Aktivieren

Pokémon Generationen Folge 17: Die Recherche

Aus PokéWiki
Version vom 29. Dezember 2016, 16:37 Uhr von Maxmiran (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon Generationen Folge 17: Die Recherche

en The Investigation

PG17.png
Informationen
Episodennummer: PG17
Serie/Staffel Pokémon Generationen
Erstausstrahlung JP Nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung US 16. Dezember 2016
Erstausstrahlung DE 16. Dezember 2016
Dauer 3:25

Die Recherche ist die 17. Episode des Kurzfilm-Spezials Pokémon Generationen und wurde am 16. Dezember veröffentlicht[1].

„LeBelles Assistenten Matière und Flauschi unterstützen ihn bei seinen Untersuchungen in Illumina City. Doch dann droht eine plötzliche Serie von Verbrechen, das Dreiergespann zu trennen…“
– offizielle Episodenbeschreibung

Handlung

Die Handlung setzt im nächtlichen Illumina City ein. Gerade sind drei Coiffwaff einer Trainerin bei einem Straßenkampf verletzt und besiegt worden, woraufhin diese sie zurückruft. Die Siegerin, eine geheimnisvolle Frau in einem Ganzkörperanzug mit einem Helm, der den Buchstaben E zeigt, aktiviert die Kräfte ihres Anzugs und entzieht der Trainerin die Pokébälle, um sie zu stehlen.

Da taucht LeBelle aus einer Seitenstraße auf und befiehlt der geheimnisvollen Frau namens Esprit, aufzuhören. Bei ihm befindet sich ein Psiau namens Flauschi. Er ruft ihm zu, vorsichtig zu sein, doch es schlendert unbedarft zu Esprit hinüber und reibt sich an ihrem Bein. Sie zögert kurz, bevor sie ihm einen kräftigen Tritt verpasst und es wegschleudert. LeBelle kann es gerade noch auffangen. Da setzt Esprit mit einem gewaltigen Sprung davon und flieht über die Dächer der Stadt. Schon macht Flauschi sich los und schwebt ihr dank seiner Psychokräfte hinterher, LeBelle folgt zu Fuß. Er fragt sich, wieso Flauschi so entschlossen scheint, als ihm eine Erinnerung einfällt.

In einem Rückblick öffnet er die Tür seines Büros und öffnet die Tür einem jungen Mädchen mit dem Namen Matière und deren Psiau. Er lässt das einsame, obdachlose Mädchen in seinem Büro wohnen und beschäftigt sie als Assistentin. Er ist von ihren Qualitäten sehr beeindruckt. Jedoch war sie in kürzester Zeit häufiger wortlos für längere Zeit verschwunden. LeBelle schüttelt den Gedanken ab, da er nicht glauben will, dass die Diebin Matière sein könnte.

Esprit derweil stürmt in ein Café, wo sie von LeBelle und dem wütenden Flauschi gestellt wird. Das kleine Pokémon faucht sie an, bevor es zu einem kräftigen Sprung ansetzt und den Helm des Anzugs zertrümmert. Die Trainerin beginnt, vor Schmerz zu schreien, bevor die Scheibe zerspringt und Matières Gesicht zum Vorschein kommt. LeBelle fängt sie erschrocken auf. Da fragt das Mädchen, ob das Experiment für heute beendet sei. Ihr Blick fällt auf Flauschi, welches mit tränenden Augen neben ihr steht. Es bleibt ihr nur, sich zu wundern und zu fragen, was denn eigentlich passiert sei.

Charaktere

Menschen

Pokémon

  • Pokémonicon 677.png Psiau "Flauschi" (Matière / Esprit)
  • Pokémonicon 676.png Coiffwaff (Trainerin → Matière / Esprit)

Einzelnachweise

  1. [1] Video Pokémon Generationen, Folge 17: Die Recherche des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 16. Dezember 2016.
In anderen Sprachen: