Dots Kwaks

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dots Kwaks
Informationen
Typ Wasser
Geschlecht
♂ männlich
Pokémon-Trainer Dot
Fangort Fermanca City
Debüt HZ002 – Der Anhänger, mit dem alles anfängt! Teil II
Aktueller Verbleib Im Team
Entwicklungen
Kwaks HZ002 – Der Anhänger, mit dem alles anfängt! Teil II

Dots Kwaks ist das erste Pokémon von Dot, welches vor seinem Fang bereits eng mit ihr befreundet war und die Volttackle-Aeronauten begleitet hat.

Geschichte

als wildes Pokémon

Dots Kwaks ist erstmalig in der Episode Der Anhänger, mit dem alles anfängt! Teil I in einem Stream von Nidothing zu sehen. Bevor es von Dot gefangen wurde, reiste es bereits seit längerer Zeit mit den Volttackle-Aeronauten und freundete sich dabei mit dem Mädchen und mit Ludlow besonders an. So sieht man öfter, wie es in Nidothings Videostreams auftritt oder auch wie es Ludlow beim Angeln Gesellschaft leistet.

Nach ihrer Begegnung mit dem schillernden Rayquaza in der Episode Der Antike Pokéball! findet Kwaks den Tracker, den die Entdecker unter dem Luftschiff angebracht haben, um es orten zu können. Die Aeronauten zerstören ihn.

In Spezial-Training mit Flugkapitän Pikachu! versuchen sich Liko und Rory Dot vorzustellen, um Tipps für Pokémon-Kämpfe zu erlangen. Während Liko vor der Tür auf eine Antwort wartet, überrascht Kwaks sie, als es ihr eine Nachricht für sie übergibt, auf der die Antwort von Dot notiert ist. Später überrascht es auch Rory, als es nochmals aus dem Zimmer kommt und ihm eine Notiz gibt, auf der Rayquazas vermutlicher Aufenthaltsort notiert ist.

Mithilfe von Murdock gibt Liko Ludlow und Dot in Ein Picknick mit Folgen! die Möglichkeit ein Picknick zu erleben. Dot zögert zunächst, doch Kwaks lächelt sich aufrichtig an und ermutigt sie dazu, ihren Raum zu verlassen, um sich selbst ein Sandwich zu machen.

In Wer bin ich, fragt ihr? verschwindet Liko und Dot meldet sich freiwillig, nach ihr zu suchen. Als Friedel sieht fragt, ob sie ein Pokémon im Sinn habe, das für einen Kampf bereit sei, zeigt sich Kwaks dazu bereit, an ihrer Seite anzutreten.

in Dots Besitz

Dot und Kwaks

Schließlich wird Kwaks in der Folgeepisode von Dot gefangen. Zusammen treten sie erstmals gegen Spinels Pokémon als Team an. Kwaks hilft Felori dabei dessen Magneton zu besiegen. Anschließend ermutigt Kwaks Dot dazu, sich vor Liko als Nidothing zu enttarnen.

In Nakama to Issho nara begleitet es Dot und die anderen Trainer bei der Suche nach Zutaten für einen Curry-Kochwettbewerb zwischen Liko und Rory. Es setzt Aquaknarre ein, um wilde Pokémon zu vertreiben, die Rory und Rorys Krokel attackieren. Später isst es glücklich an der Seite seiner Trainerin Curry, nachdem der Wettbewerb in einem Unentschieden geendet ist.

In Kanuchan to Kodawari no Hammer hilft es einem Forgita dabei seinen Hammer von einem Schlurm zurückzuholen, indem es den sandigen Untergrund um das Pokémon herum mit Aquaknarre befeuchtet und so seine Flucht verhindert.

Kwaks wird in Kyōretsu Kā-chan Arawaru! im Kampf gegen das Wolwerock ihrer Mutter eingesetzt, gegen das es aufgrund von Konter zunächst zu unterliegen droht. Dot weist Kwaks dann an, die Beine seines Gegner zu attackieren. Kwaks nimmt diese ins Visier und erlernt Fußkick, wodurch es Wolwerock besiegen kann.

In Rayquaza Hokaku Keikaku tritt es mit Forgita im Kampf gegen Agates Meditalis an, damit Dot die Maschine der Entdecker zerstören kann. In der Folgeepisode hilft es beim Kampf gegen das schwarze Rayquaza. Durch Pikachus Volttackle können Kwaks und Likos Feliospa hoch genug springen, um es mit Attacken zu treffen. Schließlich wird es durch Draco Meteor besiegt.

Attacken

Einsatz von Aquaknarre Attacke Erstmals benutzt in
Aquaknarre EP1250 – Wir schaffen das, Kwaks!
Klaps EP1250 – Wir schaffen das, Kwaks!
Fußkick EP1275 – Kyōretsu Kā-chan Arawaru!
Aquadurchstoß EP1284 – Baero Terastal! Dance Dance Kuwassu!!


Im Team
In anderen Sprachen: