Aktivieren

Voltenso in Hochspannung (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
334 Qual aus StahlEpisoden336 Heilendes Händchen
Voltenso in Hochspannung
ja キンセツジムふたたび!VSライボルト!! (Kinsetsu Gym Futatabi! VS Livolt!!)
en Manectric Charge
AG059.jpg
Informationen
Episodennummer 335 (7.19 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG059 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 7, 2004
Erstausstrahlung JP 15. Januar 2004
Erstausstrahlung US 4. Dezember 2004
Erstausstrahlung DE 6. Oktober 2005
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 吉田浩 Hiroshi Yoshida
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Unser Traum
Englisches Opening This Dream
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending スマイル
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Voltenso in Hochspannung ist die 59. Folge von Advanced Generation und die 335. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Maike, Rocko und Max sind nach Malvenfroh City zurückgekehrt, um dort eine kurze Pause auf dem Weg nach Blütenburg City zu machen. Bevor sie etwas planen können, entdeckt Max ein Schild, das den Eingang zu einer Festparade offenbart, die sie sich ansehen wollen. Zuerst schauen sie sich den Spielzeugstand an, wo es Pokémonstofftiere gibt, der von zwei seltsamen Leuten, die als Gengar und Tauros verkleidet sind. Maike entdeckt die Bänder-Boy und ist ganz aufgeregt, da sie diese kaufen will. Was die Kinder aber nicht wissen, ist, dass die Leute Team Rocket in Verkleidung sind. Währenddessen schicken Ash und die anderen ihre Pokémon aus den Bällen, damit sie spielen können und Qurtel begrüßt die anderen, indem es Qualm ausstößt, doch die anderen scheinen nicht allzu glücklich zu sein. Ash stellt es ihnen vor und erklärt, dass es aus Freude Qualm ausstößt, sodass sie sich keine Sorgen machen müssten. Qurtel tut dies erneut und diesmal wird auch Team Rocket eingehüllt. Dann betrachten alle das Zielspiel, wo Rocko eine 10 trifft. Als sie weiterziehen wollen, sieht Ash jedoch, dass sein Qurtel vor dem Spielball steht. Es sieht so aus, als dass es spielen wolle, und Ash ist ganz aufgeregt, während Max zweifelt, da seine Beine so kurz sind, sein Körper aber so lang. Sie sehen, wie Qurtel sein linkes Bein hebt und schießen will, dann aber umfällt und auf dem Rücken landet.

Nun versucht Rocko sein Glück bei den nächsten Zielscheiben, wo er Wasserpistolen nutzen muss, doch Hydropi und Loturzel helfen ihm mit Aquaknarre. Max versucht sein Glück beim Ringwurf, wo Pikachu und Maikes Eneco ihm helfen. Ashs Krebscorps und Geckarbor spielen das Glockenspiel, wo sie ihren Schweif bzw. ihre Scheren nutzen, bevor sie von Qurtel erneut eingesmogt werden. Maike spielt ein anderes Spiel und erhält von Flemmli, Rockos Forstellka, Papinella und Ashs Schwalbini Unterstützung. Auf dem Bildschirm erscheint der Umriss von einem Mauzi und zeigt ihnen Bewegungen, die sie nachmachen müssen. Doch ist dies nicht nur ein Spiel, sondern Team Rocket steht in einer Lampe hinter der Leinwand und macht die Bewegungen vor. Mauzi nimmt dann eine Fernbedienung und drückt auf einen Knopf. Aus den Zielscheiben der Spiele kommt plötzlich eine Wasserwelle und Loturzel und Hydropi sitzen plötzlich in einem Käfig. Qurtel, Krebscorps und Geckarbor werden mit einem Netz gefangen, Eneco und Pikachu mit Ringen und Mauzi bricht durch die Leinwand und schnappt die anderen auch mit einem Netz. Jessie ist ganz begeistert, nur das Tauros-Kostüm missfällt ihr.

Team Rocket verkündet das Motto von dem Ballon aus, an dem in einem Netz all ihre Beute hängt. Pikachu setzt Donnerblitz ein, Forstellka Turbodreher, Flemmli Glut, Krebscorps Krabbhammer, Geckarbor Kugelsaat, Schwalbini Schnabel, Qurtel Flammenwurf, Eneco und Papinella Tackle und Loturzel und Hydropi Aquaknarre, doch nichts geschieht. Team Rocket lacht und verkündet, dass dies ein Spezialnetz sei und fliehen. Die Situation erscheint hoffnungslos, doch dann tauchen Walter und Watt auf und Walters Frizelbliz setzt Donnerwelle ein, die keinen Effekt hat. Daraufhin verwendet Watts Ampharos Eisenschweif, um das Seil, das das Netz hält, zu durchschneiden. Dieses fällt und alle kommen frei, weshalb Mauzi von Jessie dafür kritisiert wird, kein Spezialseil zusätzlich gekauft zu haben. Watt, Walter und Ash befehlen ihren Pokémon Donnerschock, Donner und Donnerwelle einzusetzen, die Team Rocket schocken, obwohl diese Schutzmittel vor Elektroattacken besitzen. Der Ballon explodiert und die Drei werden in den Ofen geschossen.

