Immer ran an die Arbeit!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Immer ran an die Arbeit!
ja お仕事体験!ポケモンセンター24時!!
en Real Life...Inquire Within!
SM068.jpg
Informationen
Episodennummer 1009 (21.25 / SM068)
Staffel Staffel 21
Jahr 2018
Erstausstrahlung JP 5. April 2018
Erstausstrahlung US 1. September 2018
Erstausstrahlung DE 18. August 2018
Dauer ca. 25 Minuten
Musik
Deutsches Opening Under The Alolan Moon
Englisches Opening Under The Alolan Moon
Japanisches Opening 未来コネクション
Japanisches Ending ジャリボーイ・ジャリガール
Episodenbilder bei Filb.de

Immer ran an die Arbeit! ist die 68. Folge von Sonne & Mond und die 1009. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Ash und seine Klassenkameraden sind auf dem Weg zum Pokémon-Center, in dem sie ein Schülerpraktikum absolvieren sollen. Dabei begegnen sie Tupp, Rapp und Zipp, wobei es entgegen des Rats vom Rotom-Pokédex zum Kampf kommt. Die Rüpel greifen mit Zubat, Molunk und Deponitox Pikachu an. Dieses weicht Kratzer und Blutsauger aus. Als Deponitox Giftschock verwenden möchte, bleibt die Attacke jedoch in seinem Arm stecken. Pikachu nutzt die Gelegenheit und setzt Donnerblitz ein. Der Kampf endet schließlich, da Deponitox einen starken Geruch absendet. Aufgrund der Verstopfung in seinem Arm leidet es an großen Schmerzen. Ash rät den Gaunern das leidende Pokémon ins Pokémon-Center zu bringen, damit es dort behandelt werden kann, doch stattdessen ziehen die Ganoven auf ihren Motorrädern davon.

Ash selbst kommt beim Pokémon-Center an, wo er Venicro den Pokémon seiner Freunde vorstellt. Schwester Joy kommt hinzu, bricht aber aufgrund einer Erkankung zusammen, sodass ihr Heiteira und Curelei sie stützen. Die Kinder erkennen, dass sie der Krankenschwester helfen müssen und bieten ihr an, sich um das Center zu kümmern, während sie sich erholt. Joy erkennt, dass sie in ihrem aktuellen Zustand ihrer Arbeit nicht nachgehen kann, sodass sie zustimmt. Die Kinder ziehen sich um und Ash ist gezwungen ein Krankenschwester-Outfit zu tragen. Die Mädchen nutzen die Chance und schminken ihn. Außerdem bekommt er die Laki-Perücke vom Rotom-Dex auf den Kopf gesetzt. Der verlegene Ash fordert nun, dass auch Kiawe und Chrys sich wie Frauen kleiden sollten. Diese weigern sich jedoch und geben bekannt, dass sie Krankenpflegerkleidung gefunden haben.

Der erste Tag Kunde erscheint und wird von Ash, der nun auch Krankenpflegerkleidung trägt, und Lilly begrüßt, bevor er zwei Pokémon in ihre Obhut übergibt. Heiteira hilft den beiden Lehrlingen und Flöckchen rettet die Pokébälle vor Lillys Tollpatschigkeit. Ein weiter Trainer, diesmal eine Frau, taucht auf und möchte ein Pokémon versorgen sowie ein Zimmer in dem Gebäude mieten. Schließlich werden Ash und Kiawe losgeschickt, um einem Kunden eine Feuchtigkeitscreme für dessen Pokémon vorbeizubringen, erkennen aber nicht, dass es sich bei diesem um James handelt. Dieser erkennt Ash aber sofort, während seine Arbeitskleidung eine Enttarnung vor den „Knirpsen“ verhindert.

Zurück am Center bemerken sie, dass Zipp sich in der Nähe aufhält, dann aber flieht, als er Ash sieht. Währenddessen beziehen Chrys und Tracy ein Bett in dem Zimmer, das sie der Frau überlassen, neu. Später sitzen alle beisammen und essen zu Mittag. Dafür bestellen sie Essen im hauseigenen Café. Anela erscheint und lässt einen Korb Obst für Schwester Joy dort. Außerdem erhalten auch die Pokémon von Ash und seinen Freunden einen weiteren Früchtekorb. Ash geht dann in den Behandlungsbereich des Gebäudes.

Wenig später schaut Kiawe nach dem Tauros eines Trainer, während sich Ash um ein Alola-Kokowei kümmert. Während er das Pokémon säubert, stößt Venicro gegen Kokoweis Schweif, sodass es Ash zur Verteidigung angreift. Dies bewirkt, dass er aus dem Gebäude hinausrollt. Er kann sich aufrichten, bemerkt dann aber ein weiteres Mal Zipp. Bevor dieser entkommen kann, sorgt Ash dafür, dass der Rüpel in das Center geht, um sein Deponitox zu behandeln. Dieser lässt seinen Partner schließlich aus dem Ball heraus und es zeigt sich, dass sich Deponitox' Schmerzen mittlerweile verstärkt haben. Alle Anwesenden, bis auf Venicro, verstopfen ihre Nasen. Heiteira erkennt, dass die Schmerzen aus dem Finger des Gift-Pokémon stammen, an dem es herumdoktert. Lilly erinnert sich sofort an einen bei Gift-Pokémon auftretenden Zustand, von dem sie gelesen hat. Die Gifte des Pokémon, die sich in dessen Körper befinden, blockieren dabei dessen Venen.

Schwester Joy erscheint rechtzeitig und fordert Chrys auf große Reinigungsstäbchen zu besorgen. Auch Eimer werden genutzt, um das Gift aus dem Körper zu holen, während eine Handmassage das Gift löst und die Hand entspannt. Die Behandlung dauert einige Zeit, doch Deponitox geht es schnell besser und Zipp holt es in seinen Ball zurück. Außerdem nimmt er ein Reinigungsstäbchen an sich, um künftig für diesen Zustand gewappnet zu sein.

Zipps veränderte Haltung bezüglich des Wohlergehens seines Pokémons beobachten Ash und seine Freunde mit Genugtuung, nachdem sie den Rüpel zuvor für sein mangelndes Verantwortungsbewusstsein kritisiert haben. Zur Überraschung aller stellt sich dann heraus, dass die Schwester Joy, die Deponitox geholfen hat, die von Akala ist, bei welcher es sich um die ältere Schwester der erkrankten Joy handelt. Diese ist nun wieder fit und stößt zu der Gruppe. Der Praktikumstag endet, indem alle ein gemeinsames Gruppenfoto aufnehmen.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

Es ist Deponitox!