Mähikel

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 672.png
Mähikel
jaメェークル(Meecle) enSkiddo
Sugimori 672.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ PflanzeIC.png
National-Dex #672
Kalos-Dex #089 (Zentral)
Fähigkeiten Vegetarier
Pflanzenpelz (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 200 (36.6 %)
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Ritt-Pokémon
Größe 0,9 m
Gewicht 31,0 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Mähikel ist ein Pokémon mit dem Typ Pflanze und existiert seit der sechsten Spielgeneration. Es ist die erste Entwicklungsstufe von Chevrumm.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Mähikels Körperbau basiert vermutlich auf einer ZiegeWikipedia-Icon. Sein Körper ist von braunem Fell bedeckt, im Gesicht und am Fußende hat es weiße Verzierungen. Seine vier kräftigen Beine enden in orangebraunen Hufen. Auffallend ist der grasgrüne Kragen aus Laub, der auf seinen Rücken verlängert ist; hierauf fußt Mähikels Fähigkeit Pflanzenpelz. Auf seinem Kopf, wo sich auch seine schwarzen Knopfaugen und eine rundliche Nase befindet, trägt es ein schwarzes Geweih, welches an den Lenker beispielsweise eines MotorrollersWikipedia-Icon erinnert.

In seiner schillernden Form hat sein Fell eine helle, pastellbraune Farbe, das Laub trägt ein helles Grün und die Hörner sowie die Nase sind gelb.

Attacken und Fähigkeiten

Mähikel lernt durch Levelaufstieg neben einigen Status-Attacken ausschließlich physische Attacken. Mit Ausnahme von Protzer vom Typ Kampf und Dampfwalze vom Typ Boden haben alle seine Attacken ausschließlich die Typen Pflanze oder Normal. Mähikel verlässt sich hauptsächlich auf Attacken, bei denen es seinen Gegner mit hohem Körpereinsatz anrempelt, beispielsweise Risikotackle oder Holzgeweih, doch kann es durch Rasierblatt, Rankenhieb oder Samenbomben auch mit pflanzlichen Teilen seines Körpers angreifen.

Seine Spezialattacke Milchgetränk teilt es nur mit seiner eigenen Weiterentwicklung Chevrumm und Miltank. Sie alle basieren auf Tieren, die der Milchgewinnung dienen. Mit ihr lassen sich außerhalb eines Kampfes Teammitglieder heilen.

Mähikels Fähigkeit Vegetarier schützt es vor Pflanzen-Attacken und stärkt zusätzlich seine Angriffskraft. Seine Versteckte Fähigkeit Pflanzenpelz ist die Spezialfähigkeit seiner Entwicklungsreihe und bewirkt, dass ein aktives Grasfeld den Verteidigungswert erhöht.

Verhalten und Lebensraum

Mähikel auf einer Farm

Mähikel ist ein sehr ruhiges und friedfertiges Pokémon, weswegen laut Pokédex vermutet wird, dass es eines der ersten Pokémon ist, die mit Menschen zusammengelebt haben. Es frisst pflanzliche Kost, was seine Fähigkeit Vegetarier nahelegt, jedoch kann es durch das Laub auf seinem Rücken auch PhotosyntheseWikipedia-Icon betreiben und nur durch Wasser, Luft und Sonnenlicht überleben. In freier Wildbahn ist es dabei vor allen Dingen auf offenem Grasland zu finden.

Das Ritt-Pokémon ist aufgrund seiner friedfertigen Art ein beliebtes Reittier, das auch für Kinder oder ungeübte Reiter geeignet ist. Die ist neben der Tatsache, dass sie schmackhafte und gesunde Milch geben, ein Grund, dass Mähikel auch in Herden auf Farmen wie der am Fourrage-Weg gehalten werden. Im Anime erfährt man des Weiteren, dass es die Wünsche desjenigen spürt, der sein Horn berührt, und dass es alles dafür tut, um diese Wünsche zu erfüllen.

Entwicklung

Mähikel ist ein Basis-Pokémon und entwickelt sich zu Chevrumm. Dies symbolisiert das Aufwachsen eines Zickleins zu einer ausgewachsenen Ziege, auch die Hörner erinnern dann an ein größeres Fahrzeug wie beispielsweise einen ChopperWikipedia-Icon. Eine weitere Deutungsmöglichkeit ist eine zunehmende Spezialisierung der Ziege auf ein gebirgiges Umfeld, da die Hörner Chevrumms an die eines SteinbocksWikipedia-Icon erinnern.

In den Spielen der Hauptreihe wird diese Entwicklung beim Erreichen von Level 32 ausgelöst. Im Anime konnte bisher keine Entwicklung beobachtet werden.

PfeilRechts.svg
Level 32

Herkunft und Namensbedeutung

Mähikel basiert wahrscheinlich auf einer ZiegeWikipedia-Icon mit einem Fell, das teilweise aus Blattwerk besteht. Seine Hörner, die wie ein Lenker beispielsweise eines Motorrads geformt sind, erinnern an seine Funktion als Reittier. In den unterschiedlichen Sprachen spielt sein Name mit verschiedenen Fahrzeugen und seinem ziegenartigen Aussehen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Mähikel Mäh + Vehikel
Englisch Skiddo skid + kiddo
Japanisch メェークル Meecle メエメエ Meemee + vehicle
Französisch Cabriolaine cabri + cabriole + laine + CabrioletWikipedia-Icon (phonetisches Wortspiel)
Koreanisch 메이클 Meikeul 음메 eumme + vehicle
Chinesisch 坐騎小羊 Zuòqíxiǎoyáng 坐騎 zuòqí + 小羊 xiǎoyáng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI XY Route 5
ΩRαS Tausch
VII SMUSUM Pokémon Bank

Trainer

XY Rollerskaterin CarineTrainerhoffnung EddieVicomtesse Malveaux 3

Attacken

6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Mähikel durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle NormalIC.png Physisch 40 100% 35
1 Wachstum NormalIC.png Status 20
7 Rankenhieb PflanzeIC.png Physisch 45 100% 25
9 Rutenschlag NormalIC.png Status 100% 30
12 Egelsamen PflanzeIC.png Status 90% 10
13 Rasierblatt PflanzeIC.png Physisch 55 95% 25
16 Sorgensamen PflanzeIC.png Status 100% 10
20 Synthese PflanzeIC.png Status 5
22 Bodycheck NormalIC.png Physisch 90 85% 20
26 Dampfwalze BodenIC.png Physisch 60 100% 20
30 Samenbomben PflanzeIC.png Physisch 80 100% 15
34 Protzer KampfIC.png Status 20
38 Risikotackle NormalIC.png Physisch 120 100% 15
42 Holzgeweih PflanzeIC.png Physisch 75 100% 10
45 Laubklinge PflanzeIC.png Physisch 90 100% 15
50 Milchgetränk NormalIC.png Status 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Mähikel durch Technische oder Versteckte Maschinen erlernen:
7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png Status 30
TM05 Brüller NormalIC.png Status 20
TM06 Toxin GiftIC.png Status 90% 10
TM08 Protzer KampfIC.png Status 20
TM10 Kraftreserve NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM18 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM21 Frustration NormalIC.png Physisch variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png Spezial 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png Physisch variiert 100% 20
TM31 Durchbruch KampfIC.png Physisch 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png Status 15
TM42 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM45 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM53 Energieball PflanzeIC.png Spezial 90 100% 10
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png Physisch 50 100% 10
TM78 Dampfwalze BodenIC.png Physisch 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png Physisch 75 90% 10
TM86 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TM90 Delegator NormalIC.png Status 10
TM93 Stromstoß ElektroIC.png Physisch 90 100% 15
TM94 Surfer WasserIC.png Spezial 90 100% 15
TM96 Natur-Kraft NormalIC.png Status 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png Status 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Mähikel durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SMUSUM
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Einigler NormalIC.png Status 40
Grasfeld USUM PflanzeIC.png Status 10
Milchgetränk NormalIC.png Status 10
Walzer GesteinIC.png Physisch 30 90% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Mähikel durch Attacken-Lehrer erlernen:
7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 15
USUM Gigasauger PflanzeIC.png Spezial 75 100% 10
USUM Samenbomben PflanzeIC.png Physisch 80 100% 15
USUM Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
USUM Sorgensamen PflanzeIC.png Status 100% 10
USUM Synthese PflanzeIC.png Status 5
USUM Zen-Kopfstoß PsychoIC.png Physisch 80 90% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Mähikel von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PflanzeIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
BodenIC.png
NormalIC.png
KampfIC.png
PsychoIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
FeuerIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
KäferIC.png

Getragene Items

Ein wildes Mähikel kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VI X Man sagt, es sei eines der ersten Pokémon, die mit Menschen zusammengelebt haben. Es ist sehr ruhig und friedfertig.
Y Solange es Wasser und Sonnenlicht hat, kann es mit den Blättern auf seinem Rücken Energie erzeugen. Deswegen kommt es auch ohne Futter zurecht.
ΩR Man sagt, es sei eines der ersten Pokémon, die mit Menschen zusammengelebt haben. Es ist sehr ruhig und friedfertig.
αS Solange es Wasser und Sonnenlicht hat, kann es mit den Blättern auf seinem Rücken Energie erzeugen. Deswegen kommt es auch ohne Futter zurecht.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI LB Despoten-Auen S01
SH Rosea-Rummel
RBLW Burggehöft

Spin-off-Daten

Pokémon GO
Pokémonsprite 672 GO.png Kraftpunkte: 165 Angriff: 123 Verteidigung: 102
Fangrate: 20 % Fluchtrate: 10 % Max. WP: 1250
Ei-Distanz: Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Zen-Kopfstoß, Zertrümmerer
Lade-Attacken: Durchbruch, Steinhagel, Samenbomben

Im Anime

Serena und Primula beim Mähikel-Rennen
→ Hauptartikel: Mähikel (Anime)

Mähikel hat sein Anime-Debüt in Das Pokémon Sommer Camp!, sein bisher größter Auftritt folgt in der Episode Ein Rennen um einen Traum!.

Die Protagonisten um Ash treffen auf einer Mähikel-Ranch ein, auf der Käse und Eis hergestellt werden. Vor allem sind die Mähikel aber als sanfte Reittiere bekannt, die auch Kinder beherrschen können, was alle gleich ausprobieren. Serenas Mutter Primula möchte aus ihrer Tochter eine bekannte Rihorn-Reiterin machen, diese möchte aber lieber an Pokémon-Showcases teilnehmen und kann ihre Mutter nach einem gewonnenen Rennen auf dem Rücken eines Mähikel von ihrem Wunsch überzeugen.

Im Manga

Mähikel im Manga

Mähikel ist im Pocket Monsters SPECIAL-Manga nur selten zu sehen. So lässt sich in Episode 2: Kangama verwandelt sich eines beobachten, welches an der Seite seines Trainers aus Escissia flieht, das im Kampf der Legendären Pokémon Xerneas und Yveltal zerstört wird.

In Episode 8: Glumanda macht ein Nickerchen lässt sich eines dabei beobachten, wie es auf den Straßen Illumina Citys döst.

Mehrere Exemplare kommen in Episode 37: Zygarde wütet vor, wo sie als Herde auf der Mähikel-Farm leben und von einigen Züchtern gepflegt werden.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Mähikel (TCG)

Von Mähikel existieren momentan sieben verschiedene Sammelkarten, von denen bisher alle Varianten auf Deutsch erschienen sind. Die älteste auf Deutsch veröffentlichte Sammelkarte ist Mähikel mit der Kartennummer 18 aus der Erweiterung XY, welche im Februar 2014 erschien.

Alle Pokémonkarten von Mähikel sind Basis-Pokémon. Sie gehören dem Pflanzen-Typ an und verfügen über eine Feuer-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Mähikel/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia