Aktivieren

Burgstadt

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Schloss von Burgstadt

Burgstadt ist die einzige Stadt in Pokémon Rumble World. Hier lebt der König von Spielfigurenland mit seiner Familie.

Orte

Schlossvorplatz

Auf den Vorplatz hat man die Möglichkeit alle anderen Orte der Stadt zu erreichen. Hier ist außerdem der Zugriff auf ein Menü möglich, mit dem sich unter Profil die Mii-Einstellungen ändern lassen und Statistiken angeschaut werden können. Unter Abenteurer kann man die Statistiken anderer Spieler, denen man begegnet ist, betrachten. Bei Pokémon lässt sich eine Übersicht aufrufen, in der man sieht, welche man gefangen hat und wo ihr Fundort ist. Letzteres wird nur angezeigt, wenn man auch Zutritt zu dem Ort hat, sonst steht dort „unbekannt“. Unter Besucher werden Begegnungen via StreetPass und SpotPass angezeigt. Hier kann man auch online nach Spielern suchen. Das ist einmal am Tag kostenlos, ansonsten kostet es zehn (StreetPass-)Spielmünzen.

Hat man Begegnungen gehabt, stehen einige Abenteurer auf dem Platz. Sie können einen gegen Bezahlung zu einem bestimmten Ort bringen.

Das Pokémon-Haus und die Bäume, die man im Laden kauft, sind im Hintergrund zu sehen.

Schloss

Der König vergibt hier Aufträge.

Ballonstation

Von hier aus kann man mit den Ballons, die man besitzt, zu den verschiedenen Orten des Landes fliegen.

Laden

Im Laden kann man Ballons, Hilfsmittel wie Pokémon-Häuser oder Bäume, Kleidung, Hintergründe und Rahmen kaufen. Aber auch PokéDiamanten lassen sich gegen echtes Geld kaufen. Des Weiteren holt man sich hier seine Belohnungen ab, die es vom König für das Erfüllen der Aufträge gibt. Außerdem gibt es hier Auskunft für was es Gratis-PokéDiamanten gibt und kann sich diese abholen.

Attackenschule

Dieses Gebäude steht erst nach Abschluss des zehnten Auftrags zur Verfügung. Hier kann man Pokémon Attacken beibringen, die mindestens ein anderes Pokémon im Besitz beherrscht. Dabei ist der Preis abhängig von der Sternenanzahl der Attacke.

Anzahl Sterne Preis
Unterschiedlich, 100 P-Münze.png - 2 Pokémon Rumble World PokéDiamant.png
100 P-Münze.png
★★ 200 P-Münze.png
★★★ 600 P-Münze.png
★★★★ 1.800 P-Münze.png
★★★★★ 1-2 Pokémon Rumble World PokéDiamant.png

Steinladen

Nachdem man den zwölften Auftrag des Königs erfüllt hat, bekommt man als Belohnung das Steinladen-Set. Mit diesem steht einem der Steinladen zur Verfügung, in dem man die verschiedenen Mega-Steine sowie die Protomorphose-Edelsteine erwerben kann. Der erste Stein ist hierbei kostenlos. Jeder weitere kostet 5 PokéDiamanten und ist an das jeweilige Pokémon gebunden, welches man ausgewählt hat.

Schleiferei

Hat man 3000 PokéDiamanten käuflich erworben, so ist das Maximum ausgeschöpft und man kann sich keine weiteren PokéDiamanten kaufen. Stattdessen bekommt man Zugang zur Schleiferei, die täglich 40 PokéDiamanten* (Vor dem Update auf die Version 1.1 waren es noch 20 PokéDiamanten) herstellt. Man bekommt dort jeden Tag 40 PokéDiamanten, die sich aber nicht summieren, sofern man Tage auslässt. Sollte man also an einem Tag nicht seine 40 PokéDiamanten abholen, so erhält man am folgenden Tag keine 80 Exemplare, sondern lediglich 40.

Entrostungsdienst

Wenn der 20. Auftrag des Königs erfüllt wurde, so steht der Entrostungsdienst zur Verfügung. Durch ihn kann man für 1 PokéDiamanten Pokémon mit dem Profilnamen Rostschicht von diesem befreien und somit auch dafür sorgen, dass es Verzweifler vergisst und andere Angriffe erlernt. Zudem erhält das geheilte Pokémon einen legendären Profilnamen. Das erste Entrosten ist kostenlos.


In anderen Sprachen: