Diskussion:Konter

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Warum steht bei keiner Attacke etwas über die Attackenprioritäten? Diese sind wichtig!

Unbekannter Effekt oder Programmier-Bug?

Heute habe ich auf der gelben Edition im Kampf Dojo (Saffronia City) gegen einen der Trainer gekämpft. Das Schillok (welches ich einsetzte) bekam von mir die Konter-Attacke über die TM 18 (die man in Prismania City geschenkt bekommt) beigebracht.

Einer der Gegner hat jedenfalls das ITEM X-Angriff eingesetzt (aber KEINE Attacke gegen das Schillok durchgeführt!) , als ich Konter einsetzte,war das gegnerische Rasaff mit einem Schlag besiegt worden(obwohl es vorher keinen Angriff gab sondern nur X-Angriff verwendet wurde).

Wie es das zu erklären?

Ich habe nur 3 logische Erklärungen:

  • Entweder Konter kann sich die zuletzt durchgeführte Angriffsstärke "merken" auch NACHDEM ein Pokemon Ko ging (weil das Schillok wurde in einem anderen Kampf mal besiegt ,dann aber geheilt und nun nach dem es komplett genesen war, kam dieser ungewöhnliche Konter-Effekt zum Vorschein) und schlägt dann genau mit der Angriffsstärke (mit der das letzte Ko bewirkt wurde zurück, wenn der Konter nicht ausgeführt werden konnte in einem vorhergehenden Kampf )

Sogesehen also ein Konter-Angriff der den Schaden zufügt der beim letzen KO erfolgte(weil hier der Konter-Angriff zwar ausgeführt wurde aber nicht zum Zug kam).

  • X-Angriff wird auch als "Angriff" gerechnet mit unbekannter Zahl und bei Einsatz von Konter wird dem Gegner diese unbekannte Zahl an Schaden zugefügt.
  • Es ist einfach ein Programmier-Bug

Aufjedenfall wars ur seltsam, denn wie gesagt Schillok hatte die vollen Kraftpunkte war also unangegriffen und schlug das gegnerische Rasaff mit einem "Konter-Schlag" Ko ,könnte man es ausdrücken. Es war wie eine 1-Treffer Ko-Attack (Geofissur etc.) es stand aber nicht dabei Ko-Treffer,also vermutlich eher Zufall weil mehr als X-Angriff hat der Dojo Typ nicht eingesetzt, während dem Spiel-Zug.

--Winxpi 22:11, 8. Dez. 2010 (CET)