Aktivieren

Wo ist der Zauber-Honig? (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
497 Die Champion-ZwillingeEpisoden499 Verrückt nach Pflanzen-Pokémon!
Wo ist der Zauber-Honig?
ja ハクタイの森!ミノムッチ進化作戦!! (Hakutai no Mori! Minomucchi Shinka Sakusen!!)
en Some Enchanted Sweetening!
DP030.jpg
Informationen
Episodennummer 498 (10.30 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP030 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2007
Erstausstrahlung JP 19. April 2007
Erstausstrahlung US 29. September 2007
Erstausstrahlung DE 7. Juli 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 牧野行洋 Yukihiro Makino
Regisseur 牧野行洋 Yukihiro Makino
Animationsleitung 木下和栄 Kazue Kinoshita
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで ~ヒカリのテーマ~ (Pop-Up Version)
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Wo ist der Zauber-Honig? ist die 30. Folge Diamond & Pearl und die 498. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Lucia und Rocko reisen nach Ewigenau, wo Ash seinen zweiten Orden in Sinnoh gewinnen will. Sie erreichen den Ewigwald und laufen Griffel hinterher, welches sich einem Baum nähert, an welchem Honig klebt. Griffel schleckt diesen mit anderen Pokémon ab. Dann sehen die Kinder eine Frau, die versucht ein Burmy zu fangen. Sie setzt ein Chaneira ein, welches Anziehung verwendet, doch Ash und Lucia sagen, dass sie angreifen müsse, um es fangen zu können. Die Frau nimmt ihren Ratschlag an und befiehlt Duplexhieb. Burmy setzt Schutzschild ein, doch Chaneiras Eierbombe trifft und die Frau wirft den Ball. Sie fängt das Burmy und dankt Ash sowie Lucia, bevor sie erklärt, dass sie bereits drei Burmadame besitzt. Sie zeigt ihnen die drei und erklärt, dass diese alle weiblich seien. Ash fragt sie daraufhin, wieso sie ein männliches Burmy haben wolle und die Frau antwortet, dass sich nur dieses zu Moterpel entwickeln kann. Nun möchte Ash wissen, wozu sie ein Moterpel benötigt und die Frau beginnt ihre Vorstellung. Sie heißt Raissa, ist Schatzjägerin und will einen leeren Platz in der Schatzsammlung ihres Großvaters füllen. Dazu braucht sie nur etwas Zauber-Honig, welcher süßer, als alle anderen Arten Honig ist und Moterpel sind in der Lage diesen zu riechen. Ash und seine Freunde sind sich daraufhin einig ihr helfen zu wollen. Team Rocket belauscht sie bei dem Gespräch.

Raissa ruft ihr neues Burmy aus dem Ball und fordert ihre Burmadame auf, es anzufeuern. Ash setzt Chelast ein, das gegen Burmy antreten soll, damit sich dieses entwickelt. Burmy beginnt mit Tackle, prallt aber an Chelast, welches nicht zu stark angreifen soll, ab. Lucia und Rocko bemerken, dass Burmy sehr schwach sein muss, da es eigentlich gegen einen Pflanzen-Typ einen Vorteil haben sollte. Chelast greift nun ebenfalls mit Tackle an und sein Gegner wird zurückgeworfen. All seine Blätter fallen ab und zwei bedecken Chelasts Augen. Dieses bekommt Angst und stößt Burmy versehentlich, welches besiegt wird. Lucia findet, dass Chelast etwas zu forsch war. Ash ruft es deshalb zurück und schickt Pikachu ins Training. Dieses setzt dann einen leichten Donnerblitz ein. Raissa ruft Burmy zu nicht aufzugeben und befiehlt Tackle. Pikachu weicht nicht aus und gibt vor, schwer getroffen worden zu sein. Plötzlich taucht Team Rocket auf, schnappt sich Burmy mit einem Greifarm und flieht mit seinem Ballon. Ash setzt sofort Staravia ein, welches Burmy suchen soll.

Raissas Burmy hat sich schließlich weiterentwickelt

Jessie und James wollen derweil ebenfalls, dass sich Burmy entwickelt, damit sie den Honig finden können. Sie setzen zum Training Vipitis und Venuflibis ein, doch Burmy verliert und wird von Jessie wild geschüttelt. James fordert sie auf, aufzuhören ihm Angst einzujagen und Burmy sagt, dass es zu hungrig sei, um zu kämpfen, wie Mauzi übersetzt. Nachdem es gefüttert wurde, kämpft Mauzi gegen Burmy und gewinnt, nachdem der Kampf gegen Jessies Woingenau Burmy nichts gebracht hat. Zuerst sind die Gauner froh einmal gewonnen zu haben, doch dann sind alle auf Mauzi sauer, da Burmy wieder unterlegen war. Ash und seine Mitstreiter tauchen plötzlich auf und beginnen den Kampf mit den Gaunern. Vipitis und James' Venuflibis werden dazu aus den Bällen gerufen und stehen Pikachu und Plinfa gegenüber. Während des Kampfes kann sich Burmy letztlich entwickeln, da es Mauzi und Woingenau besiegt. Team Rocket versucht, es zu entführen, doch Raissas Chaneira und Moterpel halten sie gemeinsam mit Plinfa auf und dann können die Gauner mit Pikachus Donnerblitz weg geschleudert werden. Am Abend nimmt Moterpel schließlich einen Geruch auf und alle folgen ihm.

Wichtige Ereignisse

Debüt

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Raissa Solveig Duda
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Chelast Gerhard Jilka
Vipitis Gerd Meyer
Venuflibis Gerhard Jilka
Burmy Inez Günther
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Mauzis Boss-Fantasie wurde in der englischen und deutschen Version nicht gesendet. Im Original sieht man den Boss in Badehose und mit Honig eingerieben durch eine felsige Landschaft joggen, wobei er Pokémon anlockt. In der deutschen Synchronisation plant Team Rocket stattdessen, den Honig Giovanni zum Essen zu geben.