Aktivieren

Strategie am Morgen, Komik am Abend (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
459 Es lebe der KönigEpisoden461 Das Snibunna-Duell
Strategie am Morgen, Komik am Abend
ja ペラップとポケモン漫才! (Perap to Pokémon Manzai!)
en Strategy Tomorrow – Comedy Tonight!
AG184.jpg
Informationen
Episodennummer 460 (9.39 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG184 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 9, 2006
Erstausstrahlung JP 20. Juli 2006
Erstausstrahlung US 6. Januar 2007
Erstausstrahlung DE 26. September 2007
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 川田武範 Takenori Kawada
Regisseur 秦義人 Yoshito Hata
Animationsleitung 船津弘美 Hiromi Funatsu
Musik
Deutsches Opening Über Grenzen gehen
Englisches Opening Battle Frontier
Japanisches Opening スパート!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 私、負けない!
~ハルカのテーマ~
Episodenbilder bei Filb.de

Strategie am Morgen, Komik am Abend ist die 184. Folge von Advanced Generation und die 460. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Maike, Max und Rocko sind weiterhin auf dem Weg zur Kampfpyramide, wo Ash Brandon zum Kampf herausfordern will. Sie hören eine Stimme, die immer wieder Pikachus Namen nennt und sehen dann ein Plaudagei auf einem Baum sitzen. Rocko erklärt, dass es alles wiederholen kann, was Trainer oder Pokémon sagen. Ein Mädchen, das sich als Ada vorstellt, kommt angerannt und als Ash Plaudagei mit seinem Dex scannt, wiederholt es, was dieser sagt. Ada erklärt, dass das ständige Wiederholen nervig sein kann und alle müssen lachen. Dann sagt sie, dass ihren eigenen Sketch auf die Beide stellen will, während Ash ihr erzählt, dass er Pokémon-Meister werden möchte. Nun führt das Mädchen den Trainern etwas vor und nach einer Vorstellung sagt sie einige lustige Dinge, die Plaudagei vorwärts und rückwärts aufsagt, was alle amüsiert. Sie beenden den Auftritt, indem beide über Pikachu rappen und Plaudagei sagt dessen Attackennamen auf, endet aber mit Felswurf. Als seine Trainerin es korrigiert, klatschen alle und loben Ada. Dann erklärt dies, dass sie auch am Grand Prix teilnehmen wollte, doch immer, wenn Plaudagei aus dem Ball gelassen wird, fliegt des den ganzen Tag umher, bis es Nacht ist. Wenn es wiederkehrt, sagt es immer seltsame Sachen. Team Rocket beobachtet alles und plant Plaudagei für den Boss zu fangen.

Als sie weitergehen, fragt Ada, ob sie etwas bei ihr essen wollen und die Kinder vermuten, dass Plaudagei währenddessen nicht wegfliegen wird. Sie treffen auf Team Rocket, das als Geschäftsmänner verkleidet ist. Jessie verkündet beinahe ihr Motto, doch James stoppt sie. Sie bieten ihnen Lachsäcke an, von denen der blaue ein Männerlachen ablässt, der rote eine Frauenlache. Diese stören Ash und die Anderen, sodass sie keinen haben wollen, doch die Gauner stecken sie ihnen zu und rennen weg. Als Maike und Ash draufdrücken, explodieren sie. Team Rocket schnappt Plaudagei mit einem Greifarm, steckt es in einen Vogelkäfig und verkündet das Motto, bevor sie mit dem Ballon davonfliegen. Die Trainer folgen ihnen und Ashs Schwalboss trifft mit Aero-Ass den Ballon und kann damit Plaudagei aus seinem Käfig befreien. Ashs Griffel schleudert die Gauner dann mit Sternschauer weg und die Lachsäcke fallen zu Boden. Während Ash und seine Freunde gemeinsam essen, sagt Plaudagei erneut seltsame Sätze auf und fliegt dann weg. Die Kinder entscheiden sich zu folgen. Plaudagei sagt weitere Sätze über die Körpertemperatur einer Person auf und darüber, dass jemand Schnäpse hasst. Als es nicht mit in Sicht ist, halten die Kinder an und überlegen, was die Sätze wohl bedeuten mögen. Rocko erkennt, dass es um ein Krankenhaus geben muss, da Leute dort Fieber haben, das mit Schnäpsen behandelt wird. Sie gehen zu dem, welches sich in der Nähe befindet. Plaudagei fliegt hinein und begrüßt die Kinder. Es wiederholt die Sätze, sodass die Kinder, die dort Patienten sind, lachen und es als süß und witzig bezeichnen. Die Krankenschwester kommt hinein und verkündet, dass das Mädchen heute keinen Schnaps bekommen wird, sondern nur seine Temperatur gemessen bekommt. Ash und die Anderen erscheinen und erkennen, dass Plaudagei jeden Nachmittag wegflog, um die Kinder im Hospital zu unterhalten. Die Schwester schließt das Fenster und fragt sie, nach dem Grund für ihr Erscheinen.

