Aktivieren

Stufen

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Stufe)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon bearbeiten.png  Dieser Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Eine Stufe auf der Route 203

Stufen (en. ledges) sind ein häufiges Merkmal in der Pokémon-Welt. Sie können auf den meisten Routen gefunden werden und haben in jedem Pokémon-Spiel eine wichtige Aufgabe. Stufen sind nicht nur zu dekorativen Zwecken da, sondern auch als Ein-Weg-Hindernisse. Der Spieler ist in der Lage, über eine Stufe hinüber zu springen und auf der anderen Seite zu landen. Jedoch kann er dann aber nicht mehr nach oben zurückkehren. Eine Stufe kann aus diesen Gründen plaziert worden sein:

Häufiger Zweck der Stufen ist es, ein schnelles Zurückkehren in bereits besuchte Orte zu ermöglichen. Häufig ist es dadurch nicht mehr vonnöten durch hohes Gras zu laufen.

Die andere wichtige Verwendung für eine Stufe ist es, dem Spieler den Zugang zu einem Gebiet zu verhindern. Zum Beispiel ist es möglich vom nördlichen Teil der Route 46 durch die Stufen schneller nach Neuborkia oder nach Rosalia City zu kommen. Zudem wird so verhindert, dass der Spieler vorzeitig Ebenholz City erreicht.

Rot springt über eine Stufe in Pokémon Feuerrot und Blattgrün


Überwinden der Stufen entgegen ihrer Richtung

Dritte Spielgeneration

Der Protagonist überwindet eine Stufe

In der dritten Spielgeneration kann man mit Hilfe des Kunstrades die Stufen überwinden. Wenn sich zwischen den Stufen kleine Trittsteine befinden, kann man entgegen der Stufenrichtung dort hinaufspringen.

Sechste Spielgeneration

In der sechsten Spielgeneration kann der Spieler über eine Stufe in beide Richtungen springen, sofern er ein Mähikel reitet.

Kalem springt über eine Stufe mit Mähikel


Spezielle Felder
Hohes GrasStufenHöhlenfeldLöcherWasserfeldDreherTeleporterEisfeld
LehmbodenWasserpfützenSandfeldSchneefeldSumpffeldFallen (DP)Fallen (PMD)
In anderen Sprachen: