Aktivieren

Viva las Lapras (Episode)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Scuz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
114 In der Höhle des DrachenEpisoden116 Lektrobal Dilemma
Viva las Lapras
ja さよならラプラス! (Sayonara Laplace!)
en Viva Las Lapras
EP115.jpg
Informationen
Episodennummer 115 (2.33 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP115 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 2, 1999
Erstausstrahlung JP 16. September 1999
Erstausstrahlung US 30. September 2000
Erstausstrahlung DE 26. April 2001
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 園田英樹 Hideki Sonoda
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Pokémon Welt
Englisches Opening Pokémon World
Japanisches Opening ライバル!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ラプラスにのって
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Viva las Lapras ist die 115. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Während Ash Ketchum und seine Freunde weiterreisen, ist Ash noch von seinem Sieg auf der Pummelo Island begeistert und betrachtet seine Trophäe begeistert. Ashs Lapras, auf dem sie reiten, spürt plötzlich etwas, macht eine Drehung und wird schneller. Plötzlich entdecken die Kinder eine Lapras-Schule vor sich. Während Tracey sie skizziert, vermutet Misty, dass dies die Schule sein könnte zu der Lapras gehört. Ein Rückblick wird gezeigt, bei dem gezeigt wird, wie Ash Lapras das erste Mal sah und versprach es mit seiner Familie wiederzuvereinigen. Lapras schwimmt auf die Horde zu und ruft, doch alle ignorieren es. Eines von ihnen, einen helleres, ruft zurück, doch die anderen drängen es wär. Eines greift mit Aquaknarre ein, bevor sie zur Flucht Weißnebel einsetzen. Die Kinder fragen sich, wieso die Lapras wohl angegriffen haben, als Ashs gerufen hat.

In einem nahegelegenen Pokémon Center auf Tarroco Island spricht Ash per Telefon mit Professor Eich, der erklärt, dass die Lapras sich vor Menschen fürchten könnten auf Grund von Angriffen auf sie. Officer Rocky erscheint und bringt die Angriffe mit Piraten in Verbindung, die von Captain Crook angeführt werden, und wohlmöglich die Lapras in der Schutzzone fangen wollten. Ash wird wütend und hält Team Rocket für die Übeltäter. Doch Jessie und James sind in dem Gebäude und erholen sich von den Angriffen der Piraten. Es kommt zum Streit und sie leugnen dafür verantwortlich zu sein. Sie berichten, wie eine Kanonenkugel in der Nähe ihres U-Boots explodierte, weshalb dieses auf eine Insel flog und beschädigt wurde. Bevor Rocky ihre Daten erfassen kann, flüchten sie.

In der Nähe schwimmt die Lapras-Schule umher, als das hellere Ausschau hält. Ein Piratenschiff nähert sich. Auf Bord ist Captain Crook und bringt seinen Plan sie zu schnappen ins Laufen. Es werden mit Pokébällen gefüllte Kanonen abgeschossen, aus denen Tentoxa kommen, die die Lapras umzingeln. Sie greifen mit Giftstachel an, doch das Anführer-Lapras wehrt die Angriffe mit Aquaknarre ab. Es werden mehr Tentoxa eingesetzt, um sie zu trennen, als Ash und die anderen de n Angriff entdecken. Misty erkennt, dass die Piraten Tentoxa einsetzen, um die Lapras zu drangsalieren. Tracey und sein Marill schwimmen zurück zur Insel, um Officer Rocky zu hole, während Ash und Misty eingreifen wollen.

