Aktivieren

SinisTrio

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das SinisTrio

Das SinisTrio besteht aus den drei stärksten Leuten von Team Nachtschatten, Odo, Glazio und Lavana, welche auch die Lieblinge von Nubilus Strahlemann sind. Man trifft sie jeweils beim Suchen der Gemmen. Außerdem trifft man alle drei in der Ranger-Vereinigung, als sie Albert entführen. Dann beschützen sie noch die drei Barrieren des Altru-Turms. Die Barrieren haben sie selbst programmiert. Das konnten sie nur, weil Albert ihnen einige Grundkenntnisse im Programmieren beigebracht hat. Er kann aber die simplen Programme von Lavana und Odo leicht knacken. Das von Glazio stellt sich als wesentlich schwerer heraus.

Glazio

Glazio ist der Anführer des SinisTrio. Man trifft ihn zum ersten Mal im Schloss Almia, wo er die Blaugemme beschaffen möchte. Er greift den Spieler mit einem Frosdedje, einem Galagladi und einem Knakrack an. Bei einem Zusammentreffen im Altru-Turm „borgt“ er sich von Lavana und Odo noch ein Magbrant und ein Rihornior aus. Er ist sehr ehrgeizig und scheint der Intelligenteste der drei zu sein. Nachdem Albert ihnen die Grundlagen des Programmierens beigebracht hat, bildet er sich selbst weiter. Glazio ist eher wie ein Gentleman und regelt die Dinge oftmals mit einem ruhigen, kühlen Händchen.

Pokémon

Lavana

Lavana ist das einzige weibliche Mitglied des SinisTrios, man kann sie das erste Mal in der siebten Ausgabe des Almia-Journals sehen. Zum ersten richtigen Zusammentreffen kommt es im Brodelvulkan. Dort versucht sie, an die Rotgemme zu gelangen. Sie kontrolliert ein Panferno und ein Magbrant und ist Anführerin der purpurroten Einheit. Außerdem ist sie sehr eitel und dafür bekannt, dass sie sehr schnell wütend wird.

Pokémon

Odo

Odo trifft man das erste Mal im Hippoterus-Tempel, wo er die Gelbgemme sucht. Er entführt Bodo und lockt die Ranger in der Vereinigung mithilfe dessen FangKoms in einen Hinterhalt. Er hat ein Magnezone, ein Rihornior und ein Elevoltek. Als das loyalste der drei Mitglieder bleibt er bei Nubilus Strahlemann, auch, nachdem Glazio und Lavana längst aus dem Altru-Turm geflohen sind. Als einziger der Drei gesteht er dem Boss ihr Versagen. Odo hat ein Problem mit der englischen Sprache. So sagt er z. B. „Weißmehl“ anstelle von „Voicemail“.

Pokémon

Mitglieder

In anderen Sprachen: