Zorua

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Hisui-Zorua)
Navigation Suche
Pokémon-Icon 570.png
Zorua
jaゾロア(Zorua) enZorua
Zorua | Hisui-Form
Sugimori 570.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ UnlichtIC.png
NormalIC.png GeistIC.png (Hisui)
National-Dex #570
Einall-Dex #076 (SW)
#151 (S2W2)
Kalos-Dex #124 (Gebirge)
Alola-Dex #028 (USUM)
Galar-Dex #087 (Rüstungs-Dex)
Hisui-Dex #219
Fähigkeiten Trugbild
Trugbild (Hisui)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 75 (17.5 %)
215 (38.6 %) (Hisui)
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 87,5% ♂ 12,5% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 25
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Lausefuchs-Pokémon
Grollfuchs-Pokémon (Hisui)
Größe 0,7 m
Gewicht 12,5 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Fußabdruck Zorua
Ruf
Sound abspielen

Zorua ist ein Pokémon mit dem Typ Unlicht und existiert seit der fünften Spielgeneration. Es bildet die Basisform zu Zoroark. Seit Pokémon-Legenden: Arceus besitzt es eine Regionalform namens Hisui-Zorua, die die Typen Normal und Geist besitzt.

Zoroas Regionalform wurde am 19. Oktober 2021 in einem Video auf dem offiziellen Pokémon-YouTube-Account angeteasert, das die Erkundung eines unbekannten Forschers zeigt[1]. Es war dort jedoch unkenntlich gemacht. Zwei Tage später wurde selbiges Video in rekonstruierter Qualität[2] gezeigt. Am 26. Oktober wurde es in einem Trailer[3] und in einem Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite[4] weitergehend vorgestellt.

Seinen ersten Anime-Auftritt hat es im 13. Pokémon-Film Zoroark: Meister der Illusionen, in dem es eine wichtige Rolle spielt.

Spezies

Zorua

Zorua fühlt sich unter Artgenossen wohl.

Zorua ist ein vierbeiniges, fuchsähnlichesWikipedia-Icon Pokémon mit einer überwiegend dunkelgrauen Fellfärbung und einigen roten Stellen. Zorua hat eine spitze Schnauze und zwei große Ohren. Auf dem Kopf befindet sich ein Fellbüschel mit einer roten Spitze. Über den blauen Augen des Pokémon befinden sich zwei rote Punkte. An den Wangen ragen ebenfalls zwei Fellbüschel hervor. Am Hals dieses Unlicht-Pokémon befindet sich ein schwarzer, großer Kragen. Seine Beine sind mit roten Tatzen ausgeschmückt. Außerdem besitzt es einen buschigen Schweif. In seiner schillernden Form ist das Fell von Zorua bräunlich. Seine Augen sind rot und die Fellverzierungen hellblau.

Zorua sind sehr seltene und geheimnisvolle Pokémon, die als besonders scheu und furchtsam gelten. Es ist häufig nachts unterwegs, wo die Dunkelheit ihm Tarnung gewährt. Nur in abgeschiedener Gesellschaft von Artgenossen fühlt es sich wohl. Vermutlich deswegen hat es die Fähigkeit ausgeprägt, seine Gestalt zu ändern, um seine wahre Identität vor jenen geheim zu halten, denen es nicht vertraut. Dies schlägt sich in der Fähigkeit Trugbild nieder, die die Spezialfähigkeit seiner Entwicklungsreihe darstellt. Meistens nutzt Zorua diese Fähigkeit, um andere Pokémon oder Menschen auszutricksen und sich somit einen eigenen Spaß zu erlauben. Auf der Suche nach Nahrung gerät es manchmal in Städte, wo es ein Menschenkind nachahmt. Da es allerdings nicht sprechen kann, kann man es durch Ansprechen enttarnen.

Gerät es in Kämpfe, nimmt Zorua die Gestalt seines Gegenübers an, um ihn zu überraschen. Dann flieht es. Wird es doch gestellt, wehrt es sich mit Unlicht-Attacken wie Strafattacke oder Nachtflut, was bis zur siebten Spielgeneration die Spezialattacke seiner Entwicklungsreihe war.

Hisui-Zorua

Hisui-Zorua in seinem natürlichen Lebensraum

In der Hisui-Region haben Zorua und seine Weiterenwicklung Zoroark eine Regionalform ausgeprägt, die dem Normal- und dem Geist-Typ angehört. Einst siedelten Zorua sich in Hisui an, nachdem sie aus anderen Regionen vertrieben worden waren, in denen Menschen sich vor ihren Illusionen fürchteten. Sie starben aus, als sie mit den rauen Bedingungen und Pokémon der Hisui-Region konfrontiert wurden. Man sagt, dass Zoruas Zorn darüber es als Geister-Pokémon wiedergeboren hat.

Hisui-Zorua zeichnet sich durch weißes Fell und intensiv gelbe Augen aus. Besonders auffällig sind sein dichtes Fell auf dem Kopf, um den Hals und am Schweif, dessen Spitzen rot gefärbt sind. In diesem langen Fell speichert es eine boshafte Kraft. Diese gießt es in geisterhafte Illusionen, mit denen es sich auch als sein Gegenüber ausgeben kann. Damit erschreckt es Eindringlinge in seinem Revier, um wiederum deren Furcht in sich aufzunehmen.

Entwicklung

Zorua stellt die erste Stufe einer zweistufigen Entwicklungsreihe dar und kann sich zu Zoroark weiterentwickeln.

Sein dunkelgraues Fell mit roten Elementen und die spitzen Ohren, welche die Hauptcharakteristika von Zorua darstellen, bleiben dem Pokémon nach seiner Entwicklung erhalten. Durch die Entwicklung wächst es enorm und wird mehr als doppelt so groß. Es ist nun in der Lage, auf zwei Beinen zu laufen, was den Körperbau humanoid wirken lässt. Das Fellbüschel, welches sich auf dem Kopf Zoruas befindet, wächst zu einem langen Fell heran und es bilden sich spitze Klauen an seinen ehemaligen Pfoten. Außerdem verliert es seinen Schweif.

In den Spielen der Hauptreihe entwickelt sich Zorua bei erreichen von mindestens Level 30.

PfeilRechts.pngLevel 30
PfeilRechts.pngLevel 30
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Zorua basiert wahrscheinlich auf einem kleinen FuchsWikipedia-Icon bzw. einem KitsuneWikipedia-Icon. Das im Pokédex beschriebene tarnen als Kind könnte eine Anspielung auf einen WechselbalgWikipedia-Icon sein. Die Hisui-Form erinnert außerdem an einen OnryōWikipedia-Icon, einem rachsüchtigen Geist aus Japan.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Zorua Aus dem Japanischen übernommen.
Englisch Zorua Aus dem Japanischen übernommen.
Japanisch ゾロア Zorua zorro + ruadh
Französisch Zorua Aus dem Japanischen übernommen.
Koreanisch 조로아 Joroa Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 索羅亞 / 索罗亚 Suǒluóyà Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Zorua
Spiel Fundort
V SW Stratos City (Celebi-Event, einmalig), Zucht
S2W2 Marea City (von Rubius in seinem Haus)
VI XY Zucht
ΩRαS Route 101 (Navi)
VII SM Tausch
USUM Trainerschule
VIII SWSH Tausch
SWEXSHEX Balsamsumpf, Fokusforst, Grußgefilde
Dyna-Raids (Balsamsumpf: Nest 114, Fitnessmeer: Nest 162, Pfad der Prüfung: Nest 138, Wabenmeer: Nest 182)
Hisui-Zorua
Spiel Fundort
VIII PLA Weißes Frostland

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Einall
N Team Plasma S2W2 25
Alola
Gladio Team Skull USUM 17

Attacken

5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen


Zorua

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Zorua durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Kratzer NormalIC.png Physisch 40 100% 35
1 Silberblick NormalIC.png Status 100% 30
4 Folterknecht UnlichtIC.png Status 100% 15
8 Klauenwetzer UnlichtIC.png Status 15
12 Kratzfurie NormalIC.png Physisch 18 80% 15
16 Grimasse NormalIC.png Status 100% 10
20 Verhöhner UnlichtIC.png Status 100% 20
24 Abschlag UnlichtIC.png Physisch 65 100% 20
28 Trugträne UnlichtIC.png Status 100% 20
32 Agilität PsychoIC.png Status 30
36 Begrenzer PsychoIC.png Status 10
40 Nachtflut UnlichtIC.png Spezial 85 95% 10
44 Ränkeschmied UnlichtIC.png Status 20
48 Schmarotzer UnlichtIC.png Physisch 95 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Zorua durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM15 Schaufler BodenIC.png Physisch 80 100% 10
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM23 Raub UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM26 Grimasse NormalIC.png Status 100% 10
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM40 Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
TM42 Vergeltung KampfIC.png Physisch 60 100% 10
TM44 Begrenzer PsychoIC.png Status 10
TM47 Trugträne UnlichtIC.png Status 100% 20
TM52 Sprungfeder FlugIC.png Physisch 85 85% 5
TM56 Kehrtwende KäferIC.png Physisch 70 100% 20
TM57 Gegenstoß UnlichtIC.png Physisch 50 100% 10
TM58 Gewissheit UnlichtIC.png Physisch 60 100% 10
TM59 Schleuder UnlichtIC.png Physisch variiert 100% 10
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM77 Bürde GeistIC.png Spezial 65 100% 10
TM79 Heimzahlung NormalIC.png Physisch 70 100% 5
TM85 Standpauke UnlichtIC.png Spezial 55 95% 15
TP00 Schwerttanz NormalIC.png Status 20
TP12 Agilität PsychoIC.png Status 30
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP22 Matschbombe GiftIC.png Spezial 90 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP33 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TP35 Aufruhr NormalIC.png Spezial 90 100% 10
TP37 Verhöhner UnlichtIC.png Status 100% 20
TP38 Trickbetrug PsychoIC.png Status 100% 10
TP42 Schallwelle NormalIC.png Spezial 90 100% 10
TP49 Gedankengut PsychoIC.png Status 20
TP58 Finsteraura UnlichtIC.png Spezial 80 100% 15
TP68 Ränkeschmied UnlichtIC.png Status 20
TP77 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TP81 Schmarotzer UnlichtIC.png Physisch 95 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Zorua durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Imitator NormalIC.png Status 20
Konter KampfIC.png Physisch variiert 100% 20
Scanner KampfIC.png Status 5
Sondersensor PsychoIC.png Spezial 80 100% 20
Memento-Mori UnlichtIC.png Status 100% 10
Tiefschlag UnlichtIC.png Physisch 70 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Zorua durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Neidflammen FeuerIC.png Spezial 70 100% 5
SWEXSHEX Krabbelkracher KäferIC.png Physisch 70 90% 10
SWEXSHEX Frustventil UnlichtIC.png Physisch 75 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Hisui-Zorua

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Zorua durch Levelaufstieg in PLA erlernen:
PLA
Lv. Lv. Meisterung Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 10 Schattenstoß GeistIC.png Physisch 40 100% 20
6 15 Standpauke UnlichtIC.png Spezial 60 100% 15
11 20 Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
18 28 Niedertracht GeistIC.png Spezial 60 100% 15
25 35 Schlitzer NormalIC.png Physisch 70 100% 15
34 45 Dunkelklaue GeistIC.png Physisch 70 100% 15
43 54 Ränkeschmied UnlichtIC.png Status 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Zorua durch Attacken-Lehrer erlernen:
PLA
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
PLA Aero-Ass FlugIC.png Physisch 60 20
PLA Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
PLA Gedankengut PsychoIC.png Status 10
PLA Erholung PsychoIC.png Status 10
PLA Dunkelklaue GeistIC.png Physisch 70 100% 15
PLA Matschbombe GiftIC.png Spezial 80 100% 10
PLA Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 10
PLA Standpauke UnlichtIC.png Spezial 60 100% 15
PLA Finsteraura UnlichtIC.png Spezial 80 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Zorua

Hisui-Zorua

Typ-Schwächen

Wird Zorua von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Zorua Hisui-Zorua
Multiplikator
¼× ½×
PsychoIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
KampfIC.png
KäferIC.png
FeeIC.png

  • Wenn der Gegner Wunderauge eingesetzt hat, wird PsychoIC.png zu 1x.
Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.png
KampfIC.png
GeistIC.png
GiftIC.png
KäferIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
UnlichtIC.png

Getragene Items

Ein wildes Zorua kann folgende Items tragen:

PLA Itemsprite Pfohbeere PLA.png Pfohbeere
Itemsprite Löchrige Aprikoko PLA.png Löchrige Aprikoko
Itemsprite EP-Bonbon S PLA.png EP-Bonbon S?
Itemsprite Meistersamen PLA.png Meistersamen?
30%
15%
100%?
10%?

Pokédex-Einträge

Zorua
Gen.
Spiel
Eintrag
Es übertölpelt andere, indem es verschiedene Gestalten annimmt. Angeblich tarnt es sich oft als wortkarges Kind.
Es tarnt sich als Mensch oder als andere Pokémon. Es schützt sich vor Gefahren, indem es seine wahre Gestalt geheim hält.
Nicht selten überrumpelt es Gegner, indem es ihre Gestalt annimmt und den Überraschungseffekt zur Flucht nutzt.
Nicht selten überrumpelt es Gegner, indem es ihre Gestalt annimmt und den Überraschungseffekt zur Flucht nutzt.
Nicht selten überrumpelt es Gegner, indem es ihre Gestalt annimmt und den Überraschungseffekt zur Flucht nutzt.
Es tarnt sich als Mensch oder als andere Pokémon. Es schützt sich vor Gefahren, indem es seine wahre Gestalt geheim hält.
Nicht selten überrumpelt es Gegner, indem es ihre Gestalt annimmt und den Überraschungseffekt zur Flucht nutzt.
Es tarnt sich als Mensch oder als andere Pokémon. Es schützt sich vor Gefahren, indem es seine wahre Gestalt geheim hält.
Ein furchtsames Pokémon, das die Gestalt eines anderen annimmt, wenn es sich nicht in der Gesellschaft seiner Artgenossen befindet.
Wenn man einem normalerweise geschwätzigen Kind begegnet, das plötzlich keinen Ton mehr spricht, könnte es ein verwandeltes Zorua sein.
Durch seine furchtsame Natur lernte es wohl, seine Gestalt zu ändern.
Auf der Suche nach Nahrung verschlägt es Zorua manchmal auch in Städte. Dort tarnt es sich üblicherweise als Menschenkind.
Hisui-Zorua
Gen.
Spiel
Eintrag
Eine verstorbene Seele, die in Hisui zu neuem Leben erwachte. Groll verleiht ihm Kraft und quillt aus seinem Kopf, um als Ventil für den eigenen Hass die Gestalt seiner Feinde anzunehmen.

