Netzwerk

Moncolle Trainer

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moncolle Trainer
Moncolle Trainer.png
Hersteller Takara Tomy
Erstveröffentlichung 20. Juni 2009
Art batteriebetriebenes Spielzeug

Der Moncolle Trainer ist ein batteriebetriebenes Spielzeug von Takara Tomy, das mit der Moncolle Plus-Figurenreihe kompatibel ist. Es wurde am 20. Juli 2009 kurz nach den ersten Moncolle Plus-Figuren veröffentlicht.

Funktion

Der Moncolle Trainer wird funktioniert erst dann, wenn man eine Moncolle Plus-Figur in die entsprechende Stelle einsetzt. Das Spielzeug kann dann die Daten aus der Figur lesen. Es gibt drei Modi.

Ausschnitt der Verpackungsrückseite

Trainermodus

Im Trainermodus (Japanisch: トレーナーモード) kann der Spieler seine eigene Stärke als Trainer erhöhen, indem er seine Reflexe (反射 神 経), seine Strategie (判断力) oder seine Ausdauer (体力) durch drei Minispiele ausübt. Wenn Sie ein Minispiel mit einer hohen Punktzahl gewinnen, erhalten Sie einen Item, der die Stärke eines Pokémon steigert.

Pokémonmodus

Der Pokémonmodus (Japanese: ポケモンモード) hat einige verschiedene Funktionen.

Minispiele

Der Spieler kann sein Pokémon trainieren, indem er drei Minispiele mit unterschiedlichen Schwerpunkten spielt: Genauigkeit (せいかくさく), Leistung (パワー) und Technik (テクニック). Ein Minispiel zu gewinnen erhöht die Kraft einer Attacke des Pokémon.

Attacken prüfen

Der Spieler kann die Attacken des Pokémon prüfen. Dabei erhält er Informationen über die jeweilige Attacke und deren Stärke.

Spitzname

Der Spieler kann seinem Pokémon einen Spitznamen geben.

Listenmodus

Im Listenmodus (Japanisch: リストモードー) kann der Spieler Daten über die mit dem Moncolle Trainer verwendeten Figuren überprüfen und speichern.


In anderen Sprachen: