Netzwerk

Auf den letzten Drücker...

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf den letzten Drücker...
ja シダケタウン!ポケモンコンテスト! (Shidake Town! Pokémon Contest!)
en Disguise Da Limit
AG062.jpg
Informationen
Episodennummer 338 (7.22 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / AG062 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 7
Jahr 2004
Erstausstrahlung JP 5. Februar 2004
Erstausstrahlung US 11. Dezember 2004
Erstausstrahlung DE 11. Oktober 2005
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 十川誠志 Masashi Sogo
Storyboard 藤本義孝 Yoshitaka Fujimoto
Regisseur 渡辺正彦 Masahiko Watanabe
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Unser Traum
Englisches Opening This Dream
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Japanisches Ending スマイル
Episodenbilder bei Filb.de

Auf den letzten Drücker... ist die 62. Folge von Advanced Generation und die 338. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Der Wettbewerb von Wiesenflur ist kurz vor dem Beginn und Maike ist wieder einmal sehr nervös, da sie zum ersten Mal ihr Eneco einsetzen wird. In der Lobby ist auch Ash nervös, weil Timmy zu spät sein wird, wenn er nicht bald auftaucht, er kommt aber noch rechtzeitig. Team Rocket ist derweil versteckt und macht sich über den Jungen lustig, weil er zu spät war, da selbst sie sich rechtzeitig registriert haben. Jessie ist sicher, dass sie und Pudox siegen werden.

Es stellt sich heraus, dass Timmys Mutter ihren Sohn aufgehalten hat, indem sie ihm viele Hausaufgaben aufgab. Dank seines Vaters konnte er diese jedoch umgehen und darf nun am Wettbewerb teilnehmen. Zu Hause findet seine Mutter derweil heraus, dass er fehlt und ihr Mann gibt zu, dass er am Wettbewerb teilnimmt. Dieser beginnt und Jessie beginnt mit ihrem Pudox. Sie erhält für ihren Auftritt viele Punkte, da dieses Giftstachel, Wirbelwind und Psystrahl kombiniert. Nach einigen anderen Vorführungen ist Maike mit Eneco dran. Blizzard schlägt jedoch fehl, was Maike wettmachen will, indem sie es mit Duplexhieb Bälle jonglieren lässt. Dies gelingt gut und Maike erhält genug Punkte, um sich Hoffnungen auf die nächste Runde zu machen. Timmy setzt in seiner Verkleidung als Das Phantom sein Zwirrklop ein, welches mit Irrlicht und Psychokinese ebenfalls die Jury begeistert und viele Punkte einfährt.

Währenddessen sind Mrs. Grimm und ihr Mann auf dem Weg zur Wettbewerbshalle und die Frau ist wütend, dass ihr Mann Timmy erlaubt hat, teilzunehmen. Tommy verteidigt sich und sagt, dass Timmy Pokémon liebt. Mrs. Grimm betrachtet sie jedoch als Zeitverschwendung, doch Tommy erinnert sie an ihre eigene Vergangenheit.

Neben Maike haben es auch Jessie und Timmy in die zweite Runde geschafft. Maike trifft gegen Stefano und sein Schillok an und kann schnell siegen. In dem Kampf zwischen Timmy und Jessie platzen jedoch Timmys Eltern herein. Pudox verwendet Wirbelwind und Zwirrklop Finsterfaust. Pudox setzt daraufhin Psystrahl ein, was sehr effektiv ist. Der nächste wird aber mit Psychokinese abgewehrt und es kommt zu einer Explosion, die Jessies Kostüm wegbläst. Die Jury entscheidet, dass Timmy der Sieger ist. Team Rocket will nun Zwirrklop stehlen, doch Pikachu greift mit Donnerblitz ein und schleudert die Gauner weg. Durch die Explosion wird auch Timmys Maske weggefegt und er bemerkt, dass seine Eltern da sind. Seine Mutter entschuldigt sich und geht. Später erklärt Tommy, dass sie früher auch Pokémon liebte, ihre Eltern aber erwarteten, dass sie ihr Unternehmen übernimmt. Ihr Fiffyen wurde ihr weggenommen und sie war sehr traurig. Mrs. Grimm dachte, dass sie Timmy schützen könnte, wenn er keine so enge Bindung zu Pokémon aufbaut wie sie damals, damit so etwas nicht geschieht. Tommy ermutigt seinen Sohn alles zu geben und das Finale beginnt.

Timmys Zwirrklops beginnt mit Power-Punch und landet einen Treffer. Eneco setzt Duplexhieb ein, der als Normalattacke wirkungslos ist. Maike verliert deshalb Punkte. Mit der Attacke kann der nächste Power-Punch jedoch zurückgeschleudert werden. Zwirrklops Irrlicht in Kombination mit Psychokinese schadet Eneco weiter. Dieses versucht es mit Tackle und auch Blizzard, doch sein Gegner antwortet mit Hyperstrahl. Dann setzt es diese Attacke erneut ein. Maike will nicht aufgeben und befiehlt Zuschuss, der zu Windstoß wird und Eneco rettet. Auch der Punktestand wird ausgeglichen. Zwirrklops will den Kampf mit Power-Punch beenden, doch Zuschuss wird zu Fadenschuss und kann es stoppen.

An der Seitenlinie ist Mrs. Grimm wieder erschienen und ermutigt Timmy alles zu geben. Dieser hat nun Selbstvertrauen und kämpft ohne Maske weiter. Er befiehlt Irrlicht und Eneco kontert mit Zuschuss, der zu Glut wird, und die Attacke aufhält. Der nächste Zuschuss wird zu Silberhauch, doch Zwirrklop hält diesen mit Psychokinese auf. Dann setzt es wieder Hyperstrahl ein. Maike vertraut Eneco nun ganz und befiehlt nochmals Blizzard, der in der Vorführungsrunde fehlgeschlagen ist. Diesmal klappt er und Maike siegt.

Maike erhält das Band von Laubwechselfeld und Timmy entscheidet nun auf Reisen zu gehen, um ebenfalls Bänder zu gewinnen. Seine Eltern akzeptieren dies und alle verabschieden sich.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Timmy Roman Wolko
Timmys Mutter Inez Günther
Vivian Claudia Schmidt
Drew Max Felder
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau Dominik Auer
Zwirrklop Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

Fehler

  • In der Episode wird die Attacke Psychokinese nur „Psycho“ genannt. Dies deutet auf einen Übersetzungsfehler hin, da der englische Name der Attacke, Psychic, dieser Bezeichnung stark ähnelt.