Shinbangumi! Rocket-dan Naisho Ōkoku Radio!!

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von PM106)
Navigation Suche
← EP1192 – Eievui to Nymphia! Deai to Saikai!! Alle Episoden Tasukete, Wanpachi no Aniki! – EP1194 →
ja 新番組!ロケット団ないしょ王国ラジオ!!
PM106.jpg
Informationen
Episodennummer 1193 (24.58 / PM106)
Staffel Staffel 24
Jahr 2022
Erstausstrahlung JA 15. April 2022
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 赤尾でこ Deko Akao
Storyboard 尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 野田泰宏 Yasuhiro Noda
Animationsleitung 山崎玲愛 Rei Yamazaki
柳原好貴 Koki Yanagihara
Musik
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending バツグンタイプ
Episodenbilder bei Filb.de

Shinbangumi! Rocket-dan Naisho Ōkoku Radio!! (新番組!ロケット団ないしょ王国ラジオ!!) ist die 106. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1193. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Jessie ist bei der Moderation voll in ihrem Element.

Der Sprecher wird von Jessie unterbrochen, die zusammen mit James und Mauzi ihre Radiosendung ankündigen möchte. Als sie sich vorstellen, unterbricht sie James ebenfalls und sagt stattdessen seine Zeile auf. Außerdem streiten sie sich kurz, wer jetzt eigentlich Chefmoderator ist, denn eigentlich haben sie vorher vereinbart, dass sie alle Chefmoderator sind. Als Jessie den Sinn dieser Radioshow erklärt (sie wollen weitere Rekruten für Team Rocket finden), fragen sich James und Mauzi, wie sie so einen Redeschwall durchhalten kann. Schließlich leiten sie zum Opening der Episode über.

Nachdem sich Jessie über die Fähigkeiten eines Moderators ausgelassen hat, überrascht sie die anderen, da sie noch eine zweite Episode aufnehmen möchte. Diese haben darauf eigentlich keine Lust, aber so lautet Giovannis Befehl. Da das Radio auf der ganzen Welt verbreitet ist und sich somit ideal eignet, um neue Rekruten zu gewinnen, stehen jetzt auch James und Mauzi dahinter. Die Ernüchterung folgt schnell, als sie ihr Smart-Rotom nach der Anzahl ihrer Zuhörer fragen: Null. Jessie will sich davon aber nicht unterkriegen lassen und möchte eine super beliebte Radiosendung aufbauen.

Unterdessen, im Kirsch-Park, beenden Professor Kirsch und René ihre Arbeit, da es spät geworden ist. René erhält eine Benachrichtigung. Da er Radiofan ist, hat er sich diese eingestellt, um über empfohlene Shows informiert zu werden. Professor Kirsch sagt, dass er früher auch gern Radio gehört hat und sie unterhalten sich über die Faszination des Radios.

Morpeko hat Hunger. Morpeko will essen.

Nach viel Arbeit und noch mehr verworfenen Skripten ist Team Rocket endlich mit dem Entwurf der zweiten Episode zufrieden. Doch obwohl sie viel Energie in die Anmoderation stecken, bleiben die Zahlen bei Null. Sie verwerfen den langen Titel der Show und denken sich ein paar neue Inhalte aus. James zeigt ihnen kronkorkenförmige Abzeichen, die er für die Show gemacht hat, um sie aktiven Zuschauern zu überreichen. Da Jessie und Mauzi davon begeistert sind, zeigt er ihnen seinen Premierball. Sie sind überrascht, da dieser ein wichtiger Teil seiner Sammlung ist. Solange es die Hörer glücklich macht, ist James aber bereit, diesen abzugeben.

Nach vielen kleinen Änderungen wurde ihre Show immer beliebter und mittlerweile sind sie bei Episode 56 angelangt. René hört zu, als sie die Inhalte für heute ankündigen: „Was ist in Pelippers Schnabel?“, „Morpekos ASMR Zeit“ und ein Abschnitt, in dem sie auf die Probleme der Hörer eingehen. Der erste Leserbrief stammt von einem Vater, dessen Tochter sich immer mehr mit Pokémon auseinandersetzt, aber kaum noch auf ihn achtet. Nach einiger Diskussion haben sie die Idee, dass er Pokémon Professor werden könnte, um die Aufmerksamkeit seiner Tochter wieder auf sich zu lenken. René ist von der Show so begeistert, dass er sich sogleich an die Arbeit macht und eine Nachricht schreibt.

Als nächstes soll James herausfinden, was sich in Pelippers Schnabel befindet. Ihm ist das unbehaglich, aber er versucht es dennoch. Erst ist es fluffig, bis er irgendwann einen schmerzhaften Biss spürt. Es handelt sich dabei nämlich um Morpeko, und Morpeko hat Hunger. Deshalb gehen sie sogleich zum ASMR Teil über, in dem die Hörer anhand der Geräusche erraten sollen, was Morpeko isst. Nachdem Morpeko auch die Portionen gegessen hat, die eigentlich nicht für es bestimmt waren, hat auch René keine Idee, worum es sich handeln könnte. Es war Pudding à la Mode.

Professor Kirsch gibt sich René zu erkennen.

Nun folgt Mauzi, der einen Zungenbrecher aufsagen soll. Diesen haben sie von Rocko erhalten. Danach lesen sie Renés Brief vor. In diesem berichtet er von Kindern, die er kennt, welche interessante Träume haben. Einer möchte Pokémon-Meister werden, der andere möchte alle Pokémon fangen, um sich so seinen Weg bis Mew zu bahnen. Team Rocket findet diese Träume klasse und will sie unterstützen. Da sie diese Nachricht am besten finden, entscheiden sie, René den Premierball zu senden.

Am nächsten Tag, im Kirsch-Institut, sieht René einen Kronkorken an dem Kittel von Professor Kirsch. Dadurch erkennen sie, dass sie beide die Show hören. Als sich René mit dem Premierball zu erkennen gibt, zeigt Professor Kirsch ihm seine Kronkorken, was ihn als den am meisten aktiven Nutzer ausweist. Als der Erzähler Team Rocket bei ihrer Show unterbricht, um die Episode zu beenden, sind diese davon nicht begeistert und geben ihm einen Zettel, damit er die nächste Nachricht vorliest.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • In dieser Episode gibt es keine „Welches Pokémon ist das?“-Einblendung.
← EP1192 – Eievui to Nymphia! Deai to Saikai!! Alle Episoden Tasukete, Wanpachi no Aniki! – EP1194 →