Dann erklären sie und der Arzt, dass dies ein Kinderkrankenhaus sei und dass Plaudagei wirklich immer erscheint, um die Patienten aufzumuntern. Corina erzählt, dass sie die Erste war, die es sah, als es auf einem Baum saß und Äpfel verspeiste und als sie es grüßte, wiederholte es immer wieder ihre Sätze, sodass sie lachen musste. Dann gab sie ihm Kekse und Plaudagei kehrte immer wieder zurück. Ada verkündet, dass sie und ihr Partner ein Comedyduo sind und am Grand Prix teilnehmen wollen. Corina beschwert sich, da sie Plaudagei nicht mehr wiedersehen wird, wenn sie weggehen und rennt weinend weg. Die Krankenschwester schlägt Ada vor eine Vorführung auf die Beine zu stellen und die Trainer wollen ihr dabei helfen. Rocko beginnt und singt und tanzt gemeinsam mit Ashs Krebscorps zu mexikanischer Musik, während er einen Sombrero trägt und Maracas schüttelt. Die Kinder finden den Auftritt komisch und auch Max ist weniger begeistert. Als nächstes balanciert Pikachu auf Donphan, das Walzer einsetzt. Als es hinfällt, lachen die Kinder. Max wirft Futter in die Luft, das Maikes Mampfaxo auffängt und verspeist, bevor er auch Corina werfen lässt. Anschließend setzt Maikes Evoli Spukball und Maikes Schiggy Eisstrahl ein, die kollidieren und Glitzer entstehen lassen, was alle begeistert. Am Ende treten Ada und Plaudagei auf und bringen auch alle zum Lachen.

Dann fallen mehrere Lachsäcke vom Himmel und explodieren am Boden. Team Rocket erscheint in bunten Kostümen und verkündet das Motto. Sie wollen die Kinder beeindrucken und James öffnet einen Schirm, auf dem er Tuskas Pokéball dreht. Die Kinder sind nicht beeindruckt und als Tuska seinen Trainer umarmen will, gelangt es auf den Schirm und wird weggeschleudert, sodass es K.O. geht. Die Kinder lachen. Dann schnappen die Drei Plaudagei erneut mit einem Greifarm uns fliehen. Ashs Gewaldro tritt gegen Jessies Pudox ein, deren Tackle Gewaldro ausweicht. Auch Giftschweif kann es entkommen, bevor es Ruckzuckhieb verwendet. James will helfen, aber Tuska ist noch immer kampfunfähig. Gewaldro setzt Kugelsaat ein, trifft Pudox und befreit Plaudagei. Dieses setzt Schnabel gegen Mauzi ein und fliegt weg. Die Gauner wollen entkommen, doch Pudox wird mit Laubklinge in den Ballon geschleudert, sodass er explodiert und die Drei in den Ofen geschossen werden. Die Kinder sind ganz gebannt und sagen, dass sie niemals einen so coolen Kampf gesehen hätten.

Die Kinder wünschen Ada viel Erfolg und sagen, dass sie sich freuen würden, die Beiden einmal im Fernseher zu sehen. Corina überreicht Ada die Kekse und sagt, dass sie traurig sein wird, Plaudagei nicht mehr im Krankenhaus zu sehen. Bevor sie gehen, wiederholt dieses nochmals Corinas Satz, um sie zum Lachen zu bringen. Ash und die Anderen wünschen Ada viel Erfolg bei Grand Prix und diese Ash in der Kampfzone. Dann reisen beide Parteien in unterschiedliche Richtungen weiter, womit die Episode endet.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Audrey Barbi Schiller
Betreuerin Shandra Schadt
Arzt Oliver Mink
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Gewaldro Dirk Meyer
Schiggy Klaus Münster
Plaudagei Hubertus von Lerchenfeld
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
In anderen Sprachen: