Aktivieren

Es lebe der König (Episode)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Zeus)
Wechseln zu: Navigation, Suche
458 Zarte BandeEpisoden460 Strategie am Morgen, Komik am Abend
Es lebe der König
ja エイパムと王様! (Eipam to Ōsama!)
en Aipom and Circumstance!
AG183.jpg
Informationen
Episodennummer 459 (9.38 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG183 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 9, 2006
Erstausstrahlung JP 6. Juli 2006
Erstausstrahlung US 14. Dezember 2006
Erstausstrahlung DE 25. September 2007
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 小山賢 Masaru Koyama
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Über Grenzen gehen
Englisches Opening Battle Frontier
Japanisches Opening スパート!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 私、負けない!
~ハルカのテーマ~
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Es lebe der König ist die 183. Folge von Advanced Generation und die 459. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Auf dem Weg zur Kampfpyramide legen unsere Freunde eine kleine Rast ein. Als Ash mit Pikachu trainieren will, mischt sich Griffel ein und schnappt sich mal wieder sein Cappi. Bei der Suche nach Griffel entdecken Ash und Rocko zahlreiche Menschen, die für einen Wettbewerb trainieren. Der freundliche Junge Hank erklärt, dass derjenige für ein Jahr König dieses Ortes wird, der bei Sonnenuntergang eine Diamant-besetzte Krone in den Händen hält!

Da jeder zur Teilnahme berechtigt ist, will auch Rocko teilnehmen, damit sich dann alle Mädchen um ihn reißen. Doch auch Jessie, James und Mauzi bekommen von dem Ritual Wind und sind nun scharf auf die Krone um sie ihrem Boss Giovanni zu schenken. Doch da beginnt schon der Wettbewerb und alle strömen die Pyramide hoch um die Krone zu ergattern...

Rocko und Hank werden zuerst abgedrängt, doch beide geben nicht auf. Doch da entdecken die Teilnehmer das Griffel von Ash, welches sich einfach die Krone geschnappt hat. Dem Ältesten zufolge kann auch Griffel König werden, wenn es bei Sonnenuntergang die Krone besitzt. Ash und Rocko bitten das Griffel ihnen die Krone auszuhändigen, doch als Griffel auf der Schulter von Ash Pikachu entdeckt, verschwindet es in Richtung Wald. Erneut scheint Griffel neidisch zu sein.

Im Wald setzt sich Griffel dann die Krone auf mit dem Effekt, dass es sie nicht mehr runter bekommt. Als Pikachu vorbeikommt, kann es Griffel zumindest soweit helfen, dass Griffel die Krone nicht mehr vor den Augen hat. Da nun wieder Massen an Menschen kommen um die Krone zu schnappen, muss Griffel aber wieder flüchten...

Ash, Rocko und Hank sind auch auf der Suche. Dabei werden sie von Hanks Nasgnet unterstützt, welches sich hervorragend orientieren kann. Es dauert nicht lange bis man auch Maike und Max wieder findet, um gemeinsam weiter zu suchen. Pikachu und Griffel sind unterdessen auf einen hohen Felsen geklettert und wollen sich in einer kleinen Höhle verstecken, in die ihnen die Menschen nicht folgen können.

Beim Verlassen der Höhle treffen Pikachu und Griffel auch auf Hank und unsere Freunde. Griffel freut sich riesig und Ash hilft ihm direkt die Krone vom Kopf zu bekommen. Dies klappt zuerst nicht so gut. Als Rocko dann darauf hinweist, dass man schnell zur Kampf-Pyramide gehen sollte, sagt Ash, dass er Griffel nicht alleine zurücklassen würde. Diese Fürsorge erfreut Griffel so sehr, dass sogar eine Träne aus den Augen fließt.

Die Harmonie wird leider durch Team Rocket unterbrochen, die mit einem Roboter-Ibitak-Schwarm versuchen die Krone von Griffel zu bekommen. Pikachus Donnerblitz kann hier nicht helfen, da die Roboter-Ibitaks einfach höher fliegen und ausweichen. Doch Ash hat noch einen Plan B - er ruft Schwalboss, welches die Roboter-Ibitaks der Reihe nach zerlegt. Leider sind es zu viele, so dass Ash es lieber in den Pokéball zurückruft. In diesem Moment schlägt Hank vor das Doppelteam von Griffel einzusetzen. Gesagt, getan - und schon kann Team Rocket nicht erkennen, welches Griffel nun das echte ist. Als sich eines der Roboter-Ibitak das echte Griffel mit der Krone schnappt versuchen Ash und Pikachu es festzuhalten, während Hank den Sender von Team Rocket per Donnerwelle von Nasgnet stört. Dies führt dazu, dass die Roboter-Ibitak sich nicht mehr steuern lassen und Pikachu und Griffel sie mit Donnerblitz und Sternschauer zerlegen können.

Bei Sonnenuntergang kommt die Menschenmasse auf den Berg und will den neuen König küren. Mit vereinten Kräften aller unserer Freunde und Hanks gelingt es aber leider nach wie vor nicht die Krone von Griffel Kopfs zu lösen. Da hat Hank wieder eine Idee - diesmal indem er Griffel eine Beere gibt, die ziemlich sauer schmeckt, so dass Griffel das Gesicht verzieht, bis Hank die Krone locker vom Kopf heben kann. Wie es der Zufall so will, entdecken ihn alle anderen Menschen genau in dem Moment, als Hank die Krone in die Höhe hebt. Dies hat die Folge, dass Hank nun der König für ein Jahr wird. Hanks Traum ist damit wahr geworden.

Ob auch der Traum von Ash wahr wird und er in der Kampf-Pyramide siegen wird, muss sich hingegen noch zeigen...

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Hank

Hank.jpg

Hank und viele andere Dorfbewohner nehmen an einem Wettbewerb teil, um zu sehen, wer der nächste König sein wird: Derjenige, der beim Sonnenuntergang die Krone in seinen Händen hält, wird zum König für ein Jahr ernannt. Als die Sonne untergeht, hat Hank schließlich die Krone in den Händen und ist somit Dorfkönig für ein Jahr. Ash prophezeit ihm, dass er damit keine Probleme haben werde, da er großartige Ideen hat, das Dorf in eine glorreiche Zukunft zu führen.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Hank
Japanisch ヒヨシ (Hiyoshi)


Sein Pokémon


Zeus

Zeus.jpg

Zeus war einst König eines Dorfes in Kanto. Durch die Dorftradition, ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, die Krone vor Sonnenuntergang in den Händen zu halten, sollte ein neuer König gefunden werden. Am Ende des Tages hält Hank die Krone in der Hand und wurde zum König ernannt.

Zeus wird nicht so oft in der Episode gesehen und es ist nicht viel über ihn bekannt. Doch ihm scheint der Gedanke zu gefallen, ein Griffel zum König zu haben.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Zeus
Japanisch ゼウス (Zeus)


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Hank Johannes Wolko
Zeus Hans-Rainer Müller
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Schiggy Klaus Münster
Mobai Ute Bronder
Moorabbel
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • In der japanischen Version bestimmt Maike Griffel als weiblich.
  • Die Krone in dieser Episode erinnert an die aus EP215.
  • In dieser Episode bleibt Griffel außerhalb des Pokéballs.
In anderen Sprachen: