Semi Final III - Buyū

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von PM124)
Navigation Suche
← EP1210 – Semi Final II - Genwaku Alle Episoden Semi Final IV - Shōgeki – EP1212 →
ja セミファイナルⅢ 「武勇」
PM124.jpg
Informationen
Episodennummer 1211 (25.34 / PM124)
Staffel Staffel 25
Jahr 2022
Erstausstrahlung JA 9. September 2022
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
志村泉 Izumi Shimura
Musik
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending バツグンタイプ
Episodenbilder bei Filb.de

Semi Final III - Buyū (セミファイナルⅢ 「武勇」) ist die 124. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1211. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Knakrack weicht Eiszahn aus

Cynthia konnte bereits drei von Ashs Pokémon besiegen, während sie selbst noch vier übrig hat. Nachdem zuletzt sein Pikachu nachgeben musste, sind nun Pescragon und Knakrack an der Reihe. Pescragon stürtzt mit Eiszahn vor, Knakrack kann diesem ausweichen und es mit Drachenklaue treffen. Danach setzt Knakrack Tarnsteine ein und Cynthia wechselt es gegen ihr Roserade aus. Dieses konnte seine Verbrennung von Gengars Irrlicht durch seine Fähigkeit Innere Kraft heilen.

Pescragon bekommt Roserades Gifthieb ab und ist nun vergiftet, wird aber trotzdem noch seinen Kiemenbiss los. Danach sieht es sich einem Blättersturm gegenüber und stürmt mit Drachenstoß darauf zu, wodurch es Roserade treffen und besiegen kann. Ash will Pescragon aufgrund der Vergiftung zurückrufen, aber es weigert sich und möchte weiterkämpfen. Um Cynthias Milotic möglichst schnell aus dem Rennen zu nehmen, wählt Ash erneut Drachenstoß. Pescragon kann allerdings nicht gegen Säuselstimme ankommen und wird von Milotic umklammert. Jetzt kann es zwar durch Kiemenbiss noch etwas Schaden machen, wird aber durch Eisenschädel besiegt.

Lauchzelot besiegt Cynthias Milotic

Ash wechselt sein Lauchzelot ein, welches Schaden durch die Tarnsteine erleidet. Das ist Ash ein Dorn im Auge und er möchte etwas dagegen unternehmen. Da hat er eine Idee und Lauchzelot setzt Wirbler mit seinem Schild ein. Der Schild fegt über das ganze Feld und entfernt die Tarnsteine. Cynthia will es nutzen und mit Hydropumpe angreifen. Lauchzelot kann dieser ausweichen, Eisenschädel abwehren und einen Treffer mit Zornklinge erzielen. Danach ist wieder Säuselstimme an der Reihe, doch Lauchzelot setzt rechtzeitig Sternensturm ein, kann es so abwehren und gleichzeitig Milotic besiegen.

Somit haben beide Seiten noch zwei Pokémon übrig. Cynthia möchte diesen Kampf gewinnen und im Finale gegen Delion antreten, Ash hat das gleiche Ziel und will sie mit diesem Kampf übertreffen. Cynthia setzt erneut Knakrack ein und Ash fragt sich wieder, wann sie wohl die Mega-Entwicklung einsetzt. Lauchzelot kann den Schuppenschuss mit Zornklinge abwehren, wird dann jedoch von Drachenklaue aufgehalten und droht, von ihr getroffen zu werden. Scanner erfüllt seinen Zweck und es kann ausweichen. Wieder setzt es Sternensturm ein und trotzt dabei dem Draco Meteor, wodurch es noch einen Treffer erzielen kann. Dabei hat es dennoch Schaden erlitten und wurde besiegt.

Cynthia setzt Dynamax ein

Das ist zunächst nicht ersichtlich, da es trotzdem standhaft bleibt, statt umzufallen. Ein wahres Vorbild der Ritterlichkeit also. Ashs letztes Pokémon ist somit Lucario. Cynthia ruft ihr Knakrack zurück und tauscht es gegen Togekiss aus. Diantha fragt sich, was Ash wohl gegen Edelmut und Luftschnitt unternehmen will. Die Antwort darauf folgt sogleich, denn Lucario kann Luftschnitt mit Patronenhieb wegfegen und Togekiss treffen. Dem zweiten Luftschnitt kann es aber nicht ausweichen, wodurch die Aurasphäre ihr Ziel nicht erreicht. Durch diesen Treffer ist Edelmut auch wieder aktiv und Lucario scheint zurückzuschrecken. Das kann es aber überwinden und Luftschnitt erneut mit Patronenhieb abwehren.

Cynthia scheint ihr Pokémon abermals zurückzurufen, dann kommt ihr Dynamax-Band zum Vorschein. Dynamax-Togekiss gegenüberstehend, machen sich Ash und Lucario bereit für die Mega-Entwicklung. Können sie einen Weg finden, es zu besiegen?

Debüts

Keine wichtigen Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

← EP1210 – Semi Final II - Genwaku Alle Episoden Semi Final IV - Shōgeki – EP1212 →