Aktivieren

Sunny Town (Glitch)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
20px-Dialog-warning.svg.png VORSICHT! 20px-Dialog-warning.svg.png
Dieser Artikel beschreibt einen Cheat, Glitch oder Ähnliches, der eine Beschädigung oder den Verlust eines Spielstandes zur Folge haben kann!
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt die Glitch-Stadt Sunny Town. Für die Stadt im Anime siehe Sunny Town.
Sunny Town
ja 故障都市 (Koshou Toshi) en Glitch City
Sunnytown.jpg
Die Stadt Sunny
Informationen

Sunny Town ist eine Art Fehlerstadt. Diese Stadt ist nicht ganz ungefährlich, denn man kann in ihr für immer feststecken.

Wie komme ich nach Sunny Town?

Voraussetzung: Pokémon mit Fliegen oder Teleport

Als erstes muss man in der Safari-Zone herumlaufen, sodass man noch etwas mehr als 15 Schritte hat; wie viele man in der Safari-Zone „verbraucht“, ist aber egal. Am besten sollte man sich in der Nähe des Eingangs befinden. Dann wird das Spiel gespeichert und der Game Boy ausgeschaltet.

Nach dem Einschalten des Game Boys und dem Laden des Spielstandes muss man die Safari-Zone verlassen. Beim Verlassen wird man gefragt, ob man aufhören möchte. Man antwortet mit „Nein“, und geht nun in das Haus am Eingang der Safari-Zone. Danach wird das Spiel wieder gesichert.

Nach erneutem Aus- und Einschalten kann die Safari-Zone nun verlassen werden (diesmal wird man gefragt, ob man in die Safari-Zone gehen möchte). Hierauf gibt man die Antwort „Nein“.

Nun kann man entweder herumlaufen oder irgendwohin fliegen, die Resultate jeweils sind anders (so kommt man etwa in Sunny Town-Ableger oder einfach nur in ein Pokémon-Center, Grafikfehler scheinen aber praktisch immer aufzutauchen[1]). Um nach Sunny Town zu kommen, fliegt man allerdings auf die Zinnoberinsel. Man surft so lange am rechten Rand (wie beim Missingno.-Trick), bis der Durchsagegong ertönt, der verlautbaren lässt, dass die Zeit in der Safari-Zone abgelaufen ist. Nun wird man wieder in den Eingang der Safari-Zone teleportiert. Beim Verlassen gelangt man nun, wenn man auf der Zinnoberinsel war, nach Sunny Town. Es lässt sich verlassen, indem man wegfliegt. Ein Pokémon mit Teleport oder Fliegen ist von Vorteil.

Schaut man auf die Karte, wird man feststellen, dass man sich genau dort befindet, wo man vor Ertönen des Gongs war.

Entgegen der Meinung einiger Fans ist Sunny Town keine einprogrammierte (und später „verworfene“) Stadt, sondern ein Fehlereignis im Spiel. Die Stadt setzt sich aus Elementen (Farbpalette, Tilesets) der Karte Orania Citys zusammen.

In Pokémon Special Pikachu Edition rennt Pikachu, das dem Spieler normalerweise hinterherläuft, davon. Die Stimmungsanzeige von Pikachu funktioniert danach auch nicht mehr.[2]

Grenzen

Schwimmt man irgendwann so weit weg, dass man nur noch Wasser um sich hat, stößt man irgendwann auf eine Grenze und das Spiel hängt sich auf.


Pokémon

Wenn man in Sunnytown herumläuft, trifft man Pokémon, die man bedenkenlos fangen kann, sie haben keine Nebenwirkungen.

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
072.png Tentacha Surfen RBG 100%

Resultierender Cheat

Wenn man den Sunny Town Cheat so verwendet, dass man genau in dem Moment, wo man über eine Stufe springt, zurückgeholt wird, ist es auch möglich, dass man unendlich lange in die Safari-Zone kann, mit unendlich vielen Bällen. Man kann jetzt außerdem sozusagen über Wände „schweben“, da die Spielfigur im Sprung verharrt, und in der Luft bleibt. Im Geheimversteck von Team Rocket sowie in der Vertania-City-Arena gibt es Bodenplatten, die es dem Spieler nur erlauben, sich in eine ganz bestimmte Richtung zu bewegen, sobald man darauf tritt. Dabei dreht man sich um die eigene Achse. Wird man, während man sich so dreht, zurückgeholt, dreht man sich weiterhin bei jedem Schritt, den man so macht. Allerdings kann man kontrollieren, wohin man geht. Das ganze hat zwar keinen Nutzen, es sieht aber witzig aus.

Siehe auch

Missingno.

Weblinks

  1. Zitat auf http://www.trsrockin.com./glitchcity.html: „I tried the cheat again, this time I went to Pallet town instead. When I came out of the safari zone building I (again) couldn't move. This time the screen looked different (when I paused the game the little symbols changed into k,l, and 9s) [...] I tried using surf, strength, and cut, but none of these let me move.“ („Ich habe den Cheat nochmal ausprobiert, ging aber dieses mal nach Alabastia. Als ich (wieder) aus dem Safarizonengebäude kam, konnte ich mich nicht bewegen. Dieses Mal sah der Bildschirm anders aus (wenn ich das Spiel pausierte, veränderten sich die kleinen Symbole in Ks, Ls und 9er)[.] Ich versuchte zu Surfen, Stärke und den Zerschneider anzuwenden, aber nichts von alledem ließ mich Bewegungen machen.“)
  2. Zitat auf http://www.trsrockin.com./glitchcity.html: „a loooong time ago i tried the glich city thing in yellow. as soon as i stepped into the city pikachu started running round realy fast away from me. i managed to stopp it and see how it was feeling. it looked furious. after that randomly in glich city pikachu mood boxes kept flashing up. not a happy pikachu. after a while i lost track and stopped folowing them.“ („Vor langer Zeit habe ich dieses Sunny Town-Ding in Gelb ausprobiert. Als ich in die Stadt kam, begann Pikachu damit, wirklich schnell von mir wegzurennen. Ich bekam es hin, es zu stoppen und zu sehen, wie es sich fühlt. Es sah aufgebracht aus. Nachdem tauchten in Sunny Town die ganze Zeit die Pikachu-Stimmungsboxen auf. Kein fröhliches Pikachu. Nach einer Weile habe ich seine Spur verloren und aufgehört, ihm zu folgen.“)
In anderen Sprachen: