Kecleon-Laden

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Kecleon Kecleon-Laden
centered
Auftritte:
PMDPMDPMD2PMD2PMD2PMD3PMD3PMD3PMD4PSMDPMDDX

Der Kecleon-Laden ist eine Dienstleistung, welche in Pokémon Mystery Dungeon: Team Rot und Team Blau eingeführt wurde. Im Kecleon-Laden kann man verschiedene Items kaufen und verkaufen. Das Sortiment variiert. Bis zum zweiten Teil der Pokémon Mystery Dungeon-Reihe, kann man an der Seite des Kecleon-Verkäufers noch ein weiteres Kecleon vorfinden, welches lila gefärbt ist.

Fundorte

Pokémon Mystery Dungeon (Retterteam DX)

→ Hauptartikel: Pokémon-Platz

Seinen ersten Auftritt hatte der Laden in Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot. Hier war der Laden im Nordwesten des Pokémon-Platzes zu finden und war unter der Leitung der Kecleon-Brüder aufgeteilt. Das grüne Kecleon verkauft Nahrung, Munition und Ausrüstungen, das lilane verkauft TMs, VMs, Orbs und Schlüssel. Der Laden besteht aus einem simplen Stand umrundet von einer Holzmauer. Inmitten der Holzstruktur befindet sich ein kleiner Raum mit einem Tresen, von welchem aus gehandelt wird. Im Raum an sich lassen sich noch ein Sack und ein Holzklotz mit einer Schale beobachten, diese haben praktisch gesehen aber keinen Sinn. In Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX kehrt der Laden zurück. Am Sortiment ändert sich beinahe nichts, außer dass neue Items, wie beispielsweise die Einladung nun dort erworben werden können.

Pokémon Mystery Dungeon 2

→ Hauptartikel: Schatzstadt

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit sowie deren Spezialedition Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel ist der Kecleon-Laden in Schatzstadt vorzufinden. Dieser befindet sich im westlichen Teil der Stadt und liegt genau am Fluss. Dort wurde der Laden von den Kecleon-Brüdern geleitet, welche dieselbe Item-Aufteilung haben, wie auch im Vorgänger. Optisch änderte sich einiges. Das Gebäude bestand nun aus einem Zelt. Das Zelt sieht aus wie der Kopf eines Kecleon. Die Halskrause des Kopfes hat hierbei die Farben beider Kecleon, der Kopf an sich teilt sich die Farben jedoch nur mit dem grünen Bruder. Vor dem Zelt befindet sich der altbekannte Tresen mit den Pokémon dahinter. Was sich im Zelt befindet ist unbekannt. Links und rechts vom Tresen befindet sich jeweils eine große Schatzbox, welche Items beinhaltet. Zusätzlich zu all dem, ist das Grundstück auf einem grünen Teppich, welcher mit den Fußabdrücken der Pokémon verziert ist.

Pokémon Mystery Dungeon 3

→ Hauptartikel: Pokémon Village, Pokémon Beach und Pokémon Garden

In Pokémon Mystery Dungeon: Flammendes Abenteuerteam, Stürmisches Abenteuerteam und Pokémon Mystery Dungeon: Leuchtendes Abenteuerteam befinden sich die jeweiligen Kecleon-Läden in den zugehörigen Orten Pokémon Village, Pokémon Beach und Pokémon Garden. Da alle Orte von der Struktur her identisch sind, lässt sich bei allen sagen, dass sich die Kecleon-Läden in Nordosten der Orte befinden. Erstmals werden beide Kecleon-Verkaüfer zusammengefasst und ein einziger Verkäufer betreibt den Laden. Wie beim Vorgänger ist der Laden hier ein Zelt mit einem Tresen davor. Nebendran befinden sich wieder jeweils zwei Schatztruhen mit vielen verschiedenen Items.

Pokémon Mystery Dungeon 4

→ Hauptartikel: Raststadt

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist der Kecleon-Laden in Raststadt zu finden. Hier befindet er sich im Osten der Stadt direkt am Stadtplatz. Auch hier wird er nur von einem Kecleon betrieben. Das Gebäude besteht komplett aus Holz und ist auch hier an den Schädel von Kecleon angelehnt. Kecleon befindet sich hinter einem Tresen vor dem eigenentlichen Eingang des Gebäudes, dessen Inhalt ein Regal voller Items ist. Links befindet sich ein Schild mit dem Namen des Ladens und einige Kisten stehen auf beiden Seiten des Tresens. Rechts befindet sich eine Lagertruhe.

Pokémon Super Mystery Dungeon

→ Hauptartikel: Ruhenau, Trubelstadt, Param, Capim, Noé und Ramal

In Pokémon Super Mystery Dungeon ist der Kecleon-Laden in sämtlichen Städten vorzufinden. In Ruhenau liegt der Kecleon-Laden im östlichen Bereich des Dorfes, direkt am Dorfplatz. In Trubelstadt liegt er ebenfalls im Osten des Stadtzentrums und während der großen Versteuerung wird er in die Pokémon-Forscherteam-Basis verlegt. Zusätzlich kann man hier sämtliche Pässe zu anderen Kontinenten erwerben. In Param, Capim, Noé und Ramal ist der Kecleon-Laden auf den jeweiligen Stadtzentren positioniert. Der Laden ist in sämtlichen Städten gleich. Es ist ein Stand mit einem Kecleon-Dach aus Holz. Unter dem Dach befinden sich Regale mit Items und davor der Tresen mit Kecleon. Eine Besonderheit hat der Kecleon-Laden aus Noé. Hier steht er nämlich auf einer eisernen Plattform.

Sortiment

Eine Liste aller Produkte des Kecleon-Ladens befindet sich hier.

In Dungeons

Der Kecleon-Laden in einem Dungeon

Auch in Dungeons gibt es in seltenen Fällen einen Kecleon-Laden. Man erkennt sie leicht: Es handelt sich um mehrere rote Bodenfelder, auf denen diverse Items liegen, bei dem ein Kecleon steht. Betritt man eines dieser Felder, gilt dies als Besuchen des Ladens. Wenn man nun auf ein Item tritt, erscheint ein Fenster, auf dem der Preis und der Name des Items stehen. Man hat nun die Optionen Aufheben oder Benutzen. Wenn man das Item benutzt oder aufhebt, nennt Kecleon nochmal den Preis des Items. Verlässt man den Laden teleportiert, sich Kecleon zu dem Spieler, nennt den Gesamtpreis der Waren, die man erwerben möchte, und fragt, ob dieser Preis akzeptabel ist. Antwortet man mit „Ja“, bezahlt man und kann normal weiterspielen. Antwortet man mit „Nein“, kommt es zum Stehlvorgang.

Stehlen

Antwortet man nach dem Aufheben oder Benutzen eines Items mit „Nein“ oder hat man nicht genügend Geld, ruft Kecleon um Hilfe und attackiert den Spieler. Sie erweisen sich als sehr starke Gegner, da sie doppelte Geschwindigkeit und das Level 100 vorweisen. Um mit dem Diebesgut zu flüchten, muss man eine Treppe aufsuchen. Die Kecleon besitzen die Attacken Kreideschrei und Ruckzuckhieb, welche auch das Fliehen erschweren. Das Besiegen eines Kecleon, sorgt für das Erscheinen weiterer Kecleon, wodurch schnell eine Viehlzahl im Dungeon unterwegs ist. Kecleon wird den Protagonisten bei einem erneuten Treffen, egal ob in einem Dungeon oder auf dem Marktplatz, nicht darauf ansprechen. Sollte ein Raubzug schiefgehen und man wird besiegt, werden alle Items im Beutel zu Samen.

Kecleon rekrutieren

Es ist möglich, durch das Stehlen und Besiegen von Kecleon dieses zu rekrutieren, diese Chance liegt jedoch selbst auf Lv. 100 mit einem Sympathieband bzw. Sympathie bei 0,1 Prozent. Kecleon besitzt nach der Rekrutierung Level 90, wodurch es das einzige rekrutierte Pokémon der gesamten Reihe ist, welches mehrere Level verliert.

Glitches

Aggressives Kecleon

In Pokémon Mystery Dungeon: Team Rot und Team Blau fängt Kecleon sofort an zu attackieren falls ein Teammitglied ihm mit einem Plosivsamen Schaden zugefügt hat. Es wird jedoch kein anderes Kecleon erscheinen und alle anderen Stehl-Effekte werden nicht aktiviert. Nach dem Verlassen des Ladens beruhigt sich Kecleon wieder und verabschiedet sich.

Unendlich Poké

In Team Rot und Team Blau kann eine unbegrenzte Anzahl Poké erreicht werden, indem man ein Item in einem Dungeon-Laden ablegt und anschließend schnellspeichert, ohne mit Kecleon zu sprechen. Beim erneuten Laden des Spielstandes kann man das zuvor abgelegte Item nun unendliche Male an Kecleon verkaufen.

Der falsche Dieb

In Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit wird ein Item als gestohlen angezeigt, sobald ein wildes Pokémon aus dem Laden geworfen wurde und es außerhalb des Ladens ein Item aus den Laden fallen lässt und der Protagonist dieses dann aufhebt. Sollte man vorher mit Kecleon reden, macht es jedoch auch keinen Unterschied. In Erkundungsteam Himmel wurde der Glitch rausgepatched.

Bildmaterial

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Kecleon-Laden
Englisch Kecleon Shop
Japanisch カクレオンのおみせ Kakureon no Omise
Spanisch Tienda Kecleon
Französisch Magasin Kecleon
Italienisch Magazzini Kecleon
Koreanisch 켈리몬 상점 Kellimon Sangjeom