Aktivieren

Nebel-Erzeuger

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nebel-Erzeuger
ja ミストメイカー (Mist Maker) en Misty Surge
Beschreibung
SMUSUM
Erzeugt bei Kampfantritt ein Nebelfeld.

Nebel-Erzeuger ist eine Fähigkeit, die seit der 7. Generation existiert und die Spezialfähigkeit von Kapu-Kime.

Effekt

Wird ein Pokémon mit dieser Fähigkeit in den Kampf geschickt, ändert sich die Kampfumgebung für 5 Runden in ein Nebelfeld. Trägt das Pokémon eine Feldbeschichtung, wird die Dauer des Feldeffekts auf 8 Runden erhöht. Pokémon, die den Boden berühren, erhalten von Drachen-Attacken nur die Hälfte des Schadens. Zusätzlich können sie nicht von primären Statusproblemen und Verwirrung betroffen werden. Ähnlich wie bei Fähigkeiten, die ein bestimmtes Wetter auslösen, wird dabei ein bestehendes Nebelfeld weder verlängert noch erneuert, sollte der Nutzer während des laufenden Nebelfeldes erneut in den Kampf geschickt werden. In anderen Fällen überschreibt Nebel-Erzeuger den aktuellen Feld-Effekt, falls vorhanden.

In Pokémon Mystery Dungeon

In Pokémon Mystery Dungeon existiert diese Fähigkeit nicht.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Variationen

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
788 Pokémonicon 788.png Kapu-Kime WasserIC.pngWasser FeeIC.pngFee Nebel-Erzeuger Telepathie

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Nur Kapu-Kime besitzt diese Fähigkeit.

Typ WasserIC.pngWasser FeeIC.pngFee
Pokémon-Anzahl 1 1


Strategischer Nutzen

Nebel-Erzeuger erschafft ein Nebelfeld, das vor Statusproblemen schützt. Das sehr defensiv ausgelegte Kapu-Kime kann deshalb nur sehr schwer von Attacken wie Toxin beeinträchtigt werden, die sein Durchhaltevermögen deutlich reduziert hätten.

Da auch die Gegner von diesem Schutz vor Statusproblemen profitieren, ist es empfehlenswert auf eine Attacke wie Siedewasser zu verzichten, da diese keine Verbrennung mehr hervorrufen kann. Stattdessen sollte Kapu-Kime besser auf stärkere Wasserattacken wie Surfer, Hydropumpe oder Lehmbrühe zurück greifen.

In Doppelkämpfen ist es eine sehr interessante Möglichkeit den eigenen Teampartner mit Angeberei anzugreifen, wodurch sein Angriff stark erhöht wird, aber die Verwirrung aufgrund des Nebelfeldes nicht eintritt. Ebenfalls bietet diese Fähigkeit einen Schutz vor Attacken wie Irrlicht oder Donnerwelle, die viele Pokémon stark schwächen oder einschränken können.

Die Schwächung von Drachenattacken ist ein netter Nebeneffekt des Feldes, um Drachenpokemon zu behindern, da diese somit nur noch auf geschwächte Versionen ihrer sonst starken Attacken wie Wutanfall oder Draco Meteor zurück greifen können. Da Kapu-Kime als Feenpokemon allerings ohnehin keine Drachenattacken fürchten muss, ist dieser Nebeneffekt eher für Teampartner in Doppelkämpfen interessant. Zu beachten ist natürlich ebenfalls, dass man im Zeitraum des Nebelfeldes nicht selbst auf diese Art von Attacken zurück greift.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Anime angewendet.

Im Manga

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Manga angewendet.

Im Sammelkartenspiel

Es existiert keine Karte mit dieser Fähigkeit.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Nebel-Erzeuger
Englisch Misty Surge
Japanisch ミストメイカー Mist Maker
Spanisch Nebulogénesis
Französisch Créa-Brume
Italienisch Nebbiogenesi
Koreanisch 미스트메이커
Portugiesisch Misty Surge
Russisch Туманная Волна
Chinesisch 薄霧製造者 / 薄雾制造者 Bówù Zhìzàozhě