Aktivieren

Hauptseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herzlich willkommen im PokéWiki!
greenchu_willkommen2.png

Das PokéWiki ist eine freie Enzyklopädie, deren Ziel es ist, möglichst viele Informationen rund um das Thema Pokémon an einem Ort zu sammeln und so eine umfangreiche Wissensdatenbank aufzubauen. Die Artikel im Wiki können von jedem bearbeitet und erweitert werden, der sich angemeldet hat. Dies ist natürlich kostenlos, benötigt wird nur eine E-Mail-Adresse.

Es wurden bereits 18.265 Artikel rund um das Thema Pokémon verfasst.

Über PokéWiki · Portal · Index · Kategorien

Im Rampenlicht
Einleitung

Das PokéWiki ist eine freie Enzyklopädie, deren Ziel es ist, möglichst viele Informationen rund um das Thema Pokémon an einem Ort zu sammeln und so eine umfangreiche Wissensdatenbank aufzubauen. Die Artikel im Wiki können von jedem bearbeitet und erweitert werden, der sich angemeldet hat. Das kann jeder kostenlos tun, benötigt wird nur eine E-Mail-Adresse.

Das PokéWiki ist eines der acht Mitglieder der Encyclopaediae Pokémonis, einem Verbund von Wikis verschiedener Sprachen, die sich alle mit Pokémon befassen.

Online-Verteilungen → Events
Artikel der Woche
Pokémon der Woche
Artikel der Woche
jeden Montag neu | ?

HGSS Alabastia.png

Alabastia ist mit acht Bewohnern die kleinste Stadt der Kanto-Region und zudem die Heimat des Protagonisten und des Rivalen aus der ersten und dritten Generation. Ihr Name leitet sich von AlabasterWikipedia icon.png, einem Mineral, ab.

Startet der Protagonist in dieser Stadt sein Abenteuer, so bekommt er von Professor Eich in seinem Labor eines der drei Starter-Pokémon Bisasam, Glumanda oder Schiggy bzw. in Pokémon Gelb ein Pikachu. Danach begibt sich der Spieler auf seine Reise, indem er die anliegende Route 1 betritt und sich auf den Weg nach Vertania City begibt. Entgegen der Bedeutung in den Spielen Pokémon Rot, Blau, Gelb und deren Remakes Pokémon Feuerrot und Blattgrün wird der Stadt in der zweiten und vierten Generation keine große Bedeutung zuteil, denn dort stellt sie lediglich die Heimatstadt von Rot und Blau dar. Des Weiteren erhält der Spieler in Pokémon HeartGold und SoulSilver von Professor Eich auch wieder eines der drei Starter-Pokémon Kantos, nachdem der ehemalige Champ Rot in der Silberberghöhle besiegt wurde.

Im Anime ist Alabastia die Heimatstadt des Hauptcharakters Ash und seines Rivalen Gary Eich. Der Ort erscheint aus diesem Grund bereits in der ersten Episode Pika – Pikachu, in der Ash sein Pikachu von Professor Eich erhält und seine Reise durch die Pokémon-Welt beginnt. In den folgenden Staffeln besucht Ash mit seinen Begleitern immer mal wieder Alabastia, um vorher noch bei seiner Mutter und seinen Pokémon, die sich in Professor Eichs Labor befinden, vorbeizuschauen, bevor er eine neue Region bereisen möchte.
Wusstest du schon, ... ?
... dass sich 349.png Barschwa vor der 5. Generation nur zu 350.png Milotic entwickelt, wenn es die maximale Schönheit erreicht? Mehr.gif mehr
Frag die Professoren! jeden Montag neu | ?
Professor Hastings

Overworldsprite Eibe DP.png
Professor Eibe
Auch der Evolutionsforscher aus Sinnoh nimmt sich gerne eurer Fragen an.

Herrje, immer diese Rückenschmerzen!
Ein Gast fragt im Forum: Mir ist bekannt, dass die Fähigkeit Unkenntnis Wertesteigungen des Angriffs und der Verteidigung umgeht. Gilt dies denn auch für Schilder, also Lichtschild und Reflektor?

Professor Eibe antwortet: Nein, Unkenntnis ist nicht dazu in der Lage, Reflektor und Lichtschild zu umgehen. Diese beiden Attacken erhöhen nämlich nicht die Statuswerte des Anwenders, sondern reduzieren den Schaden, den das Pokémon bei Attacken entsprechender Schadensklassen einstecken muss.

Naturematthe fragt: Wirkt der Effekt von Erzwinger eigentlich doppelt, wenn man im Doppelkampf zwei Pokémon mit Erzwinger vor sich hat?

Professor Eibe erklärt: Ja, Erzwinger kann gestapelt werden. Im Dreifachkampf können sogar drei Pokémon mit Erzwinger die Angriffspunkte einer Attacke bei jedem Einsatz um vier AP reduzieren. Zu beachten gilt jedoch, dass Erzwinger nur wirkt, wenn das Pokémon auch als Ziel der Attacke gewählt wurde. Folglich reduziert Erzwinger die Angriffspunkte auch im Doppelkampf nur um zwei, wenn die Attacke nur ein Pokémon als Ziel wählt. Setzt ein Pokémon aber zum Beispiel Surfer oder Erdbeben ein und wählt damit zwei gegnerische Pokémon mit Erzwinger als Ziel, verliert es drei Angriffspunkte. Es ist für Erzwinger außerdem nicht wichtig, ob die Attacke getroffen oder durch Schutzschild, Immunität oder Ungenauigkeit den Gegner verfehlt hat, die Angriffspunkte werden trotzdem abgezogen.

Du hast auch eine Frage an die Profs? Melde dich entweder auf der Fragenseite oder im Forum (Auch von Gästen benutzbar!).

N-Zone
Kids Zone
filbde.png
Encyclopaediae Pokemonis Thumb.png  

Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.

pt:Página principal