Hokumil

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 868.png
Hokumil
jaマホミル(Mahomil) enMilcery
Sugimori 868.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ FeeIC.png
National-Dex #868
Galar-Dex #185
Fähigkeiten Zuckerhülle
Dufthülle (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 200 (36.6 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 100% ♀
Ei-Gruppen Fee, Amorph
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Sahne-Pokémon
Größe 0,2 m
Gewicht 0,3 kg
Farbe Weiß
Silhouette Silhouette 1 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Hokumil ist ein Pokémon mit dem Typ Fee und existiert seit der achten Spielgeneration. Es bildet die Basisform zu Pokusan.

Spezies

Hokumil in einer Konditorei

Hokumil ist ein kleines, rundliches Pokémon, das aus einem wabernden Klecks Sahne besteht. Man sagt, es entsteht, wenn süße Geruchspartikel sich in der Luft verdichten. Sein annähernd flüssiger, gelblicher Körper weist an der Seite kleine Ärmchen und eine Krone aus dicken Tropfen auf. Seine schillernde Variante ist weiß und hat dunkle Augen. Das Sahne-Pokémon ist nicht kampfeslustig, zeichnet sich jedoch durch Fähigkeiten wie Zuckerhülle und Dufthülle aus, die auf seinen wohlriechenden und -schmeckenden Körper verweisen. Es heißt, es sei ein Qualitätssiegel für Konditoreien, wenn sich Hokumil dort niederlasse. Hokumil weist zudem eine weitere Besonderheit auf: Je nachdem, wie man es behandelt, kann es sich zu verschiedensten Geschmacksrichtungen von Pokusan weiterentwickeln.

Entwicklung

Damit Hokumil sich entwickelt, muss der Trainer im Kreis laufen, bis er Pirouetten dreht. Die Drehrichtung, die Tageszeit und die Dauer des Drehens bestimmt, welche Form Pokusan nach der Entwicklung annimmt. Hokumil muss zudem eines von sieben Zucker-Items, wie etwa die Zucker-Erdbeere tragen, damit es sich entwickeln kann.

PfeilRechts.pngtagsüber weniger als 5 Sek. im Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngtagsüber weniger als 5 Sek. gegen den Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngnachts weniger als 5 Sek. im Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngnachts mind. 5 Sek. gegen den Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngnachts mind. 5 Sek. im Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngnachts weniger als 5 Sek. gegen den Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngtagsüber mind. 5 Sek. gegen den Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngtagsüber mind. 5 Sek. im Uhrzeigersinn drehen
PfeilRechts.pngabends (19–20 Uhr) mehr als 10 Sek. im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Hokumil basiert vermutlich auf einem Tropfen MilchWikipedia-Icon oder SahneWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Hokumil Hokuspokus + Milch
Englisch Milcery milk + sorcery
Japanisch マホミル Mahomil 魔法 mahō + milk
Französisch Crèmy crème chantilly
Koreanisch 마빌크 Mabilkeu 마법 mabeob + milk
Chinesisch 小仙奶 / 小仙奶 Xiǎoxiānnǎi xiǎo + xiān + nǎi

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SWSH Route 4, Brückental, Spiegel des Giganten
Dyna-Raids (Brückental: Nest 050, Nest 053, Wutanfall-See: Nest 088)

Attacken

8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Hokumil durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle NormalIC.png Physisch 40 100% 35
1 Duftwolke FeeIC.png Status 20
5 Bitterkuss FeeIC.png Status 75% 10
10 Lockduft NormalIC.png Status 100% 20
15 Diebeskuss FeeIC.png Spezial 50 100% 10
20 Aromakur PflanzeIC.png Status 5
25 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
30 Säurepanzer GiftIC.png Status 20
35 Zauberschein FeeIC.png Spezial 80 100% 10
40 Genesung NormalIC.png Status 10
45 Nebelfeld FeeIC.png Status 10
50 Zwango NormalIC.png Status 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Hokumil durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM29 Charme FeeIC.png Status 100% 20
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM41 Rechte Hand NormalIC.png Status 20
TM59 Schleuder UnlichtIC.png Physisch variiert 100% 10
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM87 Diebeskuss FeeIC.png Spezial 50 100% 10
TM89 Nebelfeld FeeIC.png Status 10
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP82 Kraftvorrat PsychoIC.png Spezial 20 100% 10
TP92 Zauberschein FeeIC.png Spezial 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Hokumil durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Kulleraugen FeeIC.png Status 100% 30
Zuflucht NormalIC.png Physisch 140 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Events

Folgende Attacken kann Hokumil durch Events erlernen:
8. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ehrentag NormalIC.png Status 40
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Näheres zu den Events

  • Seit dem 1. November 2020 kann man an seinem Geburtstag in einem japanischen Pokémon-Center ein Hokumil mit der Attacke Ehrentag erhalten. Mehr.gif mehr


Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Hokumil von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
DracheIC.png
KampfIC.png
KäferIC.png
UnlichtIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
FeeIC.png
GiftIC.png
StahlIC.png

Getragene Items

Ein wildes Hokumil kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Sein Körper besteht aus Sahne. Es entstand aus einer Ansammlung süßer Geruchspartikel in der Luft.
Es heißt, dass den Konditoreien, in denen sich Hokumil zeigt, großer Wohlstand verheißen sei.

Im Anime

→ Hauptartikel: Hokumil (Anime)
Lückenhaft.png   Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Hokumil (TCG)

Von Hokumil existieren momentan zwei verschiedene Sammelkarten, die beide als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Hokumil mit der Kartennummer 086 aus der Erweiterung Clash der Rebellen.

Die Karten von Hokumil sind Basis-Pokémon, besitzen den Psycho-Typ und haben eine Metall-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Hokumil/Sprites und 3D-Modelle

Artworks