Benutzer:Flemmliflamme/PdW

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Aktueller PdW

Evoli...

Fertige PdWs

Glaziola...

  • Ist ein Eis-Pokémon der 4. Generation
  • Ist eine von mittlerweile 7 Entwicklungen von Evoli
  • Ist im Anime die Entwicklung von Maikes Evoli Mehr.gif Mehr...
  • Kann laut Pokédex sein Fell gefrieren, sodass dieses wie Nadeln vom Körper absteht
  • Ist zusammen mit Psiana die einzige Entwicklung von Evoli, die sich ihren höchsten Base Stat teilt: beide haben diesen am Spezial-Angriff
  • Heißt im Japanischen so wie auf Englisch eines der Mitglieder der Top 4 (nämlich Glacia)
  • Ist eines von nur 4 Pokémon, die pure Eis-Pokémon sind
  • Kann sich nur beim Eisfels auf Route 217 entwickeln
  • sieht aus, als würde es eine Art Sherpamütze am Kopf tragen


Hydropi...


Mauzi

  • Ist ein NormalIC.png-Pokémon der 1. Generation
  • Gehört im Anime zu Jessie und James Mehr.gif mehr
  • Soll im Anime früher einmal Overworldsprite Giovanni HGSS.png Giovannis Schoßtier gewesen sein
  • hat sich im Anime das Sprechen beigebracht, um einer anderen Mauzi-Dame zu imponieren
  • kann als einziges Pokémon die Attacke Zahltag erlernen
  • Pokémon-Icon 052.pngMauzis Pokédexnummer (52) ergibt umgedreht die Pokédexnummer von Pokémon-Icon 025.pngPikachu (25), was ein Hinweis auf die Rivalität zwischen Ashs Pikachu und Team Rockets Mauzi sein könnte
  • liebt laut Pokédex runde, glänzende Objekte
  • kann in Pokémon Mystery Dungeon als Starter zugewiesen werden, allerdings nur, wenn man als Junge spielt
  • kann in Super Smash Bros. und Super Smash Bros. Brawl aus einem aufgenommenen Pokéball kommen Mehr.gif mehr
  • war in dem ersten der eben genannten Spiele als spielbarer Charakter geplant, wurde dann jedoch aus Zeitgründen nur als Pokéball-Pokémon verwendet
  • basiert auf der japanischen Maneki Neko


Charmian...


Sheinux...

  • Ist ein Elektro-Pokémon der 4. Generation
  • Taucht im Anime das erste Mal in der Folge „Wer nicht hat, der hat schon!“ auf
  • hat in den Spielen einen kleinen Geschlechtsunterschied: der Haarschopf ist bei männlichen Sheinux etwas höher als bei Weibchen Mehr.gif Mehr...
  • kann andere laut Pokédex mit seinem Fell blenden
  • entwickelt sich auf Level 15 zu Luxio und auf Level 30 zu Luxtra
  • basiert vermutlich auf einem jungen Luchs
  • sieht dem „Scherzpokémon“ Korechū, welches am 1.April 2005 von einem Magazin gezeigt wurde, sehr ähnlich Mehr.gif Mehr...


Pikachu...


Plinfa...

Plinfa-Platinum.png


Pachirisu...

Sugimori 417.png


Flamara...


Chelast...

Chelast-Platinum.png


Arktos...

Arktos Anime Gen 1.png


Schiggy...

Schiggy PMD1 Artwork.png


Aquana...

Aquana Gen 1.png



Bereits verwendete PdWs

Flemmli...