Aktivieren

Wenn der Lehrer von den Schülern lernt! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
634 Der fliegende Turm von Sonnewik!Episoden636 Auf die Form kommt es an!
Wenn der Lehrer von den Schülern lernt!
ja 海辺のポケモンスクール! (Umibe no Pokémon School!)
en Teaching the Student Teacher!
DP167.jpg
Informationen
Episodennummer 635 (13.10 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP167 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 13, 2010
Erstausstrahlung JP 11. März 2010
Erstausstrahlung US 7. August 2010
Erstausstrahlung DE 4. März 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 十川誠志 Masashi Sogo
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening We Will Carry On!
Japanisches Opening サイコー・エブリディ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ドッチ~ニョ?
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Wenn der Lehrer von den Schülern lernt! ist die 167. Folge von Diamond & Pearl und die 635. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Als Ash, Lucia und Rocko in einer Stadt ankommen, sehen sie sofort Johanna, Lucias Mutter und ihr Charmian. Als sie gemeinsam zum Abend essen, sagt Johanna, dass sie Koordinatorklassen unterrichtet. Dabei geht sie in verschiedene Städte. Als Rocko sie fragt, was sie dort machen, gibt sie ihnen ein Zettel, den Lucia vorliest. Daraufhin bekommt Johanna einen Anruf.

Sie erzählt Lucia, dass am nächsten Tag in Nachbarstadt ein Wettbewerb stattfinden wird, aber Schwester Joy keine Zeit hat. Deswegen soll Johanna als Schiedsrichterin einspringen. Sie sagen, dass sie den Unterricht machen könnten.

Am nächsten Tag fangen sie mit dem Unterricht an. Sie stellen sich alle vor. Dann fragt Felix unhöflich, wie viele Bänder oder Orden sie haben. Lucia hat fünf Bänder und Ash hat sieben Orden. Danach zeigen sie ihre Pokémon Plinfa und Pikachu. Felix ärgert Plinfa, welches danach sauer wird. Lucia sagt ihm, dass er das lassen soll. Ash, Rocko und Lucia zeigen danach alle ihre Pokémon. Alle Kinder rennen dorthin, außer Felix.

Im Wettbewerb der Nachbarstadt ist Jessie die nächste Koordinatorin, sie setzt ihr Vipitis ein.

Während die Kinder bei Ashs, Lucias und Rockos Pokémon sind, malt Felix Plinfa einen Schnauzbart. Plinfa wird wieder sauer und verfolgt ihn. Als Ash den Kindern erzählt, wie er Kaumalat gefangen, beißt Kaumalat zu und Ash ruft es zurück. Dann üben sie, wie man Pokébälle wirft. Sie nehmen zum Üben Gummibälle. Zuerst kommen zwei Kinder, welche es versuchen, aber es nicht schaffen. Dann zeigt Ash, wie er es macht. Dann wirft Felix absichtlich einen Pokéball auf Plinfa. Es wird wieder wütend und jagt ihn.

Danach macht Rocko den Kindern Mittagessen. Jessie ist sehr aufgeregt und kann es kaum abwarten, das Finale zu bestreiten und das Band zu gewinnen. Als nächstes kommt die Koordinatorenstunde.

Als erstes erklärt Lucia, wie man einen Wettbewerb bestreitet. Dann zeigt sie ihre Kombination mit Feurigel und Mamutel, indem Mamutel Eissplitter und Feurigel Flammenrad einsetzt. Dann wechselt Lucia zu Pachirisu. Sie nennt die nächste Kombination „Eiskronleuchter“. Mamutel setzt Eissplitter ein, zerbricht es und wirft es auf Pachirisu. Pachirisu setzt Ladungsstoß ein und zerbricht das Eis. Der Trick ist misslungen. Felix sagt ihr, dass Pachirisu sich kein bisschen bewegt hat.

Lucia sitzt auf einem Felsen. Dann kommt Ash und fragt sie, was los sei. Sie sagt, dass Felix recht hat. Jetzt hat Lucia eine Idee, wie es funktionieren könnte. Mamutel setzt Eissplitter ein, zerbricht es und wirft es auf Pachirisu. Pachirisu setzt Ladungsstoß ein und dreht sich, wird aber kampfunfähig. Felix sagt, dass es kein Sinn macht. Dann sieht man, dass Jessie den Wettbewerb gewonnen hat.

Dann hat Lucia eine Idee. Sie versucht es dieses Mal mit Haspiror, indem sie Eisstrahl einsetzt und somit den Luftraum des Eisballes vergrößert. Nun setzt Pachirisu Ladungsstoß ein, während es läuft. Diesmal funktioniert der Eiskronleuchter und alle staunen. Felix und Plinfa umarmen sich, ohne es zu merken und lachen dann. Lucia bedankt sich bei Haspiror. Als sie Felix dankt, merkt sie, dass er nicht da ist. Und dann sagt Ash, dass Plinfa auch weg ist.

Sie sehen, dass Felix im Wasser spielen, indem sie sich nass spritzen. Danach erklärt Rocko, warum sie jetzt Freunde sind. Felix mochte Plinfa von Anfang an, wusste aber nicht, wie er es sagen soll. Deswegen hat er einfach das gemacht, was er am besten konnte und das ist Ärgern. Lucia bedankt sich sehr bei Felix, welcher sich bei Plinfa entschuldigt.

Beim Abendessen erzählt Johanna, dass Jessie den Wettbewerb gewonnen hat. Und sie hat auch süße Brötchen aus der Nachbarstadt mitgebracht. Johanna bedankt sich für die Vertretung und gibt Lucia ein neues Kleid für das große Festival. Am nächsten Tag verabschieden sich Ash, Lucia und Rocko von Johanna und den fünf Kindern.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Marian Alexandra Ludwig
Johanna Tatjana Pokorny
Felix Stephanie Kellner
Mädchen Farina Brock
Junge Claudia Schmidt
Kellner Matthias Klie
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Bamelin Hubertus von Lerchenfeld
Haspiror Barbi Schiller
Feurigel Simone Brahmann
Mogelbaum Julian Manuel
Vipitis Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia