Aktivieren

Stell dich der Angst mit offenen Augen! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
690 Ein Kampf mit Erkenntnissen!Episoden692 Ein Stalobor hat auch Gefühle...!
Stell dich der Angst mit offenen Augen!
ja ガマダル、マッギョ!水辺の戦い! (Gamagaru, Maggyo! Mizube no Tatakai!!)
en Facing Fear with Eyes Wide Open!
BW032.jpg
Informationen
Episodennummer 691 (14.32 (Nummer innerhalb der Staffel) / BW032 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 14, 2011
Erstausstrahlung JP 19. Mai 2011
Erstausstrahlung US 10. September 2011
Erstausstrahlung DE 22. Oktober 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Die Reise beginnt
Englisches Opening Black and White
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケモン言えるかな?BW
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Stell dich der Angst mit offenen Augen! ist die 32. Folge von Best Wishes! und die 691. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde sind immer noch auf dem Weg nach Rayono City, als sie einen wunderschönen See entdecken. Lilia und Benny wollen dort eine Mahlzeit einnehmen, doch Ash denkt darüber nach, was Diaz ihm in den letzten Episode gesagt hat. Demnach habe Ashs Ottaro Probleme mit Wasserdüse, da es dabei seine Augen geschlossen hält. Ash will deshalb mit ihm am See trainieren, da dies ein geeigneter Ort sei. So lassen die Freunde alle Pokémon außer Lilias Stalobor aus den Bällen, Ash und Ottaro gehen ins Wasser, während Benny mit dem Kochen beginnt.

Ash und Ottaro beginnen mit dem Training und Ash will seinem Begleiter beibringen, die Augen unter Wasser zu öffnen. Dieser weigert sich jedoch. Ash zwingt Ottaro deshalb, weshalb es Angst bekommt und Aquaknarre gegen ihn einsetzt und er aus dem See geworfen wird. Ash ist frustriert und will zu den anderen zurückkehren.

Im Lager kocht Benny weiter, während Lilia zuschaut. Die Pokémon spielen alle miteinander, außer Ashs Serpifeu und Lilias Emolga, die sich immer noch streiten. Die Gruppe beginnt mit einem Ball zu spielen, doch Emolga schleudert den Ball so stark wie es kann gegen Serpifeu, weshalb dieses ihn mit Rankenhieb abgewehren muss. Bennys Lithomith fängt ihn, doch er geht dadurch kaputt. In der Zwischenzeit entdeckt Ashs Zurrokex einige Tarnpignon. Es setzt Kopfnuss gegen sie ein, weshalb diese sauer werden und es mit Giftpuder paralysieren. Benny trommelt alle zum Essen zusammen, doch jeder schaut nach was passiert ist. Alle Pokémon werden getroffen und Lilia und Benny sind verzweifelt. Ash und Ottaro erscheinen und sind auch besorgt. Ash scannt die Tarnpignon mit seinem Pokédex, die im selben Moment fliehen. Benny sagt, dass Medizin benötigt wird, aber kein Pokémon-Center in der Nähe sei.

Lilia hat jedoch eine Idee. Sie erklärt, dass sie aus Remeyo-Kraut, welcher auf dem Seegrund gefunden werden kann, Medizin herstellen kann. Sie will die Pokémon beaufsichtigen, während Benny, Ash und Ottaro zum See gehen. Dort angekommen wollen Ash und Ottaro zum Grund tauchen. Ottaro will jedoch nicht die Augen öffnen und Ash muss es führen, indem es ihm an den Ohren zieht. Im Lager geht es den Pokémon schlechter. Lilia wird nervös und fragt sich, was Ash und Ottaro gerade wohl machen. Ein wütendes Mebrana beobachtet derweil Ash und Ottaro und fordert eine Gruppe Schallquap auf, sie zu attackieren, da sie in sein Revier eingedrungen sind. Ash entdeckt das Remeyo-Kraut und fordert Ottaro auf, es zu packen, doch dann tauchen die Schallquap auf und greifen mit Hydropumpe, Schallwelle und Blubbstrahl an. Ash kann entkommen, doch das blinde Ottaro wird getroffen. Es will sich mit Kalkklinge wehren, was ihm mit geschlossenen Augen nicht gelingt. Ash bettelt, dass es seine Augen öffnet, und ist nach einigen Malen erfolgreich. Die Schallquap schwimmen ängstlich davon. Ash und Ottaro entscheiden zurückzukehren. Mebrana ruft derweil nach seinem Freund Flunschlik, welches sich mit Tarnung versteckt hatte, und fordert es auf anzugreifen. Mit Donnerschock werden Ottaro und Ash aus dem See vertrieben. Ash und Benny planen die nächsten Schritte.

Ash und Ottaro wollen wieder abtauchen, doch Flunschlik springt aus dem See und lacht sie aus. Benny will es mit seinem Spezialköder ablenken. Er hat es schließlich am Haken und wirbelt es herum, in der Hoffnung, es verwirren zu können. Als Ash und Ottaro untertauchen wollen, taucht jedoch auch Mebrana auf und es kommt zu Kampf. Flunschlik setzt Schlammbombe gegen Benny ein, welcher er gerade noch einmal ausweichen kann. Ottaro tritt derweil gegen Mebrana an. Ottaro scheint nervös zu sein, aber Ash muntert es auf. Aquaknarre wird mit Mebranas Hydropumpe gekontert. Ash befiehlt Kalkklinge, doch Ottaro wird von Schallwelle gestoppt. Dann setzt es Lehmschuss ein und schleudert seinen Gegner in eine Matschpfütze. Benny bemerkt, wie schnell Mebrana zwischen Attacken wechseln kann. Ottaro steht auf und streift sich den Schlamm aus dem Gesicht.

Ottaro und Mebrana kämpfen weiter. Ash befiehlt Wasserdüse, doch diese geht wie immer daneben. Mebrana setzt erneut Lehmschuss ein. Ash fordert Ottaro auf, sich zu erinnern, wie es Diaz' Praktibalk besiegt hat, was es überzeugt die Augen zu öffnen. So kann es ausweichen und Mebrana mit der Attacke besiegen. Benny kann auch Flunschlik besiegen, welches zu Boden ging, da es umhergeschleudert wurde. Beide wollen ihren Gegner fangen und werfen Pokébälle nach ihnen. So erhält Ash Mebrana und Benny Flunschlik und beide freuen sich. Ottaro kann das Kraut nun vom Seegrund holen und Lilia macht daraus Medizin.

Nach einiger Zeit fühlen sich alle Pokémon besser und gratulieren Ottaro dafür, dass es Wasserdüse perfektioniert hat.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

In anderen Sprachen

Sprache Episodentitel
Japanisch ガマダル、マッギョ!水辺の戦い! (Mebrana, Flunschlik! Ein Kampf beim Flussufer!!)
Englisch Facing Fear with Eyes Wide Open! (Stell dich der Angst mit offenen Augen!)