Let’s Go! Project Mew!!

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von PM071)
Navigation Suche
← EP1157 – Onegai! Morpeko Get shite!! Alle Episoden Chikameikyū Shuffle Panic!? – EP1159 →
ja レッツゴー!プロジェクト・ミュウ!!
PM071.jpg
Informationen
Episodennummer 1158 (24.23 / PM071)
Staffel Staffel 24
Jahr 2021
Erstausstrahlung JP 18. Juni 2021
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 齋藤徳明 Noriaki Saito
Regisseur 野田泰宏 Yasuhiro Noda
Animationsleitung 山崎玲愛 Rei Yamazaki
柳原好貴 Koki Yanagihara
Musik
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending バツグンタイプ
Episodenbilder bei Filb.de

Let’s Go! Project Mew!! (レッツゴー!プロジェクト・ミュウ!!) ist die 71. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1158. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Goh erhält eine Nachricht von Projekt Mew: Er soll deren Labor am Kraterberg in Sinnoh besuchen. Zusammen mit Ash macht er sich auf den Weg. Dort angekommen treffen sie auf Gary. Dieser meint, Projekt Mew wird nicht leicht werden.

Ein Sturm zieht auf!

Im Labor treffen sie auf Professor Hodaka, welcher der Leiter von Projekt Mew ist. Nachdem dieser sich vorgestellt hat, erklärt ihnen Asahi das Ziel von Projekt Mew. Sie wollen mit der Suche am Tafelberg beginnen, während dort Trockenzeit ist. Um in das Projekt aufgenommen zu werden, müssen alle Teilnehmer Probemissionen bestehen, in denen ihre Fähigkeiten getestet werden. Am Ende der Prüfungsphase werden die Teilnehmer mit den meisten Token ins Team aufgenommen, zu dem bereits Asahi und Tsurugi gehören.

Goh soll beim Eisfeld im Norden des Kraterbergs ein Alola-Vulnona zu fangen, wofür er sechs Stunden Zeit bekommt. Auch mit Hilfe ihrer Pokémon konnten sie es nicht schnell finden, nur Scherox hat es entdeckt. Vulnona ist wütend und greift sie sofort mit einem Eisstrahl an. Goh findet das sehr seltsam, denn im Pokédex wurde es als sanftmütig beschrieben. Scherox soll Vulnona mit Metallklaue angreifen, wird dann jedoch vom Eisstrahl eingefroren, woraufhin Goh es zurückrufen muss. Vulnona beschwört einen Schneesturm herbei, wodurch Ash und Goh fast weggepustet werden.

Goh versucht, Vulnona zu erreichen

Wenig später wachen sie in einer Höhle auf. Ihr Retter, der sich als Tsurugi herausstellt und ein Snibunna dabei hat, behauptet, dass Goh jetzt disqualifiziert ist. Tsurugi erzählt ihnen schließlich, warum sich das Vulnona hier befindet: Es wurde von Pokémon-Jägern gejagt, deren Flugzeug allerdings abgestürzt ist. Wenn Tsurugi es gefangen hat, will er es zurück nach Alola zum Mount Lanakila bringen. Als der Sturm vorbei ist, will Tsurugi, dass sie gehen, aber Goh weigert sich. Die Zeit ist noch nicht vorbei und er möchte helfen, Vulnona zurückzubringen.

Dort angekommen versucht Goh es zu fangen, was allerdings fehlschlägt. Er ruft Liberlo herbei, das mit Ruckzuckhieb angreift. Vulnona wehrt dies mit Zauberschein ab. Den darauffolgenden Auroraschleier kann es mit Feuerball durchbrechen. Regice verhindert den nächsten Fangversuch. Ash übernimmt den Kampf gegen Regice, damit Goh sich um Vulnona kümmern kann. Vulnona ist aber immer noch wütend und setzt wieder Auroraschleier ein. Goh bittet es, ihm zu vertrauen und zu seinem Zuhause, dem Mount Lanakila in Alola zurückzukehren. Es beruhigt sich schließlich und Goh kann es fangen.

Da Ash und Pikachu Regice nicht gewachsen sind, greift Tsurugi mit seinem Wulaosu ein und schlägt Regice zurück. Danach kehren sie zum Labor zurück. Asahi bestätigt, dass es das richtige Vulnona war und sagt Goh, dass dies keine Mission, sondern nur ein Test war, um herauszufinden, ob er zu Projekt Mew passt und jetzt als offizieller Teilnehmer akzeptiert wird.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • In dieser Folge gibt es keine "Welches Pokémon ist das?" Einblendung.
  • Ab dieser Folge gibt es ein neues Ending, welches das Shiritori ersetzt und ebenfalls in zwei Versionen verfügbar ist.
← EP1157 – Onegai! Morpeko Get shite!! Alle Episoden Chikameikyū Shuffle Panic!? – EP1159 →