.

Als nächstes wollen sie die Insel aufsuchen. Vom Startpunkt der Seilbahn vom Festland zur Insel ziehen sie sich in einer Gondel auf die andere Seite.

Team Rocket schaut inzwischen auf die eroberte Insel. Mauzi erklärt Woingenau, dass es um die Insel ein gigantisches Netz bauen, dann einen Aussichtsturm mit Panoramablick schaffen, hinzu noch ein Riesenrad und ein „Mauzi-Café“ und zusätzlich noch eine Neon-Beleuchtung und eine Achterbahn errichten will. Sein Tagtraum wird allerdings von der Meldung durch Plaudagei, dass Eindringlinge kommen, unterbrochen. An der Seilbahn sieht es schon Pikachu und die anderen.
Auch Team Rocket setzt sich in eine Gondel und rast den anderen entgegen, um „ihre“ Insel zu verteidigen. Kurz bevor sie aneinander vorbeirasen, schneidet Krebscorps das Seil der anderen ab, wodurch diese ins Wasser fliegen. Doch sie geben nicht auf und rudern mit der Godel zurück.

Nur Kurz staunen die Pokémon über den gigantischen Spielplatz, aber dann stellen sich ihnen schon Team Rocket inklusive Krawumms und Hariyama entgegen. Sie trennen sich: Pikachu und einige Isso rutschen auf einen Brett einen Hügel hinunter, jedoch kracht Team Rocket bei der Verfolgung in das von Pikachu und den Isso aufgestellte Brett.
Das Griffel, Bamelin und einige Isso verfolgende Hariyama springt aufgrund des Flammenwurfes von Jungglut ins Wasser.
Die Pichu tricksen Woingenau am Klettergerüst aus.
Evoli, Schiggy und ein Isso rennen durch ein paar Autoreifen, in denen das nachlaufende Krawumms stecken bleibt.
Dann wirft Moorabbel eine Aquaknarre auf der Seilrutsche auf Mauzi und dessen Gefolge zurück.
Jungglut lässt Hariyama einen Hang hinunterrollen, wo es in Krawumms und weiter in den Rest von Team Rocket rollt. Mauzi befiehlt erzürnt Hyperstrahl und Solarstrahl, welche Pikachu und den Rest treffen. Krawumms möchte noch einen Solarstrahl nachlegen, allerdings setzt dieses Mal Isso Spiegelcape ein. Daraufhin verwenden sie Bodyguard und Konter, mit denen sie Krawumms und Hariyama besiegen. Der Rest von Team Rocket wird von den Pichu und Bamelin angegriffen. Bewusstlos liegt Team Rocket auf einer Wippe, auf deren anderer Seite Donphan mit einem Walzer drauf springt. Nun ist Team Rocket weggeschleudert.

Jetzt können alle gemeinsam spielen, schaukeln, wippen, rutschen, hüpfen und schwimmen. Pikachu findet auch noch reife Wassermelonen. Damit veranstalten sie einen Melonenkerne-Zielspuck-Wettbewerb. Am Ende des Tages sehen alle zusammen noch der Sonne beim Untergehen zu.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Pokémon

Trivia

Fehler

In anderen Sprachen: