Netzwerk

Diskussion:Nintendo e-Reader

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild des Raumes

Wozu ist da W an der Wand? 135.png Blitza Diskussion 19:04, 8. Feb. 2008 (CET)

  • Hallo ich habe das Bild mal vor langer Zeit eingefügt ich hab das Bild von einem mapeditor das W ist ein eventpunkt das wohl Warp heißen soll normaler weise ist dort das W nicht.--Gewaldro 19:47, 8. Feb. 2008 (CET)

Smaragd-Bild

Wäre es nicht sinnvoll, dass Bild hier zu lagern, und auch darauf zu verlinken? --Clwens 18:46, 24. Feb. 2010 (CET)

R/S ZU FR/BG

Wie kann man den R/S-Charakter in FR/BG spielen? --Ende des Kommentars von [[Benutzer:Saturn]] 20:55, 1. Okt. 2010 (CEST)

Europa

Kann man diesen E-Reader auch für deutsche Spiele benutzen oder nur für die japanischen/amerikanischen? -Kyurem will eat you^^-Dark Dragon 13:08, 11. Apr. 2012 (CEST)

bp schreibt: "e-Reader functionality, included in the Japanese versions of Pokémon FireRed, LeafGreen, and Emerald, was removed from the English and other translations, as the compatible cards were never planned to be released." => nur in JP-Version von FRBGSM, nicht in US- oder DE-Version.

Zur Funktionsweise

"E-Cards, auf denen Dateien gespeichert sind, auf ein GBA-Spiel zu übertragen. So kann man beispielsweise auf Pokémon-Spiele Items wie Tickets, Beeren, Zugänge zu geheimen Orten, etc. erhalten."
"e-Reader functionality, included in the Japanese versions of Pokémon FireRed, LeafGreen, and Emerald, was removed from the English and other translations"
Das klingt irgendwie so, als ob die Spiele in Japan irgendwelche Zusätze eingebaut haben (engl. Text, bp) und fast so, als ob man mit den Karten Dinge auf sein Spielmodul herunterlädt (dt. Text, pw).
Spekulation/Vermutung wäre, dass der e-Reader nur ein kommerzielles Schummelmodul ist und die Karten quasi nur die Schummelkodes enthalten, so dass man sich nicht etwas wie zB. "010181CF" (Gamesharkkode für Rot/Blau, um Meisterbälle im Laden kaufen zu können) merken muss (bei GBA-Spielen sind solche Kodes in der Regel noch länger). Funktionsweise dann so, dass das Gerät nur bestimmte Werte im Speicher im Arbeitsspeicher des GBA ändert. Ursache, warum es international nicht funktioniert: die Spiele wurden übersetzt und die sind dann die Module anders und Inhalte auf dem Modul verschoben bzw. geändert (zB. Spieltitel). Folgerungen wären a) bp falsch, da nichts entfernt ("removed") wurde (zumindest nicht in dem Sinne), sondern dass das Spiel lediglich geändert/lokalisiert wurde; b) pw falsch, da die Karten keine Dateien (wenigsten nicht in dem Sinne) beinhalten, sondern die Karten nur GBA-Speicheränderungsinformationen (also nur Informationen wo im Arbeitsspeicher des GBA etwas geändert werden soll und in was es geändert werden soll) beinhalten; c) dass die Karteninhalte - zumindest theoretisch - auch für westliche Versionen durch Schummelkodes ersetzt werden könnten. --Bernd 16:31, 11. Apr. 2012 (CEST)