VS Shirona! Iris, Dragon Master e no Michi!!

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von PM117)
Navigation Suche
← EP1203 – Champion no Hokori! Wataru VS Carnet!! Alle Episoden Satoshi Shutsujin! VS Daigo!! – EP1205 →
ja VSシロナ!アイリス、ドラゴンマスターへの道!!
PM117.jpg
Informationen
Episodennummer 1204 (25.27 / PM117)
Staffel Staffel 25
Jahr 2022
Erstausstrahlung JA 15. Juli 2022
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 斉藤徳明 Noriaki Saitō
Regisseur ウヱノ史博 Fumihiro Ueno
Animationsleitung 篠原隆 Takashi Shinohara
Musik
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending バツグンタイプ
Episodenbilder bei Filb.de

VS Shirona! Iris, Dragon Master e no Michi!! (VSシロナ!アイリス、ドラゴンマスターへの道!!) ist die 117. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1204. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Nachdem Siegfried und Diantha gegeneinander gekämpft haben und Diantha siegreich aus diesem Kampf hervorging, sind nun Lilia und Cynthia an der Reihe. Der Kampf beginnt und Lilia startet mit Stalobor, während sich Cynthia für Gastrodon entscheidet. Cynthia nutzt als erstes Regentanz, was die Stärke von Wasser-Attacken erhöht. Stalobor soll mit Metallklaue angreifen, kann durch Gastrodons weichen Körper aber nicht viel Schaden anrichten.

Lilia bedankt sich bei Cynthia für ihre Hilfe, denn durch ihren Rat konnte sie zum Champion werden. Und nun, als Champion, will sie Cynthia besiegen. Diese hat nicht die Absicht, nachzugeben. Fokusstoß geht in Gastrodons Lehmbrühe völlig unter und durch Säurepanzer macht Schlagbohrer kaum Schaden. Gastrodon setzt erneut Lehmbrühe ein und Stalobor verankert sich im Boden. Lilia setzt ihr Vertrauen in die nächste Attacke und Stalobor springt mit Schlagbohrer in die Luft. Danach hält es direkt auf Gastrodon zu und kann es besiegen.

Cynthia wechselt ihr Milotic ein, welches Stalobors Schlagbohrer mit Leichtigkeit ausweicht und es mit der darauffolgenden Hydropumpe besiegen kann. Lilias zweites Pokémon ist Dragoran, welches Milotic einen Donnerschlag verpassen kann. Das ist sehr effektiv, aber mit der Feen-Attacke Säuselstimme kann Milotic ebenfalls viel Schaden anrichten. Danach schnellt Milotic vor und wickelt sich um Dragoran herum, wodurch es sich kaum noch bewegen kann. Die perfekte Gelegenheit für einen Eisenschädel, wodurch Dragoran besiegt wird und Lilia nur noch ein Pokémon übrig hat.

Maxax setzt Drachenwut ein

Bei diesem handelt es sich um Maxax, ihrem stärksten Partner. Sie erzählt Cynthia, dass es den Kampf entschieden hat, in dem sie Champion wurde und dass es ihr immer Kraft gibt. Sie sollte Recht behalten, denn Psychoklinge kann Säuselstimme aufhalten. Außerdem kommt es mit Breitseite durch Milotics Hydropumpe durch und kann einen Treffer erzielen, wodurch Milotic besiegt wird und Cynthia ebenfalls nur noch ein Pokémon zur Verfügung hat.

Daraufhin holt auch Cynthia ihr stärkstes Pokémon hervor, Knakrack. Lilia nutzt Wutanfall, um dessen Draco Meteor zu umgehen. Ungeachtet der umherfliegenden Broken prescht Maxax vor, jedoch kann Knakrack dessen Angriffe parieren. Die darauffolgende Verwirrung kann Maxax loswerden, indem es seinen Kopf auf den Boden prallt, wie es das bereits in ihrem Kampf gegen Ash gezeigt hat.

Im Angesicht von Lilias Kampfwille, für welche der Kampf noch lange nicht vorüber ist, holt Cynthia ihren Schlüssel-Stein heraus und setzt die Mega-Entwicklung ein. Das ist sowohl für Lilia als auch für Ash eine Überraschung, denn sie wussten davon noch nichts. Maxax kann Drachenklaue mit Psychoklinge abwehren. Der Schlagabtausch geht weiter und Mega-Knakrack bekommt aus nächster Nähe einen Drachenpuls ab, zeigt sich davon aber unbeeindruckt und kann den Rückstoß abbremsen.

Drachenwut und Draco Meteor prallen aufeinander

Lilia weiß, dass es jetzt nicht mehr lange dauert. Deshalb konzentriert sie sich, um mit Maxax eins zu werden und um ihre ganze Kraft in die letzte Attacke zu stecken. Cynthia erkennt den Ernst der Lage und weißt Mega-Knakrack deshalb an, sie mit der nächsten Attacke zu besiegen. Drachenpuls und Draco Meteor kollidieren miteinander, wobei Maxax offenbar getroffen wurde und deshalb besiegt wird. Somit hat Cynthia den Kampf gewonnen und steigt ins Halbfinale auf.

Während sich Lilia niedergeschlagen bei ihren Pokémon bedankt und Cynthia ihr Lob ausdrückt, steht Ash auf und geht los, denn er ist als nächstes an der Reihe. Auf dem Weg trifft er auf Lilia, welche es zunächst zurückhält, aber dann doch weinen muss. Danach geht es ihr besser und sie möchte gemeinsam mit Goh Ash bei seinem Kampf gegen Troy anfeuern. Welche Strategie hat sich Ash für seinen Kampf gegen den Champion von Hoenn zurechtgelegt?

Debüts

Keine wichtigen Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

← EP1203 – Champion no Hokori! Wataru VS Carnet!! Alle Episoden Satoshi Shutsujin! VS Daigo!! – EP1205 →