Mega-Entwicklung – Sonderfolge II

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Mega-Entwicklung – Sonderfolge II

ja ポケットモンスター XY 特別編 最強メガシンカ ~Act II~en Mega Evolution Special II

S061.jpg
Informationen
Episodennummer: S061
Serie/Staffel Pokémon-Specials
Erstausstrahlung JP 6. November 2014
Erstausstrahlung US 7. Februar 2015
Erstausstrahlung DE 14. April 2018
Dauer ca. 25 Minuten
Episodenbilder bei Filb.de

Mega-Entwicklung – Sonderfolge II ist die 61. Episode der Pokémon-Specials.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Alain und Michaela erreichen die Hoenn-Region.
  • Alain tritt gegen Troy Trumm und sein schillerndes Mega-Metagross an, der Kampf wird durch Flordelis unterbrochen.
  • Es wird bekannt, dass Troy aktueller Champ der Hoenn-Region ist.
  • Es wird bekannt, dass sich Alain und Flordelis bereits von früher kennen und Alain für ihn an einem Projekt zur positiven Nutzung der Energie aus der Mega-Entwicklung teilnimmt. Flordelis hat ihm den Mega-Ring und den Gluraknit X geschenkt.
  • Mega-Rayquaza wird beschworen.
  • Troy und Alain treten gegen Rayquaza an, werden aber schnell überwältigt.
  • Flordelis schickt Alain nach Metarost City, da es dort auch einen Mega-Stein gäbe.

Inhaltsangabe

Troy gegen Alain

Alain begibt sich mit Michaela in die Hoenn-Region, wo er nach einem gewissen Artefakt sucht. Auf ihrer Suche treffen sie auf Troy Trumm, der augenblicklich von Alain zu einem Kampf herausgefordert wird. Zuerst lehnt der Champ ab, da er gerade auf dem Weg war, einige Forschungen anzustellen, doch schließlich gibt er nach und schickt sein Schillerndes Metagross in den Ring. Während eines brisanten Kampfes, in dem beide Pokémon die Mega-Entwicklung durchführen, werden sie von Flordelis' Pyroleo unterbrochen.

Flordelis stellt sich vor und erzählt Troy von seinem Vorhaben, eine friedfertige Welt mithilfe der Macht der Mega-Steine zu erschaffen, danach zeigt er ihm eine alte Tafel, dessen andere Hälfte sich im Besitz des Champs befindet. Währenddessen fragt Michaela Alain über Flordelis aus und lässt den Trainer wieder einmal in seine Gedanken schweifen. In einer Rückblende erfährt man wie sich die zwei Männer getroffen haben und wie Alain schließlich zu seinem Schlüssel-Stein gekommen ist. Als die kleine Gruppe in der alten Ruine am Fuße eines Berges eintreffen, vergleichen die beiden Forscher ihre Tafeln miteinander und lösen das Rätsel des antiken Tempels. Dadurch gelangen sie auf die Spitze des Berges und entdecken einen riesigen Megalith.

Der Megalith

Flordelis' Wissenschaftler untersuchen den Stein, doch sie werden kurzerhand von einem wütenden Rayquaza attackiert. Alain und Troy versuchen ihn mithilfe von Mega-Glurak X und Mega-Metagross Einhalt zu gebieten, doch werden von der schier unbändigen Kraft Mega-Rayquazas schnell überwältigt.

Mega-Rayquaza erscheint

Nachdem das Legendäre Pokémon die Stätte fast gänzlich zerstört hat, verschwindet es und mit ihm der riesige Megalith. Am Ende der Folge kehrt Troy nach Metarost City zurück, weil dort einige schwache Energiewellen des verschollenen Steines entdeckt wurden. Bevor Alain ihm folgen kann, gibt Flordelis ihm die Anweisung, ein Auge auf dem Champ zu haben, da sein Wissen vielleicht noch brauchbar wäre.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Alain Karim El Kammouchi
Michaela Angela Wiederhut
Wichtige Nebencharaktere
Professor Platan Max Felder
Flordelis Walter von Hauff
Troy Trumm Niko Macoulis
Pokémon
Glurak Alexander Brem
Igamaro Anke Kortemeier
Sonstige
Erzähler Walter von Hauff

Trivia

  • Zum zweitem Mal taucht im Anime ein schillerndes Metagross auf, womit dies das zweite Mal ist, dass ein Schillerndes Pokémon, welches bereits einmal aufgetaucht ist, auftritt, ohne dass es sich zwangsläufig um dasselbe Exemplar handelt.