Während alle Watts Ampharos bewundern, entwickelt sich Frizelbliz zu Voltenso. Alle freuen sich und Qurtel beginnt Qualm auszustoßen. Ash und Walter entscheiden die Beiden gegeneinander kämpfen zu lassen und Maike will mit Eneco aus Trainingsgründen gegen Watts Ampharos kämpfen. Die Kinder bemerken sofort, dass die Arena umgestaltet wurde. Als Ash die Tür öffnen will, verhindert Watt dies. Walter erklärt, dass sie auch die Achterbahn, an die sich die Kinder noch lebhaft erinnern können, verbessert wurde und neue Fallen wurden ebenfalls eingebaut, was sie sofort abschreckt.

In der Arena tritt Maike zunächst gegen Watt an. Maike befiehlt Duplexhieb und dann Tackle, während Watt auf Donnerschock setzt, dem Eneco ausweicht, doch Ampharos lenkt die Attacke um und trifft dann doch. Dann setzt es Eisenschweif ein, der Eneco beinahe besiegt. Doch dieses rappelt sich auf. Als Ampharos Donnerschock einsetzt, verwendet Eneco Zuschuss und setzt Flemmlis Ruckzuckhieb ein, sodass es Donnerschock ausweichen kann und seinen Gegner trifft. Dann setzt es Duplexhieb ein und besiegt Ampharos, sodass Maike die Siegerin ist. Währenddessen wartet Team Rocket außerhalb der Arena. Sie ahnen, dass sie voller mächtiger Pokémon sei, die sie stehlen wollen. Sie benutzten den Haupteingang, gelangen dann aber auf die Achterbahn. Nun beginnt der Kampf zwischen Ash und dem Arenaleiter. Qurtel setzt Flammenwurf ein, doch Voltenso weicht aus und trifft mit Tackle. Dies schadet nicht besonders, da beide Kontrahenten äußerst stark sind. Team Rocket ist immer noch auf der Achterbahn und hat dabei nicht viel Spaß. Sie wollen aussteigen, fallen dann aber durch ein Loch im Boden, das erscheint, und sie fallen in Wasser.

Voltenso verwendet Biss, doch Qurtel setzt Eisenabwehr ein, damit es keinen Schaden nimmt. Dann greift Voltenso mit Donnerwelle an, Qurtel mit Hitzekoller. Die beiden Attacken kollidieren, doch Hitzekoller setzt sich durch und Voltenso wird schwer getroffen. Dieses hat jedoch noch genug Energie. Team Rocket wird derweil in einen Strudel gesaugt. Als Qurtel nochmals Hitzekoller einsetzt, setzt Voltenso Ladevorgang ein. Hitzekoller trifft und Voltenso bewegt sich nicht mehr. Als Qurtel mit Flammenwurf angreift, bewegt es sich immer noch nicht, ist dann aber aufgeladen und setzt eine mächtige Donnerwelle ein. Ash will mit Hitzekoller kontern, doch dieses ist mittlerweile schwächer. Qurtel wird getroffen und besiegt, sodass Walter als Gewinner hervorgeht.

Team Rocket ist derweil aus dem Wasser und gelangen durch eine Tür in einem Raum mit drei Raikou, die sie mit Vipitis und Tuska einfangen und verkaufen wollen. Ash und seine Freunde wollen sich von Walter und Watt verabschieden und Watt erzählt Maike, dass in Wiesenflur ein Wettbewerb stattfinden würde, wo sie alle hingehen wollen. Während sie dem Sonnenuntergang entgegenreisen, versucht Team Rocket immer noch sein Glück. Mauzi greift mit Kratzfurie, Tuska mit Nietenranke und Vipitis mit Giftschweif an. Die Köpfe der Raikou werden abgeschlagen, da sie nur Maschinen sind und die Gauner sind enttäuscht. Als eines der Raikou explodiert, werden sie in den Ofen geschossen, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Walter Hans-Rainer Müller
Watt Andreas Lier
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Schwalbini Simone Brahmann
Loturzel Marion Hartmann
Vipitis Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia