Eispalast – Riesenkristallturm

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Der Eispalast – Riesenkristallturm ist ein Dungeon in Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit. Es ist nur einmalig betretbar, da nach der Zerstörung des Kältekerns der Eispalast zerstört wird. Am Eingang des Dungeons befindet sich eine Lagertruhe.

Handlung

Um den Kältekern zu zerstören und die Welt zu retten, begeben sich der Protagonist, dessen Partner, Emolga, Viridium, Nachtara und Psiana erneut zum Eispalast. Kurz bevor sie den Riesenkristallturm erreichen, wird das Heldenteam jedoch vom Rest getrennt und muss alleine weitergehen. Der Partner beginnt bereits schwer zu atmen, aufgrund der enormen Energie des Kältekerns. Die beiden Pokémon betreten gemeinsam und entschlossen den Dungeon. Sie erreichen das Ende und eine große Halle tut sich vor ihnen auf. Hier fängt der Partner wieder an stark nach Luft zu schnappen. Sie gehen weiter, doch Kyurem funkt dazwischen. Es redet auf die Pokémon ein, doch das Heldenteam zeigt weiterhin die Entschlossenheit, weiter vorzudringen. Kyurem fordert sie schließlich zum Kampf heraus. Er wird letzten Endes besiegt und fällt zu Boden. Das Heldenteam geht weiter, aber Kyurem merkt noch an, dass er gerne sehen wolle, wohin das Schicksal führt. Auch wenn er davon überzeugt ist, dass die Zukunft nicht änderbar ist, möchte er gerne zusehen. Der Partner bittet Kyurem um Aufmerksamkeit beim Kältekern. Das Heldenteam betritt den nächsten Raum.

Der daraufhin folgende Raum besteht aus einer lilafarbenen, gasigen Masse, in dessen Zentrum sich der Kältekern befindet. Der Partner bekommt keine Luft mehr und fällt in Ohnmacht. Kyurem ertönt von hinten und erwähnt, dass der Wind, der sich im Raum befindet, eine Fusion aller negativen Gefühle der Pokémon ist, der sogenannte „Wind der Enttäuschung“.

„Misstrauen... Verzweiflung... und Hoffnungslosigkeit... Der Kältekern absorbiert die negativen Gefühle der Pokémon... in Gestalt dieses Windes... der sich wiederum in einen gewaltigen Wirbelsturm verwandelt... der allerorten eine Schneise der Zerstörung hinterlässt...“
– Kyurem

Der Protagonist schreitet alleine vor zum Kältekern. Dieser jedoch beginnt selber zu schwächeln und bekommt keine Luft. Grade, als er anfängt zu Boden zu gehen, ertönt eine Stimme: „Du kannst es schaffen! Gib nicht auf!“. All diese Stimmen, die in Einklang zu hören sind, sind die Stimmen sämtlicher Pokémon des Planeten, die einheitlich an den Protagonisten und die Rettung der Welt glauben. Dank ihnen hat der Wind der Enttäuschung nachgelassen und es ist dem Protagonisten wieder möglich zu atmen. Er stellt sich dem Kältekern zum Kampf. Dieser bekommt allerdings keinen Schaden, der Protagonist fängt an zu zweifeln und der Wind wird immer stärker. Die Pokémon am Boden der Welt bemerken dies und fangen ebenfalls an zu zweifeln. Der Protagonist jedoch gibt nicht auf und schlägt weiterhin zu. Die Schale des Kältekerns bröckelt, der Sturm zieht für kurze Zeit ab und ein Regenbogen war für diesen Moment zu sehen. Dieser Regenbogen war der Regenbogen der Hoffnung. Alle Pokémon, die ihn gesehen haben, wollen ihn voller Enthusiasmus wiedersehen. Diese Energie geht bis in den Protagonisten über, welcher dadurch Kraft tankt und stärker wird. Der Kampf gegen den Kältekern geht weiter. Dieser bekommt nun auch Schaden. Der Held schafft es den Kältekern zu zerstören. Dadurch verschwindet der Wind der Enttäuschung endgültig und der Regenbogen der Hoffnung ist eindeutig und vollständig zu erkennen.

Der Eispalast beginnt auf den Boden zurück zu fallen und zu zerbrechen. Kyurem kann sich noch rechtzeitig retten. Der Protagonist und sein Partner befinden sich noch immer in der ehemaligen Welt des Kältekerns und erwachen. Kyurem erscheint und bedankt sich bei den Helden. Diese werden zurück nach Raststadt teleportiert.

Pokémon in diesem Dungeon

Pokémon Lv. KP EP Ebene
Pokémon-Icon 601.png Klikdiklak 49 87 382 alle
Pokémon-Icon 625.png Caesurio 52 90 372 alle *
Pokémon-Icon 634.png Duodino 50 106 409 alle *
Boss
Pokémon-Icon 646.png Kyurem ? ? - erster
Bossraum

Zusätzlich erwartet einen nach Kyurem der Kältekern als Bossgegner.

Bossgegner

Erster Bossraum

Kyurem
Pokémonsprite 646 XY.gif
Kyurem
Lv. ~50
EisIC.png DracheIC.png
Erzwinger
Kein Item
Attacken:
Feuerodem DracheIC.png
SpezialIC.png
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png
Fliegen FlugIC.png
PhysischIC.png
Eiszeit EisIC.png
SpezialIC.png

Zweiter Bossraum

Kältekern
Kältekern.png
Kältekern
der Kältekern ist typenlos
Die namenslose Fähigkeit
ermöglicht es in
der ersten Phase
keinerlei Schaden
zu nehmen
Kein Item
Attacken:
Unused Icon.pngUNUSED (Druckwelle, die den
ganzen Raum trifft
und den Spieler
zusätzlich des
Schadens verwirrt)
Unused Icon.pngUNUSED (Druckwelle, die den
ganzen Raum trifft
und den Spieler
zusätzlich des
Schadens den
Angriff und Sp. Angriff
senkt)
Unused Icon.pngUNUSED (Druckwelle, die den
ganzen Raum trifft
und den Spieler
zusätzlich des
Schadens den
3 AP pro Attacke
verlieren lässt)

Items in diesem Dungeon

Sprite Item Ebene
Itemicon Poké PMD.png 144-280 Poké 1-5
Itemicon Pirsifbeere PMDDX.png Pirsifbeere 1-5
Itemicon Orb PMD.png Fliehorb 1-5
Itemicon Orb PMD.png Vitalorb 1-5
Itemicon Orb PMD.png Reduzorb 1-5
Itemicon Samen PMDDX.png Reinsamen 1-5
Itemicon Samen PMDDX.png Schlafsamen 1-5
Itemicon Top-Elixier PMDDX.png Top-Elixier 1-5
Itemicon Georokbrock PMD.png Georokbrock 1-5

Trivia

  • Es ist der kürzeste Dungeon der gesamten Reihe, welcher der letzte vor dem Endboss ist.
    • Zudem ist es der kürzeste Dungeon der Reihe, der einen Rastplatz besitzt.
  • Das Musikstück im Kampf gegen Kyurem hat dasselbe Leitmotiv wie jenes aus Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2.