GO FOR DREAM! Go, Mew e no Michi!!

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von PM126)
Navigation Suche
← EP1212 – Semi Final IV - Shōgeki Alle Episoden Go to Aceburn! Hajimari no Basho!! – EP1214 →
ja GO FOR DREAM! ゴウ、夢(ミュウ)への道!!
PM126.jpg
Informationen
Episodennummer 1213 (25.36 / PM126)
Staffel Staffel 25
Jahr 2022
Erstausstrahlung JA 23. September 2022
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Musik
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending バツグンタイプ
Episodenbilder bei Filb.de

GO FOR DREAM! Go, Mew e no Michi!! (GO FOR DREAM! ゴウ、(ミュウ)への道!!) ist die 126. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1213. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.
Teil 1

Ash Ketchum und Goh sind gerade draußen, als Goh einen Anruf von Quentin auf seinem Smart-Rotom erhält. Dieses hat er in seinem Hotelzimmer vergessen, dennoch bedient es jemand und legt auf. Danach wird es mit der sehr sicheren PIN 5555 entsperrt und das Album geöffnet. Rotom liest den Pokédexeintrag zu Gohs Intelleon vor, welches auf einem der Bilder zu sehen ist. Nun möchte der Anwender ein Video ansehen. In diesem wird die Geschichte von Intelleon erzählt. Am Anfang war es noch schwach, deshalb trainierte es mit Goh. Es wollte unbedingt so sein wie das Intelleon, welches sie getroffen haben.

Gohs Rotom spielt Danikas Video über die fünf Verfolger ab

Irgendwann hat es sich schließlich zu Phlegleon entwickelt und allein weiter trainiert. Eines Tages gab es einen Einbrecher im Kirsch-Laboratorium, welcher sich an den Daten zu schaffen gemacht hat. Dabei handelte es sich um ein Kecleon, gegen welches es nicht viel ausrichten konnte. Während des Kampfes konnte Memmeon dann endlich sein Ziel erreichen, denn es entwickelte sich zu Intelleon weiter. Mit der neu gewonnen Kraft war es dann kein Problem mehr, Kecleon zu besiegen und dieses mitsamt seines Trainers vor dem Sturz in die Tiefe zu retten.

Das Video wird unterbrochen, denn Quentin ruft erneut an. Er möchte Goh sein regelmäßiges Update zu Projekt Mew übermitteln, doch der Anruf wird abermals beendet. Nun trudelt eine Sprachnachricht von Danika ein, welche das neue Material senden möchte, welches Quentin sicher schon angekündigt hat. In dieser Präsentation werden die fünf Verfolger und ihre speziellen Eigenschaften näher vorgestellt, die das Auswahlverfahren bestanden haben. Dazu gehören neben Quentin und Danika auch Goh, Hu und Gary Eich. Quentin ruft nun zum dritten Mal an und ist verärgert. Zu seiner Überraschung ist es jedoch nicht Goh, welcher ständig aufgelegt hat, sondern sein Chimpep.

Teil 2
Wenn sie zusammenarbeiten, dann können sie ihr Ziel erreichen

René und sein Florind hören sich wieder einmal eine Radiosendung an. Dieses Mal geht es um Kindheitsfreunde. Die erste blühende Nachricht stammt von Chloe, welche über Gohs Traum und seine Pokémon schreibt. Manchmal streitet er sich auch mit ihnen, zum Beispiel mit seinem Hopplo, welches unbedingt eine Feuer-Attacke erlernen wollte. Allerdings hat es das nicht geschafft und nach ihrem Streit lief es davon. Als sie später gegen Team Rocket kämpften, wollte Goh seine Idee testen, die er bekommen hat, als er Hopplo beobachtete. Das war erfolgreich, wodurch Hopplo von nun an Glut einsetzen konnte. Außerdem entwickelte es sich zu Kickerlo weiter.

Die nächste zeitlose Nachricht stammt von Hu, welcher Goh als Kind getroffen hat, dann aber aus den Augen verlor. Später haben sie sich erneut getroffen und sind jetzt Verbündete, welche zusammen am Projekt Mew teilnehmen. So zum Beispiel bei einer Mission, in der sie gegen Arktos gekämpft haben. Goh wollte auf eigene Faust kämpfen und so haben sie schließlich verloren. Später hingegen, als er zusammen mit Gary gegen Regidrago und Regieleki gekämpft hat, haben sie zusammengearbeitet und konnten so beide besiegen und auch fangen. Hu denkt deshalb, dass sie nicht nur Freunde sein sollten, sondern auch Rivalen, welche sich gegenseitig vorantreiben. So können sie eines Tages zusammen ihre Träume erreichen.

Debüts

Keine wichtigen Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

← EP1212 – Semi Final IV - Shōgeki Alle Episoden Go to Aceburn! Hajimari no Basho!! – EP1214 →