Aktivieren

Wer nichts hat, kann nichts verlieren! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
466 Alles auf eine Karte!Episoden468 Jedes Ende hat einen Anfang!
Wer nichts hat, kann nichts verlieren!
ja サトシVSハルカ!ラストバトル!! (Satoshi VS Haruka! Last Battle!!)
en Once More with Reeling
AG191.jpg
Informationen
Episodennummer 467 (9.46 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG191 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 9, 2006
Erstausstrahlung JP 7. September 2006
Erstausstrahlung US 24. Februar 2007
Erstausstrahlung DE 8. Oktober 2007
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Über Grenzen gehen
Englisches Opening Battle Frontier
Japanisches Opening スパート!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 私、負けない!
~ハルカのテーマ~
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlett Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Wer nichts hat, kann nichts verlieren! ist die 467. Episode des Pokémon-Animes und die 191. Folge von Advanced Generation.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Nachdem Ash in der Kampfpyramide gewonnen hat, erreichen er und seine Freunde Terracota Town. Alle planen ihre Heimreise, Maike und Max mit dem Schiff nach Hoenn, Rocko nach Marmoria City und Ash nach Alabastia. Als sie die Stadt erkunden, entdeckt Maike ein Plakat für einen besonderen Wettbewerb. Maike meldet sich dort an und ihr Freund Ash schockt alle, weil er sich auch anmeldet. Er benötigt dafür keinen Pass, da es ein inoffizieller Wettbewerb ist. Beide registieren sich in der Wettbewerbshalle. Ash nimmt mit Pikachu an der Vorführungsrunde teil, Maike mit Evoli. In der Kampfrunde verwendet Ash Gewaldro, Maike Jungglut. Das besondere an dem Wettbewerb ist, dass die beiden besten in der ersten Runde nur gegeneinander kämpfen werden.

Die örtliche Schwester Joy ist Schiedsrichterin. Maike betritt die Bühne zuerst. Evoli setzt Schaufler ein und gräbt mehrere Löcher, aus denen es Spukball-Attacken schleudert, die zu einem Feuerwerk werden und die Zuschauer beeindrucken. Man sieht anschließend einige Auftritte anderer Koordinatoren.

Schließlich betritt Ash die Bühne. Obwohl dies sein erster Wettbewerb ist, wird er auf Grund seiner Performance in der Hoenn-Liga bejubelt. Pikachu setzt Ruckzuckhieb und Donnerblitz ein, wodurch ein Elektroring entsteht, welchen er mit Eisenschweif übers Feld schleudert. Nach der ersten Runde stehen Maike und Ash als Finalisten im Kampf fest, wobei Maike den ersten und Ash den zweiten Platz gemacht hat.

Während der Pause üben Maike und Ash etwas. Team Rocket taucht in einem Gefährt auf und lockt teilnehmende Pokémon mit Futter an. Sie fangen sie mit einem Netz. Ash und seine Freunde stellen sich ihnen in den Weg und James feuert ein anderes Netz ab, um Pikachu zu schnappen. Maikes Jungglut befreit es und die anderen mit Megakick und Gewaldro fängt das Netz auf. Jungglut bricht erschöpft zusammen, beginnt dann aber zu leuchten und entwickelt sich zu Lohgock. Es weicht Team Rockets Netz aus und setzt Feuerfeger ein, womit es die Gauner wegschleudert.

Es kommt zum Kampf zwischen Lohgock und Gewaldro im Finale des Wettbewerbs. Max weiß nicht, für wen er sein soll. Maike und Ash schütteln sich vor dem Kampf die Hand. Maike scheint zu Beginn im Vorteil, doch dann gleichen sich die beiden aus.

Gewaldro setzt Pfund, Kugelsaat und Laubklinge ein, welchen Lohgock ausweichen kann, weshalb Ash Punkte verliert. Gewaldro folgt an der Wand seinem Gegner, sodass es ihm nicht ausweichen kann. Kugelsaat wird durch Feuerwirbel neutralisiert und trifft Gewaldro. Lohgock greift mit Himmelhieb an, aber Gewaldro kann ausweichen. Es setzt Laublinge und Pfund ein, womit es trifft. Laubklinge kann Lohgock ausweichen und Himmelhieb wird mit der Attacke als nächstes abgewehrt. Pfund und Feuerfeger gleichen sich ebenfalls aus.

Es ist nur eine Minute Kampfzeit und es steht immer noch unentschieden. Ihre Partner sind erschöpft und aktivieren die Fähigkeiten Notdünger und Großbrand. Der Kampf ist dadurch noch immer ausgeglichen. Als nur noch 10 Sekunden Zeit vorhanden sind, verwendet Lohgock Hitzekoller, Gewaldro Solarstrahl. Es kommt zu einer Explosion und die Episode endet, ohne dass der Sieger bekannt wird.

Wichtige Ereignisse

  • Ash nimmt an seinem ersten (inoffiziellen) Wettbewerb teil.
  • Maikes Jungglut entwickelt sich zu Lohgock.
  • Lohgock erlernt Feuerfeger.
  • Ash und Maike erreichen mit Gewaldro und Lohgock das Finale und beide aktivieren ihre Fähigkeiten in der letzten Minute des Kampfes.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Obwohl in AG173 gesagt, dass es zu einem Extrakampf kommt, wenn es bei einem Wettbewerb zum Unentschieden kommt, findet hier keiner statt, eventuell da der Wettbewerb nicht offiziell ist.