Team Rocket folgt mit ihrem Karpador-U-Boot und die Tentoxa umzingeln erneut die Schule. Der Kapitän befiehlt ihnen anzugreifen, doch Pikachu geht mit Donnerblitz dazwischen und kann sie stoppen. Jedoch auch die Lapras werden verletzt, da das Wasser die Elektrizität weiterleitet. Die Tentoxa wollen nun Ash in die Mangel nehmen, während die Piraten Ashs Lapras beschießen. Es weicht aus und Ash setzt Schiggy ein, welches sich Mistys Goldini, Quapsel und Sterndu anschließt. Misty fordert sie auf Aquaknarre gegen das Schiff einzusetzen und sie zerstören die Mäste und die Kanonen und kreieren Löcher in der Schiffswand. Crook schreit sie an und er wird von ihren Attacken zurückgeworfen. Da die Piraten keine Kanonenkugeln mehr haben, feuert der Kapitän Scuz, doch die Pokémon stoppen ihn mit Aquaknarre.

Ash kümmert sich derweil um die Tentoxa, kann sie aber nicht ablenken. Ashs Lapras verwendet Aquaknarre gegen den Anführer, der wütend wird, woraufhin alle Ashs Lapras verfolgen. Die Schule kann so fliegen. Als Ashs Lapras eingeholt wird, wird Team Rockets U-Boot unbeabsichtigt gerammt und die Gauner weggeschleudert. Ash und Lapras werden umzingelt. Derweil hat Misty das Schiff unter ihrer Kontrolle und die Crew gefesselt. Sie befiehlt dem Kapitän alle Tentoxa zurückzurufen, doch dieser weigert sich. Ashs Lapras setzt Aquaknarre ein und Crook befiehlt Superschall. Sie schädigen damit Lapras, Pikachu und Ash. Der Anführer stürmt vor, doch die Schule kommt zur Hilfe und friert die Tentoxa mit Eisstrahl ein, sodass sie abtauchen. Nun erlaubt die Schule zu Ashs Lapras Kontakt aufzunehmen und das hellere schmust mit ihm. Es ist Lapras' Mutter.

Officer Rocky erscheint in einem Patrouillenboot und nimmt die Piraten und Team Rocket in Haft. Misty lässt die Tentoxa freit, während Lapras und Ash ihre letzten gemeinsamen Momente verbringen, bevor es sich wieder seiner Schule anschließt. Man sieht mehrere Rückblicke. Schließlich taucht Lapras unter und taucht unter Ash wieder auf, bevor es ihn zurück zum Schiff bringt. Dann verabschiedet sich Lapras und die Kinder reisen weiter in Richtung Sonnenuntergang.

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Captain Crook

Crook.jpg

Captain Crook (en: Captain Crook, ja: デボ (Debo)) ist der Anführer einer Piratenbande.

Crook führt eine Piratenschiff, das um die Pokémon-Welt fährt, um Pokémon auf hoher See zu fangen, auch in Schutzzonen. Sein erster Mann, Scuz, besitzt einen Ausguck und führt den Captain zu jedem versprochenen Ziel. Er selbst feuert dann die Kanonen auf das Ziel; diese sind jedoch mit Pokébällen beladen, jedes ein Tentoxa innehaltend, welche der Captain nutzt, um seine Ziele zu schwächen und zu fangen.


Pokémon


Scuz

Scuz salutiert mit beiden Händen

Scuz (en: Scuz, ja: ガリ (Ghali)) ist der Erste Matrose von Crooks Piratenbande.

Eine von Scuz' Aufgaben ist es, die Kanone zu bedienen, die entweder mit echten Kanonkugeln oder mit Tentoxa geladen ist. Er ist Crook sehr treu, wird jedoch am Ende selbst aus der Kanone geschossen.

Pokémon

Aus der Kanone Geschosssen


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Tracey Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Professor Eich Achim Geisler
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Captain Crook Tonio von der Meden
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Schiggy Klaus Münster
Marill Christine Stichler
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

Fehler

  • Zu Beginn der Episode sagt Ash, dort schwimmen Hunderte von Lapras. Es sind jedoch nur zehn.
  • In einigen Szenen, wo sie von den Piraten angegriffen werden, sieht man plötzlich nur noch eine Gruppe von acht Lapras.
  • Außerdem sind in der Anfangsszene einige Exemplare nur etwa halb so groß wie die Ausgewachsenen, später jedoch sind sie alle weitgehend gleich groß.