Mew (2. Film Promo)

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Mew
Mew (2. Film Promo).jpg
Illustrator unbekannt
Pokémon: Pokémon-Icon 151.png Mew
Typ: Psycho
KP: 40
Schwäche:
Psycho ×2
Resistenz:
Rückzugskosten: FarblosFarblos 
Entwicklungsstufe: Basis-Pokémon
Urzeitliches Mew im zweiten Pokémon-Film

Mew (in Runen: ᛘᛂᚹ MEW) ist eine Promokarte, die man zusammen mit der Eintrittskarte zum zweiten Kinofilm Pokémon 2 – Die Macht des Einzelnen erhielt. Auch am Ende des Films wird sie kurz gezeigt. Auffällig ist jedoch ihr Äußeres, das sich von anderen, handelsüblichen Karten stark unterscheidet, sei es die Gestaltung, die Rückseite oder auch die Schrift. Mit dem Erscheinen des 22. Pokémon-Films Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution wurde die Karte in Japan erneut verteilt.

Die Karte wurde in Promotionsmaterialien Urzeitliches Mew genannt.

Attacken

PsychoPsycho ᛔᛋᚤᛍᚼᛂ
PSYCHE
40
特別なルール
Spezielle Regel
こちらのカードのレギュレーションはFarblosとして扱います。
Die Regel dieser Karte wird als Farblos behandelt.

Pokédex-Daten

Nummer Größe Gewicht Spezies
ᚿᛂᚹ ᛋᛔᛂᛍᛁᛂᛋ Neue Art-Pokémon
Pokédex-Eintrag
ᛚᛁᛐᛐᛚᛂ ᚵᚮᛑ… ᛟᚱ ᛂᚢᛁᛚ? 
ᛚᛁᛐᛐᛚᛂ ᚵᚮᚮᛑ… ᛟᚱ ᛂᚢᛁᛚ?

Verschiedene Designs

Mew (2. Film Promo).jpg
Mew (22. Film Promo).png
Promokarte zu Pokémon 2 – Die Macht des Einzelnen
Promokarte zu Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution

Spielbarkeit

Rückseite

Diese Karte ließ sich nach offiziellen Regeln aus verschiedenen Gründen nicht im Spiel verwenden. Der Hauptgrund war wohl, dass sich keine der Angaben auf der Karte ohne Übersetzungshilfen oder Kenntnisse von RunenWikipedia-Icon lesen lassen. Infolge des Reprintes der Karte zu Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution wurden die Regeln in Japan angepasst. Um sie nun auf offiziellen Turnieren verwenden zu können, müssen Spieler einen Ausdruck der Kartendaten aus der offiziellen japanischen Datenbank mitbringen sowie mithilfe von Kartenhüllen die Rückseiten aller Karten unkenntlich machen.[1]

Hintergrund

Auf dieser Karte wurden insgesamt zwei unterschiedliche Runenreihen vermischt. Auf ihr lassen sich vor allem mittelalterliche Futhork-RunenWikipedia-Icon(en), die sich grob am lateinischen Alphabet orientieren, aber auch vereinzelte Runen aus dem spätantiken Älteren FutharkWikipedia-Icon finden. Die Zahlzeichen haben keinen germanisch-nordischen Ursprung. Außerdem lassen sich um Mew herum vier Maya-SchriftzeichenWikipedia-Icon erkennen.

Einzelnachweise