Aktivieren

Hauptseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herzlich willkommen im PokéWiki!
greenchu_willkommen2.png

Das PokéWiki ist eine freie Enzyklopädie, deren Ziel es ist, möglichst viele Informationen rund um das Thema Pokémon an einem Ort zu sammeln und so eine umfangreiche Wissensdatenbank aufzubauen. Die Artikel im Wiki können von jedem bearbeitet und erweitert werden, der sich angemeldet hat. Dies ist natürlich kostenlos, benötigt wird nur eine E-Mail-Adresse.

Es wurden bereits 18.379 Artikel rund um das Thema Pokémon verfasst.

Über PokéWiki · Portal · Index · Kategorien

Im Rampenlicht
Einleitung

Das PokéWiki ist eine freie Enzyklopädie, deren Ziel es ist, möglichst viele Informationen rund um das Thema Pokémon an einem Ort zu sammeln und so eine umfangreiche Wissensdatenbank aufzubauen. Die Artikel im Wiki können von jedem bearbeitet und erweitert werden, der sich angemeldet hat. Das kann jeder kostenlos tun, benötigt wird nur eine E-Mail-Adresse.

Das PokéWiki ist eines der acht Mitglieder der Encyclopaediae Pokémonis, einem Verbund von Wikis verschiedener Sprachen, die sich alle mit Pokémon befassen.

Online-Verteilungen → Events
Artikel der Woche
Pokémon der Woche
Pokémon der Woche
jeden Montag neu | ?

Ein Schwarm Zapplardin

Das kleine, nur 20 cm große ElektroIC.pngElektro-Pokémon Zapplardin existiert seit der fünften Generation. Es basiert auf verschiedenen kleinen Fischarten, wie zum Beispiel der SardineWikipedia icon.png, die auch in seinem Namen wiederzufinden ist. Die Idee eines Fisches, der ein Organ zum Erzeugen von Strom besitzt, findet sich in der Natur beim ZitteraalWikipedia icon.png. Passend zu dieser Eigenschaft gehört Zapplardin der Art Stromfisch an. Wie sein Pokédex-Eintrag aus Pokémon Schwarz und Weiß erläutert, ist der erzeugte Strom eines einzelnen Zapplardin jedoch sehr schwach. In einem Schwarm können die kleinen Fisch-Pokémon dafür Strom mit der Kraft eines Blitzes erzeugen.

Dank seiner Fähigkeit Schwebe besitzt Zapplardin keine Schwäche, was der Gegner nur durch den Einsatz bestimmter Attacken, wie beispielsweise Erdanziehung, umgehen kann. Da es sich um ein Basis-Pokémon mit zwei Weiterentwicklungen handelt, sind seine Basiswerte eher gering, besitzt aber einen höheren Initiative-Wert als Zapplalek und Zapplarang. Obwohl es sich erst auf Level 39 entwickelt, kann es insgesamt nur fünf Attacken erlernen und keine Attacken vererbt bekommen.

Seinen ersten Animeauftritt hat Zapplardin in der Folge Ein brillanter Kampf in der Rayono City-Arena!, in der es von Kamilla im Arenakampf gegen Ash eingesetzt wird. Von Kamilla wird es liebevoll „Elektrokönigin“ genannt und ist ihr Joker, den sie erst am Ende des Kampfes einsetzt. Es besitzt eine starke Tackle-Attacke und erst durch die Zerstörung des Feldes kann Pikachu Zapplardin besiegen, weil grobe Gesteinsbrocken seine Bewegungsfreiheit einschränken.
Wusstest du schon, ... ?
... dass Overworldsprite Ignaz DP.png Ignaz nur zwei FeuerIC.pngFeuer-Pokémon in DP in den Kampf schickt, obwohl er für die Feuer-Pokémon in der Top Vier der Sinnoh-Liga steht? Mehr.gif mehr
Frag die Professoren! jeden Montag neu | ?
Forscherin Vivian

Vivian.png
Forscherin Vivian
Als Erfinderin des C-Gears ist sie Vorreiterin auf dem Gebiet der Pokémon DreamWorld.

Vivian Artwork.png
Woingenau98 fragt: Wenn man Icognito mit einem Ditto kreuzt, hat das daraus entstandene Icognito dann eine andere Form?

Vivian meint: Das Pokémon Icognito ist nicht zuchtfähig, selbst mit Ditto ist es also nicht möglich, ein Icognito-Ei zu erhalten. Daher ist es nicht möglich zu sagen, welche Form ein frisch geschlüpftes Icognito hätte.

Berdl98 ist sich nicht ganz sicher: Wenn ich in einem Reihumkampf Lichtschild/Reflektor einsetze und in der nächsten Runde das Kampffeld drehe, wirkt das Schild dann auch für dieses Pokémon oder nur für das, das es eingesetzt hat?

Vivian weiß: Es wirkt für alle deine Pokémon, die sich auf dem Kampffeld befinden. Wenn du Lichtschild z.B. in einem Doppel- oder Dreierkampf einsetzt, wirst du sehen, dass alle Pokémon den Vorteil erhalten. Auch ein neu eingewechseltes Pokémon steht unter dem Schutz von Lichschild. Dasselbe gilt auch für Reflektor.

Xavier fragt: Kann man den ersten Kampf, nachdem man sein Starter-Pokémon erhalten hat, eigentlich verlieren? Ich selbst habe es oftmals versucht, doch ich schaffte es nicht, da der NPC ab einer bestimmten Anzahl an Zügen nur noch Status-Attacken einsetzt.

Vivian antwortet: Ja, man kann verlieren. Dies ändert jedoch nichts am Storyverlauf, lediglich der Dialog zwischen dem Rivalen und dem Protagonisten verändert sich.

Ein Gast fragt im Forum: Kann man Pokémon wie Meloetta nur wegen den Bändern nicht in der GTS lagern?!

Vivian meint: Nein. Nicht nur allein die Bänder sind die Ursache, sondern auch der Punkt, dass es sich um Event-Pokémon handelt und diese nur auf bestimmten Events für einen begrenzten Zeitraum verteilt werden. Somit sind sie sehr selten und begehrt, und damit diese Eigenschaften nicht verloren gehen, wird ein globales Tauschen unterbunden.

Du hast auch eine Frage an die Profs? Melde dich entweder auf der Fragenseite oder im Forum (Auch von Gästen benutzbar!).

N-Zone
Kids Zone
filbde.png
Encyclopaediae Pokemonis Thumb.png  

Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.

pt:Página principal