Aktivieren

Trainer, Trainer! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
568 In die Hände gespielt!Episoden570 Drei gegen drei!
Trainer, Trainer!
ja ライバルトレーナー・ジュン登場!! (Rival Trainer Jun Tōjō!!)
en Barry's Busting Out All Over!
DP101.jpg
Informationen
Episodennummer 569 (11.49 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP101 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 11, 2008
Erstausstrahlung JP 6. November 2008
Erstausstrahlung US 11. April 2009
Erstausstrahlung DE 30. April 2009
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 小山賢 Masaru Koyama
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Dann sind wir Helden
Englisches Opening We Will Be Heroes
Japanisches Opening ハイタッチ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending あしたはきっと
Episodenbilder bei Filb.de

Trainer, Trainer! ist die 101. Folge von Diamond & Pearl und die 569. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Als Ash vor der Herzhofen-Arena steht, knallt ein Trainer namens Barry die Tür auf und beide fallen runter. Er rennt Ash an und rennt weg, merkt aber nicht, dass er dabei seine Ordensbox verliert. Dann kommt Lamina und begrüßt Ash und seine Freunde. Lamina sieht die Ordensbox, die Ash in der Hand hält und sagt, dass diese ihrem letzten Herausforderer gehört. Ash fordert Lamina zu einem Kampf heraus, aber sie lehnt ab und sagt, dass sie gerade nicht kämpfen kann. Ash ist wieder sehr niedergeschlagen. Als er zum Pokémon-Center geht, kommt wieder Barry und stößt mit Ash zusammen. Dabei fällt Barrys Ordensbox auf dem Boden und als er sie aufhebt, beschuldigt er Ash ein Dieb zu sein.

Dann lacht Barry Ash, Lucia und Rocko aus, weil Ash im Herzhofen-Zweiermatch nicht so gut war wie Paul und weil Lucia und Rocko gegen Paul verloren haben. Dann fordert Barry Ash zu einem Kampf heraus. Er ist sehr eilig und sagt Ash, er soll sein Pokémon in zehn Sekunden einsetzen. Während er mit seinem Pokétch zählt, ist Lucia vom brandneuen Pokétch beeindruckt. Dann brüllt Barry sie an, weil er sie abgelenkt hat. Ash setzt sein Panflam. Dann bemerkt Barry, dass er seine Pokémon vergessen hat.

Dann rennt er zusammen mit Ash, Lucia und Rocko zu einem kleinen Stand von Team Rocket, dessen Mitglieder sich verkleidet haben und auf Pokémon aufpassen. Dann sagt Barry zu ihnen, dass er seine Pokémon, die er dort gelassen hat, zurück möchte. Während Barry mir ihnen schimpft, kommt Lamina. Jessie, James und Mauzi ziehen ihre Verkleidung aus und fliegen und steigen auf ihrem Mauzi-Ballon. Damit sie nicht mit den Pokémon wegfliegen setzt Ash sein Skorgro und James sein Venuflibis. Dann setzt noch Jessie ihr Vipitis ein, dass aber von Psystrahl von Laminas Traunmagil verletzt wird. Skorgro zerstört dann mit Kreuzschere den Mauzi-Ballon.

Ein Sack voller Pokémon fällt auf den Boden und Barry nimmt sich seine Pokébälle. Dann greift Team Rocket Pikachu und Plinfa an. Venuflibis setzt Kugelsaat ein, aber Plinfa und Pikachu weichen aus. Dann setzt Vipitis Biss ein. Aber Barry ruft sein Impoleon, welches Aquahaubitze auf Vipitis einsetzt. Dann greift Venuflibis mit Biss und Vipitis mit Giftschweif an, aber Plinfa kontert zusammen mit Pikachu die Attacken. Dann sorgt Impoleon mit Hyperstrahl für den üblichen „Schuss in den Ofen“.

Dann unterhalten sich Ash und Barry über Paul. Da Ash aber die Geduld verliert, fordert Barry ihn zu einem Kampf heraus. Ash setzt Panflam und Barry Staraptor ein. Letzteres greift mit Tackle an, aber Panflam weicht aus. Panflam setzt Flammenwurf ein, doch Staraptor weicht aus. Staraptor nähert sich Panflam und setzt Nahkampf ein. Panflam setzt Schaufler ein und kontert somit Staraptors Flügelschlag. Nachdem Schaufler setzt es noch einmal Flammenwurf ein und besiegt Staraptor.

Dann setzt Barry sein Roserade ein. Dieses setzt sehr oft Gifthieb ein. Es erfolgt ein Schlagabtausch, den Panflam verliert. Skorgro setzt Kreuzschere und Roserade Gifthieb ein. Wieder erfolgt ein Schlagabtausch, der mit einem Unentschieden endet. Als letztes setzt Ash Pikachu und Barry Impoleon ein. Pikachu setzt Donnerblitz, trifft aber nicht, weil es der Aquahaubitze ausweichen muss. Impoleon greift mit Stahlflügel und Pikachu setzt Eisenschweif ein. Impoleon setzt Hyperstrahl ein. Da Pikachu aber noch nicht kampfunfähig ist, setzt es Donnerblitz ein und besiegt Impoleon mit Volttackle. Ash freut sich über seinen Sieg, aber Barry sagt, dass er nur Glück hatte.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Barry Roman Wolko
Lamina Anke Korte
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Panflam Julian Manuel
Vipitis Gerd Meyer
Venuflibis Gerhard Jilka
Traunmagil Annina Braunmiller
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Die 49. Episode der zehnten Staffel spielt ebenso wie diese, die 49. der elften Staffel, in Herzhofen.
  • Während Ashs Orden-Box Platz für die bekannten Sinnoh-Orden hat, hat Barrys eine Stelle für einen andersförmigen Orden frei, sodass es im Anime in Sinnoh mindestens neun Arenen geben muss.
In anderen Sprachen: