Go to Aceburn! Hajimari no Basho!!

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von PM127)
Navigation Suche
← EP1213 – GO FOR DREAM! Go, Mew e no Michi!! Alle Episoden Climax! Kessen Zenya Satoshi VS Dande!! – EP1215 →
ja ゴウとエースバーン!はじまりの場所!!
PM127.jpg
Informationen
Episodennummer 1214 (25.37 / PM127)
Staffel Staffel 25
Jahr 2022
Erstausstrahlung JA 30. September 2022
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 土屋理敬 Michihiro Tsuchiya
Storyboard 興満録助 Rokusuke Okimitsu
Regisseur 門田英彦 Hidehiko Kadota
Animationsleitung 谷澤秦史 Yasushi Tanizawa
武口憲司 Kenji Takeguchi
kwon yong sang
Musik
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending バツグンタイプ
Episodenbilder bei Filb.de

Go to Aceburn! Hajimari no Basho!! (ゴウとエースバーン!はじまりの場所!!) ist die 127. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1214. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash konnte Cynthia besiegen und stieg somit ins Finale auf. In diesem wird er gegen Delion kämpfen, welcher ihm und Goh etwas im Score-Stadion zeigen möchte. Dort warten auch Sania und Professor Magnolica auf sie. Es ist für sie ziemlich überraschend, als Delion Endynalos hervorholt, denn bei ihrem Kampf gegen es war es sehr stark, weshalb sie es fangen und versiegeln mussten. Allerdings ist es mit den Galar-Pokémon und mit Galar selbst verbunden, weshalb es nicht ewig versteckt sein kann. Als Goh sieht, dass sich Endynalos an Delion gewöhnt hat, überlässt er es diesem.

Liberlo und Kleptifux treffen sich wieder

Einige Zeit später sind Ash und Goh in der Stadt unterwegs und Goh möchte wissen, ob Ash für den Kampf gegen Delion trainieren wird. Dieser sieht aber keinen Grund dazu und möchte sich lieber gut ausruhen, um mit voller Kraft kämpfen zu können. Dazu gehört auch eine gute Portion Essen und wie es der Zufall will, kommt Ash in diesem Moment der Geruch der Scones in die Nase. Diese hat er probiert, als er das letzte Mal mit Goh hier war und dieser auf Hopplo traf. Der Verkäufer erkennt sie wieder und ist erstaunt, dass es sich mittlerweile zu Liberlo entwickelt hat.

In diesem Moment bemerken sie, wie drei Galar-Zigzachs einer Frau essen stehlen und weglaufen. Dabei werden sie von den drei Kleptifux aufgehalten, mit denen Hopplo damals unterwegs war. Diese geben der Frau das Essen zurück und bekommen als Dank etwas davon ab. Die umstehenden Personen bedanken sich ebenfalls und geben ihnen Beeren, die die Kleptifux mit den Zigzachs teilen. Der Verkäufer erklärt Ash und Goh, dass die Kleptifux aufgehört haben zu stehlen und jetzt anderen helfen. Liberlo stellt sich vor die Kleptifux und macht die Geste nach, welche es als Hopplo immer gemacht hat. Dadurch erkennen es die Kleptifux und begrüßen es freudig.

Die Galar-Zigzachs nehmen mit ihrem Futter reißaus und treffen dabei in einer Seitengasse auf Galar-Mauzi, welche von Mauzinger befehligt werden. Team Rocket kommt vorbei und bemerkt, wie den Zigzachs das Futter abgenommen wird und sie davonlaufen. Deshalb schmieden sie den Plan, Mauzinger und die Mauzi zu rekrutieren, um an viel Essen und viele Pokémon zu gelangen.

Auch Intelleon kehrt an einen wichtigen Ort zurück

Ash und Goh schauen ihren Pokémon beim Spielen zu und Goh erinnert sich daran, was an diesem Ort alles begonnen hat. Ursprünglich wollte er Mew als erstes fangen, doch dann traf er auf Hopplo. Als er dieses gefangen hat, hatte er einen neuen Traum: Jedes Pokémon zu fangen und sich so seinen Weg bis Mew zu bahnen. Und nun könnte er es tatsächlich bald treffen.

Die Zigzachs kommen angelaufen und erzählen den Kleptifux, was passiert ist. Die Mauzi sind ihnen gefolgt und stehlen Essen. Die Kleptifux schützen schnell die Zigzachs und folgen dann den Mauzi. In der Seitengasse angelangt tappen sie aber in eine Falle von Team Rocket und werden gefangen. Ash und Goh haben sie unterdessen verloren und überlegen, wo sie hingegangen sein könnten. Dabei kommen sie an dem Springbrunnen vorbei, in dem Goh sein Memmeon gefangen hat. Also ruft er Intelleon hervor, welches mithilfe seiner Fähigkeiten den Weg finden kann.

Während sich die Mauzi über das Essen hermachen und Team Rocket Mauzinger verwöhnt, sind Ash und Goh angekommen. Die Kleptifux sind schnell mit einem Feuerball befreit und Team Rocket ruft den Preisautomaten. Aus diesem erhalten sie Brimano und Pelzebub. Ash will schon angreifen, doch Liberlo möchte es gern übernehmen. Also tritt Goh mit Liberlo, Intelleon und Chimpep an. Team Rocket nutzt die anderen Mauzi, um weitere Pokémon zu erhalten. Dadurch stehen ihnen auch Humanolith, Zwollock, Pikuda und Urgl zur Verfügung.

Brimano und Humanolith beginnen mit Wirbler und Stampfer, Zwollock folgt mit Tackle. Liberlo und Intelleon können diesen und Pelzebubs Tiefschlag ausweichen. Von Urgls Pikuda abgelenkt wird Liberlo von Zwollock und Brimano getroffen. Goh schickt Chimpep, um es aufzuhalten. Währenddessen haben die Kleptifux die Mauzi in Schach gehalten, indem sie um sie herumgelaufen sind. Nun entwickeln sie sich zu Gaunix weiter. Die Mauzi haben nun keine Chance mehr gegen sie und werden nacheinander besiegt.

Ash und Goh versprechen sich, ihre Träume zu erreichen

Chimpep hat in dieser Zeit Urgl mit seinem Stock genervt, welches plötzlich Pikuda herunterschluckt. Goh nutzt die Schrecksekunde, um Humanolith und durch dessen Fall auch Brimano zu besiegen, woraufhin Intelleon Zwollock und Pelzebub mit einem Präzisionsschuss aus dem Weg räumt. Auch Urgl gibt nach, nachdem es Pikuda wieder ausgespuckt hat. Team Rocket versucht noch, mit Mauzinger weitere Pokémon aus dem Automaten zu erhalten, doch es funktioniert nicht und der Feuerball sorgt mal wieder für einen Schuss in den Ofen.

Zurück beim Verkäufer erhalten die Gaunux eine große Ladung Scones, um ihre Entwicklung zu feiern. Sie teilen wieder mit den Zigzachs und geben auch den Mauzi etwas ab. Ash und Goh machen sich auf den Heimweg und letzterer ist bereits ganz aufgeregt, Ashs Kampf zu sehen. Da erhält er eine Nachricht von Projekt Mew, weshalb er leider dringend los muss und nicht bei Ashs Kampf dabei sein kann. Deshalb müssen sie nun auf getrennten Wegen gehen, doch beide versprechen sich, ihr Ziel zu erreichen.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

← EP1213 – GO FOR DREAM! Go, Mew e no Michi!! Alle Episoden Climax! Kessen Zenya Satoshi VS Dande!! – EP1215 →