Aktivieren

Hauptseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herzlich willkommen im PokéWiki!
greenchu_willkommen2.png

Das PokéWiki ist eine freie Enzyklopädie, deren Ziel es ist, möglichst viele Informationen rund um das Thema Pokémon an einem Ort zu sammeln und so eine umfangreiche Wissensdatenbank aufzubauen. Die Artikel im Wiki können von jedem bearbeitet und erweitert werden, der sich angemeldet hat. Dies ist natürlich kostenlos, benötigt wird nur eine E-Mail-Adresse.

Es wurden bereits 18.908 Artikel rund um das Thema Pokémon verfasst.

Über PokéWiki · Portal · Index · Kategorien

Im Rampenlicht
Einleitung

Das PokéWiki ist eine freie Enzyklopädie, deren Ziel es ist, möglichst viele Informationen rund um das Thema Pokémon an einem Ort zu sammeln und so eine umfangreiche Wissensdatenbank aufzubauen. Die Artikel im Wiki können von jedem bearbeitet und erweitert werden, der sich angemeldet hat. Das kann jeder kostenlos tun, benötigt wird nur eine E-Mail-Adresse.

Das PokéWiki ist eines der acht Mitglieder der Encyclopaediae Pokémonis, einem Verbund von Wikis verschiedener Sprachen, die sich alle mit Pokémon befassen.

Event-Verteilungen → Events
  • world.png nn-icon.png ΩRαS Spezial-Demoversion (Seriencode bei teilnehmenden McDonalds-Filialen (15.10.2014 - 06.01.2015))
  • EU.png nn-icon.png ΩRαS Schillerndes 374.png Tanhel (28.11.2014 - 14.01.2015)
Artikel der Woche
Pokémon der Woche
Artikel der Woche
jeden Montag neu | ?

Anissa Artwork.png

Anissa ist ein Mitglied der Top Vier aus der Einall-Region. Die von ihr favorisierten Pokémon gehören dem Typ Geist an, der in enger Verbindung mit dem Tod steht – aus diesem Grund hat Anissas Name in allen Sprachen seinen Ursprung in einem dieser beiden Motive. Im Deutschen etwa wurde die Elitetrainerin nach dem Japanischen SternanisWikipedia icon.png benannt, der im BuddhismusWikipedia icon.png als Grabschmuck gebräuchlich ist. Auch ihr Äußeres erinnert an den Pokémon-Typ ihrer Wahl, so sind Kleidung und Haar in einem dunklen Violett gehalten, das sich auch bei vielen Geist-Pokémon wie den von Anissa eingesetzten Gengar, Traunmagil und Skelabra wiederfinden lässt. Ferner soll ihr Design laut Yusuke Ohmura an eine NekomimiWikipedia icon.png erinnern, worauf ihr katzenförmiger Schal hinweist. Anissa zufolge ist dieser einem bestimmten Pokémon nachempfunden; um welches es sich dabei handelt, ist jedoch unklar.

Der Kampfraum der Geist-Trainerin wird in Pokémon Schwarz und Weiß, wie auch in den nachfolgenden Editionen, von einem großen Bücherregal dominiert, da Anissa eine passionierte Bücherfreundin ist. Sie schreibt zudem selbst Romane und lässt sich durch Pokémon-Kämpfe für diese inspirieren; daher legt sie ihre Schreibutensilien auch während einer Konfrontation mit Herausforderern nicht aus der Hand. Aus diesem Grund handeln ihre Texte oft von ebensolchen Kämpfen, die Anissa teils gegen namhafte Trainer wie etwa N, Volkner oder LeBelle ausgefochten hat, und thematisieren die freundschaftlichen Bande zwischen ihnen und ihren Pokémon. Diese sind für das Top Vier-Mitglied von essentieller Bedeutung, weshalb sie die zentralen Konzepte ihrer Romane bilden.
Wusstest du schon, ... ?
... dass alle FeuerIC.pngFeuerKampfIC.pngKampf-Pokémon Entwicklungen der FeuerIC.pngFeuer-Starter sind?
Frag die Professoren! jeden Montag neu | ?
Professor Birk

Professor Klein
Der Professor aus Orre gibt sich ein Stelldichein und überzeugt durch Kompetenz.

Ein Professor Klein kommt selten allein.
Ein Gast fragt im Forum: Sagen wir mal, wir bringen einem Farbeagle per Nachahmer die Attacke Ruheort bei. Selbiges wiederholen wir nun mit der Attacke Umwandlung. Nun passiert folgendes: Farbeagle setzt Umwandlung ein und wird zum Typ Flug. Anschließend setzt es Ruheort ein. Welchen Typ hat es jetzt? Immerhin verliert es durch Ruheort den Typ Flug für eine Runde. Ist der Typ dann Normal, bleibt es Typ Flug oder wird es gar Typ ??? wie bei der Attacke Fluch?

Professor Klein erklärt: In der vierten Generation wurde es noch zum Pokémon des Typs ???. In Generation fünf wurde jedoch der ???-Typ entfernt und für Ruheort der Sonderfall einprogrammiert, dass ein Mono-Flug-Pokémon, das Ruheort einsetzt, bis zum Ende der Runde ein Normal-Pokémon wird. Durch den Einsatz von Ruheort auf ein Flug-Arceus war es in der vierten Generation übrigens möglich, so das ???-Arceus zu erhalten.

Ein Gast fragt im Forum: Wirkt sich die Fähigkeit Schildlos auch auf K.O.-Attacken aus? Wenn ja, dann könnte man theoretisch mit einem einzigen Pokémon mit einer Initiative, die höher als die der Gegner ist, alle gegnerischen Pokémon besiegen, wenn sie nicht die Fähigkeit Robustheit besitzen.

Professor Klein antwortet kurz und knapp: Ja, in der Theorie klappt das, jedoch gibt es kein Pokémon mit der Fähigkeit Schildlos, das K.O.-Attacken beherrscht.

Der Sternendiamantritter fragt: Bei Super Smash Bros. 4 gibt es ja einen Meilenstein mit der Aufgabe: Erreiche zehn Stunden Kollektivspielzeit (Spielzeit mal Teilnehmer). Was soll man bei der Aufgabe machen?

Professor Klein weiß: Mit Kollektivspielzeit ist die Spielzeit gemeint, die mit Kämpfen verbracht wurde. Es klappt also nicht, einfach den 3DS offen zu halten und Zeit vergehen zu lassen, es geht nur durch Kämpfe jeglicher Art (d.h. Smash, Klassik Modus, All-Star Modus, Trophähenrausch etc.).

Du hast auch eine Frage an die Profs? Melde dich entweder auf der Fragenseite oder im Forum (Auch von Gästen benutzbar!).

N-Zone
Kids Zone
filbde.png
Encyclopaediae Pokemonis Thumb.png  

Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.

pt:Página principal