Aktivieren

Vorsicht: Der Kampf wird rutschig! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
737 Der Beschützer des Berges in Gefahr!Episoden739 Wettstreit unter Kennern!
Vorsicht: Der Kampf wird rutschig!
ja セッカジム戦!氷のバトルフィールド!! (Sekka Gym Battle! Kōri no Battlefield!!)
en Caution: Icy Battle Conditions!
BW079.jpg
Informationen
Episodennummer 738 (15.31 (Nummer innerhalb der Staffel) / BW079 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 15, 2012
Erstausstrahlung JP 17. Mai 2012
Erstausstrahlung US 15. September 2012
Erstausstrahlung DE 18. November 2012
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay
Storyboard
Regisseur
Animationsleitung
Musik
Deutsches Opening Rivalen des Schicksals
Englisches Opening Rival Destinies
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending みてみて☆こっちっち
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Vorsicht: Der Kampf wird rutschig! ist die 79. Folge von Best Wishes! und die 738. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde erreichen endlich Nevaio City, wo Ash gegen der Arenaleiter Sandro antreten will. Ashs Rokkaiman zeigt vor dem Kampf seine Schlagtechniken, die die Truppe neugierig betrachtet. Ash lobt es, doch Lilia bemerkt, dass Siberio ein starker Gegner sei. Benny freut sich schon auf den Kampf und Ash verkündet, dass sie nun zur Arena gehen sollten. Dort angekommen freuen sich Ash, Pikachu und Rokkaiman schon. Die massiven Metalltüren öffnen sich und kalte Luft kommt hinaus. Alle außer Lilia und Milza gehen sofort in die Arena und beginnen vor Kälte zu zittern. Lilia hingegen kommt dank Schwester Joys Tipp, dass die Arena eine Eistyparena sei, vorbereitet in Winterklamotten hinein. Auch Milza trägt einen Schal und eine Mütze. Ash sagt, dass der Kampf die Arena schnell aufheizen wird.

Ash, Pikachu und Rokkaiman laufen durch einen Flur und rutschen plötzlich aus. Der Rest der Gruppe taucht auf und alle sehen, dass das Kampffeld eine Eisplatte mit Eisformationen ist. Sandros Stimme ist zu hören und der Arenaleiter begrüßt alle. Als ein Scheinwerferlicht angeht, sieht man, dass er am anderen Ende der Halle steht. Sandro fragt Ash, was er von dem Kampffeld hält, wo er nun ganz alleine stehen muss. Ash erklärt, dass seine Pokémon stets bei ihm seien und er somit nie alleine sei, was dem Arenaleiter gefällt. Er akzeptiert Ashs Herausforderung und der Kampf kann beginnen. Der Kampfrichter, der Sandros Schüler ist, bietet Ash seine Dienste an, die dieser gerne annimmt. Auch Sandro ist nun kampfbereit. Der Richter erklärt, dass es einen Drei-gegen-Drei-Kampf gegen wird, bei dem nur Ash wechseln kann. Ash, der von Rokkaimans Kampfgeist überzeugt ist, bleibt bei seiner Wahl. Sandro erklärt, dass Kampfgeist allein noch keinen Sieg gegen seine Eispokémon ausmacht und setzt Gelatroppo ein. Ash scannt dieses. Dann befiehlt er Knirscher und Siberio Erstauner, welcher zuerst trifft, sodass Rokkaiman zu Boden fällt. Sandro äußert, dass seine Strategie sei den Kampf so zu kontrollieren, dass sein Herausforderer überrascht ist. Als Ash erstaunt ist, sagt der Leiter, dass dies bereits ein Zeichen für seine Niederlage sei. Rokkaiman greift mit Steinkante an, sein Gegner mit Eiszapfhagel. Beide Attacken kollidieren, doch Gelatroppos Attacke schafft es hindurch und Rokkaiman wird getroffen. Gelatroppo setzt nun Blizzard ein, den Ashs Kämpfer mit Schaufler entkommen will. Das Eis auf dem Feld ist jedoch so dick, dass es nicht hindurchkommt und sein Unterkörper wird eingefroren. Rokkaiman will sich befreien, doch sein Gegner trifft mit Spiegelsalve an und wirft es damit zurück. Frustriert ruft Ash Rokkaiman zurück.

Ash ruft dann Zurrokex zu seinem ersten Arenakampf aus seinem Ball. Lilia jubelt diesem zu und Benny sagt, dass der Kampf nun interessant werden wird. Sandro hält es für weise, dass Ash einen Kampftyp gewählt hat, da dieser einen Typvorteil hat. Zurrokex beginnt mit Sprungkick, doch Gelatroppo weicht zur Seite aus, sodass sein Gegner gegen einen Eisfelsen tritt und sich verletzt. Als es Kopfnuss einsetzen will, weicht Sandros Pokémon erneut aus und bei seiner Landung rutscht Zurrokex beinah aus. Lilia und Milza beschwerens ich darüber, dass Gelatroppo immer seinen Kampfstil wechselt. Benny bemerkt, dass es gegen Rokkaiman offensiv gekämpft hat, jetzt aber nur noch ausweicht. Sandro befiehlt Eiszapfhagel, doch Ash fordert seinen Partner auf sich defensiv zu verhalten. Zurrokex hebt seinen Hautmantel hoch und wehrt die Eiszapfen ab. Als Gelatroppo mit Blizzard angreift, setzt Zurrokex Fokusstoß ein. Die Attacke scheint daneben zu gehen, was Sandros zynisch bemerkt, doch dann kehrt die Attacke zurück und trifft. Lilia und Benny sind begeistert, doch Sandro hält dies für Glück. Ash befiehlt Kopfnuss und Zurrokex besiegt Gelatroppo. Lilia bemerkt, dass Zurrokex nun viel stärker ist und sagt Milza, dass es dies auch werden könnte.

Sandro ruft Gelatroppo zurück und setzt Frigometri ein. Ash scannt es und befiehlt Kopfnuss, doch Sandros Kämpfer weicht mit Turbodreher aus und trifft Zurrokex, welches nach einem Ritt auf dem drehenden Kreisel weggewirbelt wird. Frigometri rotiert weiter und trifft seinen Gegner weitere zwei Male. Zurrokex verwendet erneut Fokusstoß, doch diese geht daneben und zerstört die Spitze eines Felsens. Sandro sagt, dass Ashs Glücksträhne abgebrochen sei und fordert Aurorastrahl. Zurrokex hebt sinen Hautmantel, erleidet trotzdem Schaden und ist besiegt. Ash dankt ihm und ruft es zurück, um Ferkokel einzusetzen.

Ash befiehlt Nitroladung, den Frigometri mit Reflektor abschwächt, sodass es nur die Hälfte des Schadens erleidet. Ferkokel greift nun mit Flammenwurf an, bis es von Turbodreher getroffen wird. Benny erklärt, dass Frigometri während dieser Attacke auch Schaden von sich ablenkt. Dann setzt es Eisesodem ein, was Ferkokel wenig schadet, bevor es wieder zu Turbodreher wechselt. Ash überlegt sich etwas und befiehlt Feuersäulen gegen Frigometris Zentrum. Seine Unterseite wird getroffen und es ist besiegt. Ash freut sich darüber sehr, während seine Freunde ihn für seinen guten Auftritt loben. Sandro ruft es zurück und setzt nun Siberio als letzten Kämpfer ein, der zugleich sein stärkster ist. Ferkokel greift mit Nitroladung an, doch Siberio verwendet Lake und löscht seine Attacke aus. Bevor Ferkokel aufstehen kann, setzt es Eiszapfhagel ein und landet einen direkten Treffer. Ferkokel will sich wieder aufkämpfen, wird aber von zwei Seiten mit Aero-Ass getroffen und besiegt. Ash ist schockiert von der schnellen Niederlage. Benny und Lilia erkennen derweil, dass Aero-Ass und dazu dienen, Siberios Schwächen gegen Feuer- und Kampftypen auszugleichen. Ash ruft Ferkokel zurück und dankt ihm.

Pikachu ist besorgt, doch Ash versichert ihm, dass Rokkaiman siegen wird. Er ruft es in den Kampf zurück und Benny bemerkt, dass es noch immer verletzt ist. Ash betont, dass es so lange auf den Kampf gewartet habe, was dieses bejaht. Der Kampf beginnt mit Steinkante, doch Siberios Eiszapfhagel landet genau vor ihm und agiert als Schutzwall. Einige der Steine fliegen sogar zum Absender zurück, doch dieses kann ausweichen. Dann attackiert Rokkaiman mit Knirscher, doch Siberio kontert mit Eishieb. Es kommt zu einer kleinen Explosion und Rokkaimans Schnauze friert ein. Siberio will es mit Lake besiegen, doch Rokkaiman nutzt seinen Schweif als Sprungfeder und kann so entkommen. Es springt von einem Fels ab und fliegt noch höher und kann sich von dem Eis befreien. Von oben erweist sich Steinkante als sehr effektiv und schadet Siberio. Dann wird es von Schaufler getroffen. Siberio schnappt Rokkaiman am Schweif, dreht es herum und wirft es gegen einen Felsen, sodass dieser zerbricht. Rokkaiman kommt aus den Trümmern und schaut siegessicher drein. Ash erklärt Sandro, dass es nie aufgeben wird, da es wisse, dass Siberio stark sei und es ebenfalls stark sein wolle. Sandro antwortet, dass Ash diese Leidenschaft nutzen müssen und Siberio lässt einen Brüller los.

Ash überlegt sich einen Plan und sieht einen Stein von Steinkante, sodass er schließlich eine Erleuchtung hat. Rokkaimans Steinkante wird wie vorher mit Eiszapfhagel abgeblockt. Ash befiehlt seinem Kämpfer dann in die Luft zu springen und die Steine, die durch die Luft fliegen zu schnappen. Es schnappt mit jeder seiner Klauen einen scharfen Stein. Benny erinnert sich an Bells Strategie im Kampf gegen Diaz. Siberio kontert mit Aero-Ass und die beiden treffen sich. Siberio bricht zusammen und ist kampfunfähig. Der Schiedsrichter erklärt Ash zum Sieger, weshalb dieser und Pikachu sich freuen, doch Rokkaiman ist dafür zu erschöpft. Sandro gratuliert seinem Herausforderer und übergibt ihm seinen siebten Orden. Dann erklärt er, dass die Arena von Twindrake City in der Nähe liege und einen starken Arenaleiter habe, der perfekt für Ash sei. Bei der Erwähnung schrecken Milza und Lilia auf. Ash stimmt zu und mit ihren neuen Ziel vor Augen reisen die Kinder weiter.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

In anderen Sprachen

Sprache Episodentitel
Japanisch セッカジム戦!氷のバトルフィールド!! (Nevaio Arena-Kampf! Kampffeld aus Eis!!)
Englisch Caution: Icy Battle Conditions! (Vorsicht: Eisige Kampfbedingungen!)