Pokédex-Aufgaben

Pokédex-Aufgaben von ZoruaPLA
Doppelpfeil Oben.png
Exemplare gefangen
1
3
6
12
25
Nachts gefangen
1
2
5
10
20
Exemplare besiegt
1
2
4
6
10
Mit Attacke vom Typ Unlicht besiegt
1
2
4
6
10
Einsatz von Standpauke gesehen
1
3
8
20
40
Doppelpfeil Oben.png
Mit Nahrung gefüttert
1
3
5
7
10
Doppelpfeil Oben.png
Exemplare, die sich entwickelt haben
1

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V PP2 Florabezirk, WunschPark
SPR Feld des Aufbruchs (1-1) (Waldbereich)
CON Speziell: Zufall mit Kotarō in der Gruppe
LPTA Y-Inseln, Feststell-Museum
PMD4 Eistunnel U1-U9, Eispalast E1-E13
VI LB Drachen-Hügel S04
SH Prismapark, Metallhalle
RBLW Geheimer Versammlungsort, Weiß-Säule
PIC Rätsel 16-01
PSMD Zoruas Schatz in einem Dungeon des Wasserkontinents finden *

Spin-off-Daten

PokéPark 2: Die Dimension der Wünsche
Zorua Nummer: 051 Vorteil: — Nachteil: — Helfer: Nein
PokéPark-Album-Eintrag:
Er befand sich lange mit seiner besten Freundin Zoroark auf Reisen. Jetzt sind die beiden zur Ruhe gekommen und haben sich im Florabezirk häuslich niedergelassen.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★ Defensiv: ★ Attacke: Foul Play Fähigkeiten: Illusion
Disgust
Melee
Reichweite: 4
Initiative: ★★★ KP: ★
Entwicklung:
keine Entwicklung
Pokémon Picross
Zorua
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 01:00
Typ: UnlichtIC.png
Fähigkeit: Streubombe
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Effekt: 10 Felder
Aktivierung: Zu Beginn
Deckt nach Zufallsprinzip Felder innerhalb des Rasters auf.
Pokémon GO
Pokémonsprite 570 GO.png Kraftpunkte: 120 Angriff: 153 Verteidigung: 78
Fangrate: 30 % Fluchtrate: 9 % Max. WP: 1175
Ei-Distanz: Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Kratzer, Finte
Lade-Attacken: Schmarotzer, Aero-Ass, Finsteraura

Im Anime

Lukes Zorua
→ Hauptartikel: Zorua (Anime)

Zorua hat seinen ersten Auftritt in der Episode Film ab! „Die Legende des Pokémon-Ritters“!. Es gehört dort dem Trainer Luke, welcher es aufgrund seiner Fähigkeit oft in Filmen einsetzt. Es ist weiblichen Geschlechts und ahmt oft Leute nach, denen es nicht gefällt. Bell himmelt es an und möchte es ständig gegen ihr Ferkokel tauschen, doch Luke lehnt immer ab.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Zorua/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Es war mit Zoroark das erste offiziell enthüllte Pokémon der 5. Generation und gehörte zu den ersten Pokémon einer neuen Generation, die nicht durch den Anime, sondern durch eine Bekanntgabe enthüllt wurden.
  • Zorua sollte erst am 21.02.10 veröffentlicht werden, das CoroCoro Magazin veröffentlichte es aber schon am 10.02.10.
  • Es ist eines der wenigen Pokémon, die über die menschliche Sprache mit Menschen kommunizieren können. Dazu verwendet es Telepathie.
  • Das Zorua aus Stratos City wurde so programmiert, dass man es nicht als schillerndes Pokémon erhalten kann.
  • Zorua und Zoroark können, ähnlich wie Ditto, dank ihrer Fähigkeit Trugbild die Form aller Pokémon annehmen.
  • Hisui-Zorua und seine Weiterentwicklung sind dank der Typenkombination Normal/Geist immun gegen ihre eigenen Typen da Geist-Attacken durch den Normal-Typen und Normal-Attacken durch den Geist-Typen immunisiert werden. Dies ist unter allen Pokémon einzigartig.

Einzelnachweise