Netzwerk
Artikel der Woche

Dunkle Materie

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkle Materie

ja ダークマター (Dark Matter)en Dark Matter

Dunkle Materie - Pokémon Super Mystery Dungeon.png
Informationen
Begegnung Stratosphäre
Spiele PSMD
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Die Dunkle Materie ist der finale Endgegner in der Haupthandlung des Spiels Pokémon Super Mystery Dungeon. Sie zieht ihre Kräfte aus den negativen Gefühlen wie Wut, Hass und Trauer der Pokémon.

Im Kampf

Die Dunkle Materie in seiner zweiten Kampfphase

Erste Phase

Während des ersten Kampfes gegen die Dunkle Materie, ist sein Kern durch eine schwarze käfigartige Struktur umgeben. In dieser Phase hat das Pokémon keinen Typen. Während dieser Phase kämpft man mit den entwickelten Formen der Helden.

Zweite Phase

Während des zweiten Kampfes, ist man gezwungen als Basis-Pokémon zu kämpfen. Die Dunkle Materie nimmt eine kugelähnliche Form an und je mehr Schaden es nimmt, desto weiter bricht die äußere Hülle auf. Nachdem diese angebrochen ist, setzt die Dunkle Materie eine Kraft frei und schleudert dabei den Protagonisten und seine Partnerin ein wenig fort. Dieser Vorgang muss insgesamt dreimal wiederholt werden, damit die Dunkle Materie besiegt ist. Die Typen variieren nun von jeden mal wenn die Schale abgebrochen ist.

Attacken

Die Dunkle Materie besitzt keine uns bekannten Attacken, sondern einzigartige, typenlose, speziell auf sie zugeschnittene Attacken:

  • Die Dkl. Materie feuert gezielt Schatten ab! (Shadow Casting): Eine Attacke die aus der Distanz erfolgen kann. Die Dunkle Materie schießt ein Projektil aus dunkler Energie auf einen Gegner in ihren Umkreis.
  • Die Dkl. Materie mäht alles in ihrer Umgebung nieder! (Mow Down): Alle Pokémon, die sich auf fünf nebeneinander-liegenden Feldern an der Dunklen Materie aufhalten, werden durch einen Arm bestehend aus dunkler Energie getroffen. Die Attacke ähnelt stark der Attacke Drei-Streich.
  • Die Dkl. Materie beginnt Energie zu sammeln! / Die Dkl. Materie sammelt weiter Energie! (Charging Start N): Dies ist die erste Phase einer zweistufigen Attacke. Hier sammelt die Dunkle Materie Energie und auf den Kampffeld werden viele rote Flächen markiert. Die beiden Pokémon müssen innerhalb von drei Runden versuchen auf keiner der roten Flächen zu stehen, sondern sich auf einer nicht gefärbten Fläche aufzuhalten.
  • Die Dkl. Materie entfesselt die angesammelte Energie! (Charging Start F): Die zweite Phase der obigen Attacke. Aus den roten Flächen am Boden, sprießen aus dunkler Energie bestehende, schwarze Stacheln hervor, die den Pokémon, welche sich auf diesen Feld befinden, Schaden zufügen.

Fähigkeit

Die Dunkle Materie besitzt keine normale Fähigkeit, sondern eine die speziell auf die Dunkle Materie zugeschnitten ist:

  • Die Dkl. Materie wirbelt alles in ihrer Umgebung weg! (Dark Matter): Diese Fähigkeit wird nur ausgelöst, wenn die Dunkle Materie an ihrer Hülle an Schaden erleidet. Hierbei werden die Pokémon einige Felder nach hinten gestoßen, wodurch sie 5 KP Schaden erleiden.

Geschichte

Über die Dunkle Materie

Die Dunkle Materie ist ein Wesen, welches aus den negativen Gefühlen der Pokémon heraus geboren ist. Durch das absorbieren der Lebensenergie der Pokémon hat es die Fähigkeit, diese in Stein zu verwandeln. Sollte ein Pokémon zu Stein verwandelt werden, wird seine Seele in die Welt des Nichts geschickt. Das ist eine dunkle, triste Welt, welche voller Schatten des Nichts ist, welche sich teilweise sogar in andere Pokémon verwandeln können. Die Dunkle Materie ist außerdem in der Lage Pokémon, welche nur den geringsten Teil negative Energie in ihrem Herzen tragen, zu kontrollieren und über sie zu handeln. Mit seinen von der Dunkelheit besessenen Sklaven, kann er ebenfalls andere Pokémon in Stein verwandeln lassen, um durch ihre Lebensenergie zu wachsen. Ihr großes Ziel ist "die Welt wieder in das absolute Nichts zu bringen". Dies versucht sie dadurch, die Energie des Baum des Lebens auszusaugen und den Planeten somit näher an die Sonne zu bringen.

In der Vergangenheit

Die Dunkle Materie befällt den Baum des Lebens

Vor sehr langer Zeit, als die Dunkle Materie das erste Mal entstanden ist, haben schon einmal Pokémon gegen sie gekämpft um ihre Welt zu beschützen. Neben jenen Pokémon soll auch ein Mensch mit beteiligt gewesen sein. Weit über den Himmel, nahe den Sternen, wurde die Dunkle Materie besiegt. Sämtliche dunkle Energie wurde jedoch über den ganzen Planeten verstreut, mit dem Ziel, dass die Dunkle Materie eines Tages zurück kehren würde. Die antiken Pokémon hinterließen unzählige an Inschriften, mit dem Ziel, zukünftige Pokémon vor ihr zu warnen beziehungsweise ihnen Tipps für die Vernichtung der Dunklen Materie mit zu geben. Auf der Spitze des Segensberges brachten sie eine Quelle bestehend auf Wasser des Lichts an, welche Pokémon vor einer Versteinerung heilt. Mew, ein mysteriöses Pokémon, welches die Schlacht gegen die Dunkle Materie angeführt hat, hat sich neugeborenen in in die Zukunft geschickt. Um genauer zu sein, die Ära, in der die Dunkle Materie wieder ihr Unwesen treibt.

Das Ende der Dunklen Materie

In der Welt des Nichts, wo der Protagonist, seine Partnerin und ein Großteil des Pokémon-Forscherteams landen, nachdem Blanas, Yveltal, und die Megalon, kontrolliert von der Dunklen Materie, sie zu Stein verwandelt haben, nachdem der Protagonist das Wasser des Lichts auf den Segensberg geöffnet hat, wird die Dunkle Materie das erste mal in Inschriften erwähnt. Während ihrer Reise lernen sie immer mehr über die Vergangenheit der Dunklen Materie.

Später, wenn das Heldenteam wieder in seine eigene Welt zurück kehrt, beschließen sie, gemeinsam mit den restlichen Überlebenden, zum Baum des Lebens aufzubrechen. Sie besiegen Yveltal und die restlichen Sklaven der Dunklen Materie. Nach diesem Kampf beginnt der Baum den Lebens Richtung gen Himmel zu schweben, welches die Folgen hat, dass der Planet als auch der Baum des Lebens in Richtung Sonne gelangen. Dank der Unterstützung von Pokémon wie Deoxys, Rayquaza und Mewtu, kann der Baum etwas zurück gedrängt werden. Arceus teleportiert das Heldenteam zu den Wurzeln des Baums des Lebens. Dort entwickeln sie sich durch ihre Schals in ihre letzte Entwicklungsform und bekommen die Möglichkeit in der Stratosphäre zu überleben. Während sie den Baum erklimmen, finden sie Blanas, Yveltal und die Megalon und befreien sie von den Bann der Dunklen Materie.

Der Kern der Dunklen Materie

Letzten Endes konfrontieren sie auf der Spitze des Baumes mit der Dunklen Materie höchst persönlich. Wissentlich, dass der Baum noch nicht tot ist, fordern sie die Dunkle Materie zum Kampf heraus. Kurz vor den scheinbaren Sieg, bemerken sie, dass der Baum des Lebens nun vollständig energielos ist. Dies führt dazu, dass sich die Dunkle Materie wieder regenerieren kann. Das Heldenteam verliert an Energie und scheint kurz vor dem Aus. Ohne Vorwarnung erscheinen Yveltal, Blanas und die Megalon und attackieren die Dunkle Materie. Trotzdem werden sie alle zu Stein verwandelt. Voller Entschlossenheit und Hoffnung, kämpft das Heldenteam aber weiter. Der Baum des Lebens ermöglicht ihnen einen letzten Kampf, in welchen sie die Schale der Dunklen Materie Stück für Stück zerstören. Als der Kern der Materie freigelegt ist, erklärt ihnen die Dunkle Materie, dass wenn sie jetzt zerstört wird, alles wieder von vorne beginnen würde und die Dunkle Materie wiedergeboren wird. Dennoch bleibt die Partnerin fest entschlossen und zerstört den Kern der Dunklen Materie. Kurz darauf erläutert Xerneas, die Personifizierung des Baums des Lebens, dass die Dunkle Materie nun vollständig vernichtet worden sei.

Zitate

Wald des Anfangs

„HeHEheHe...

HehEHEhehEheE...! Ah... haHAhAhahAHa...! HEhe... WeSEN dEr sChöpFuNg... Es IST sO WeiT... ENDlich!

zeiT FüR miCH, DiESeN pLAneteN zu vERLassEn!“
– Nach dem Kampf gegen Yveltal
„ArrRrgGGHHhhhhHHH!!! weSen deR SCHöPfunG hört mEiNE Worte!

der BAum des LEbenS iST so Gut WiE vERDorrt! DiE SOnNE RUFt IhN SEInEr kRäFtE BerAUBT fLIEHT er zu IHr iNS aLL! Und AuCH DieSeR pLAnET wird immer IANgSamEr AUF SeiNEr BahN... Es IsT aUcH SEIN scHicKSAL, vom der sONne versChlunGEN ZU WERdEN! ich... - nEiN, ICh...! - ICh Bin... wir aLLe zUsammeN... siNd... die dUNKle mAteRIE! wiR LaSsen diESe WELt DEn wANDel zum NicHts voLLZiEhen! iHR WESeN der ScHöpFUNG WArt Es... ...die uNS herVorgEbrAcHt HAbt! der haSS und DER nEid... DiE in EuCh wohNen... Die KoNFLiKTE unD STrEoteReiEn... eUEr KlaGEn, EuRE MiSSgUnst... aLL DieS flOSs An EineM PunKt zuSAMmen... ...uND leEß mich enTstEhEN! EuRE neGATIven geFühle HABeN siCh auFgesTaut UnD EueR VERderBEN EingELeiTET! uND all DaS. wEil euRE HäSSLIChEn SEitEN zu sEHR ÜBERHAnd GeNOMmEn HaBEn! IHr hAbT euch dieSEs SchiCKsal selbsT EINGeBrockT! Und JETZt könnt iHR nuR nOch zuSEHEn... WiE iHR zUsAMMen Mit eURem PLAnETen Dem NIchTS AnhEIMfALLt!

EUer Ende nAHt...!“
– Nach dem der Baum des Lebens zum Himmel aufgestiegen ist

Baum des Lebens - Wurzeln

„OooOoOOOhhHhHH!!!

OooOoOOOhhHhHH!!!

OooOoOOOhhHhHH!!!“
– Nach einer Zwischensequenz in Baum des Lebens - Wurzeln

Baum des Lebens - Stamm

„GrrrRRrrrRrrrrRRR!

GROAAAAAAAAAARRRRRRRR!!! GrrrRRrr... IhR ZWei sCHon wIEdeR... AUf... hÖrEM... BitTe... auFhöReN... ES hAT dOcH KeiMeM sInN MeHr... dER baUm des LEbEns iST so GuT wie tOT... DieSeR PLaNet wiRD scHoN BalD von dER SonNE vErsCHluNgeN... DaS iST daS Ende der WElt...

GrrrRRrRRRrrR!!“
– Vor der ersten Kampfphase gegen die Dunkle Materie
„WaaAaRRGgghhHhHH!!!

GyaaAaaAArRGggGhhHH!! aUfhörEN! BLeibt MiR VOm lEiB! neEeEIN! IcH wiLL nichT ZerfallEn! LAsSt MiiiiiiCh!!! HehEHe... HaHAhAhaHA!! ich kann Es füHlen... ganz dEUtlich füHlEn! dIE lebEnseneRGiE des bauMES GEHT zUR neigE! DeR BAum DeS lebEns... ist Am EnDE! WiE BeDaUeRlich Für EUch! DeR BAum des LEBens ISt KoMpleTt veRdoRrT! Es IsT dER WillE dES UnivErSuMS! akZePtiErT DAs eNDLiCH! OooOoOOOhhHhHH!!! OooOoOOOhhHhHH!!! OooOoOOOhhHhHH!!! OooOoOOOhhHhHH!!! ihR, DIe IHr euCH mIR wiDeRSETzt... ALLe, die sich EuCh im kAmpF gEGen Mich AnGesCHLOSSEn HabEN... SInd nUN Zu STein gEWorden. nun gibt ES niemANdeN Mehr, DeR das AuFSteigen dES BAUmES stoppen KAnN! Geßt aUF. es ist das uNivERsum, dAS MIcH gESCHAffEN haT... ...DiE duNKELhEiT In EUreN heRzen. ES ist deR WillE DES uniVErsuMs, DAss dieser PLAneT mit DeR SoNNE koLLidiERT. gEMesSen aM uNiversUM SeiD iHR so unbEdeuTEnd UNd kLeiN. IhR SEid sO SChwaCh.

Was KönNEn so ScHwAChe krEaTUREN sCHon bewiRKen? GEbt EnDLiCh AuF.“
– Nach der ersten Kampfphase gegen die Dunkle Materie
„WaS tut iHR da?!

euch HAbe Ich doCH kOnTroLLiert, Ihr WiLLENssChwacHEM kReATuRen! OooOoOOOhhHhHH!!! OooOoOOOhhHhHH!!! WaruM VersuCHt IHr ES üBerHAUpt NoCh? es IST aus. aLLeS ist aUs. EUre entWicKelTen FoRMEM siND DAhin... euRE kRäFTE am EndE... selbST eUrE miTstreiteR hABt ihr veRLOREn. alles, Was euCH nOcH BLEiBT und EuCH davor SchüTzt, Selbst ZU Stein zu weRDEN... sind eure scHALs.

abER SonST? WAS blEiBT EUCh SONst? SaGT es MiR.“
– Nach einer Zwischensequenz Mit Blanas und Co
„WAs... tUSt du?!

DaS ist zWEckLOS. waS SolL miR so Ein leicHTer StOß aNhAbEN? was VeERSpricHsT du diR DAVoN sO sChWACH WiE Du MitTLErWeiLE bisT? du bist sCHWacH! KRAftLoS! SiEh es ein. ES ist zweCkLOs! höRST du niChT? WaS...?! W-WiEso...? WiE kann das...?! wie iST DAs MöGLich?! ich Habe EUCh aLLE zu STEin verwanDeLT!

GeBT sCHon AuF! GEbt enDLICH auf!!!“
– Vor der zweiten Kampfphase gegen die Dunkle Materie
„GaWaAAaargHHhH!

S-sEid ihr EUcH sichER, dass Ihr tun wollt?! GrRRrrRrrrRR... ALLe wESeN DEr SchöpfuNG... WeSEn WiE iHR... IhR wErDet es ohNehiN wieder tun... DeNseLBEn Lauf der DiNgE eRNeut in Gang setzEN... auch icH bin Teil dER scHöPfuNG. ich bin die dUnKELheIt In dEN hErZEN DEr poKémON. ich veRköRpEre aLL EUreN haSS unD eUREn SchmeRz. wENn ihr mICH hier Und jEtzT ZeRsTört... ...WiRd aLL Das, eORaus ich beSTeHe, über die GaNze WeLt VERteiLT. UnD dER HaSS wiRD wieDer WuRZeln schLaGeN... die NEGatIBEn gEfüHLE DEr POKémoN weRdEn waCHSEn und wuCHeRN... ... uND StäRkER uNd MäcHiGeR WerdEn Als je ZuvOR... bis miCH EiNe ZukünfTIGe gENerATion wieDeRErWeCkT... ich bin Die DunKLE MatEriE. IcH WAR UnD wErDE ImmeR sein. ICh WERdE niemals GAnZ vErgehEN. WeNN IHr miCH HiER und JetzT ZErStörT... LEitet ihr DamiT nur BErEITs MeiNe wIEdeRKeHr eIN. wollt IHR das wIRkliCH? WoLLt ihr DIEse scHUld auf euCh NehMen? I-ihR... I-ihR WoLLT mIch also dEnnoCh niedERScHMeTtern? ... w-WaS...?! w-was saGsT du dA...?! IcH vErkÖrpere dAS SChlechTe! iCH Bin allES negATIVE In EINeM PunKt vEREint!

WaS...?!“
– Nach der zweiten Kampfphase gegen die Dunkle Materie

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Dunkle Materie
Englisch Dark Matter
Japanisch ダークマター Dark Matter
Französisch Matiére Noire
Chinesisch 黑暗物質

Trivia

In anderen Sprachen: