Aktivieren

Attacke Webarak! (Episode)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Schwarze Spinne)
Wechseln zu: Navigation, Suche
124 Flower PowerEpisoden126 Schnappt euch Snubbull!
Attacke Webarak!
ja イトマル!だいそうさせん!! (Itomaru! Daisōsasen!!)
en Spinarak Attack
EP125.jpg
Informationen
Episodennummer 125 (3.07 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP125 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 3, 1999
Erstausstrahlung JP 25. November 1999
Erstausstrahlung US 11. November 2000
Erstausstrahlung DE 25. Mai 2001
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 井上修 Osamu Inoue
Animationsleitung 梶浦紳一郎 Shin'ichirō Kajiura
Musik
Deutsches Opening Pokémon Johto
Englisches Opening Pokémon Johto
Japanisches Opening OK!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ニャースのパーティ
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Attacke Webarak! ist die 125. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

In der Stadt Kakalia, welche Ash, Misty und Rocko erreichen, fährt ein Polizeiwagen die Straße entlang. Rocko, der sich denkt, dass Officer Rocky dieses fährt, rennt hinterher. Einige Sekunden später stolpert er jedoch über einen dünnen Faden. Ash und Misty holen ihn ein und Togepi bemerkt, dass sie etwas nähert, woraufhin ein Webarak erscheint. Da Misty es verwechselt, geht sie auf es zu, bis sie bemerkt, dass es eine Spinne ist und sich wieder ekelt. In einem anderen Teil der Stadt bricht Team Rocket in ein Lagerhaus ein. In seltsamen Kostümen gekleidet, befiehlt Jessie Mauzi das Schloss zu brechen, doch seine Krallen brechen ab. Jessie sagt, dass die Schwarze Spinne tausende Schlösser geknackt hätte und es nicht mal eins schaffen würde. Mit einem Diedrich knackt James schließlich. Drinnen nehmen die Diebe eine kleine Schüssel. Als der Wachmann sie entdeckt, wirft James Kronkorken, sodass sie fliehen können.

Wenig später erscheint die Polizei am Tatort und ein Officer erklärt Rocky, dass die Diebe gefasst worden seien. Sie kommen zu Ash und seinen Freunden, die in einem Netz gefangen sind. Rocky befreit sie und erklärt, dass sie sie mit den Verbrechern Die Schwarze Spinne verwechselt hätten, die vor hunderten Jahren das Dorf terrorisiert haben. Sie waren dafür bekannt, Reiche auszurauben und für ihre Professionalität berühmt. Die Polizistin sieht Pikachu und Togepi und fragt, ob sie die Kinder seien, von welche ihre Schwester berichtet habe. Ash fragt wieso die Polizei statt Fukano in Katalia Webarak nutzt. Rocky sagt, dass dies eine Tradition sei. Die Schwarze Spinne hatte ein Mauzi bei sich, das mit Zahltag der Polizei Angst einjagte, kurz bevor die Gauner geschnappt werden konnten. Die Officer Rocky vor 8 Generationen und ihr Webarak konnten sie jedoch mit einem Netz schnappen. Ihr Webarak würde genau von dem damaligen abstammen. Ash meldet sich freiwillig, bei dem Fang der Diebe mit zu helfen, da es falsch sei, Pokémon für kriminelle Zwecke zu nutzen.

Auf dem Glockenturm erklärt Jessie den nächsten Plan. Da er Angst hat seine Kornkorkensammlung zu verlieren, kritisiert James Mauzi dafür aus der gestohlenen Schüssel zu essen. Jessie sagt, dass es lieber Zahltag erlernen sollte und plötzlich hat sie eine Idee. Sie werden der Polizei per Brief schreiben, was sie stehlen wollen, und wenn Schutzmänner das Gelände bewachen, stehlen sie die Gegenstände direkt vor ihre Nase weg. Die Polizei erhält den Brief und erfährt, dass die Schwarze Spinne die Trophäe des Bürgermeisters um Mitternacht stehlen will. Officer Rocky überzeugt den Mann, die Sache dem Team zu überlassen und er stimmt zu. Ashs Skaraborn, Glurak, Bisasam und Schiggy verstecken sich im Park und halten Wache. Bisasam geht in ein Blumenbeet, Schiggy in einen Pool, Skaraborn auf einen Baum und Glurak gibt vor eine Statue am Turtok-Springbrunnen zu sein. Webarak hilft auch mit, indem es ein Netz um das Gelände spannt.

Kurz vor Mitternacht kämpft Ash damit wach zu bleiben. Als die Uhr Mitternacht schlägt, zeigt sich die Organisation aber nicht. Der Bürgermeister kommt angelaufen und veranstaltet ein Abendessen, um ihnen zu danken. Danach gehen die Lichter aus und Team Rocket erscheint von der Decke. Als Ash sie fragt, wie sie hereingekommen seien, erklären sie, dass sie den ganzen Tag über dort gewesen seien. Dann wird bekannt, dass sie nicht pünktlich dort waren, da Mauzi eingeschlafen war. James setzt Zahltag ein und sie flüchten mit der Trophäe. Ihr Ballon wird jedoch von Webaraks Netz aufgehalten. Schiggy setzt Aquaknarre ein, Bisasam Rasierblatt. Glurak zerstört das Netz mit Flammenwurf und der Ballon gerät außer Kontrolle. Webarak schleudert ein Netz auf die Gauner, während Glurak den Ballon tackelt, sodass es wegfliegt. Ash fordert alle auf etwas zu fangen. Allen gelingt dies, doch die Trophäe muss noch gerettet werden. Ash springt los, doch Webarak schützt sie mit einem Netz, mit dem es sie auffängt. Damit ist der Job abgeschlossen.

Am nächsten Morgen berichtet Rocky, dass alle gestohlenen Gegenstände zugebracht worden seien. Sie wünscht der Truppe viel Glück, als sie die Stadt verlassen. Team Rocket badet derweil seine Niederlage aus. Jessie beschuldigt ihre Teamkollegen alles versaut zu haben und es kommt zu einer Rauferei, womit die Episode endet.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Schwarze Spinne

Schwarze Spinne.jpg

Die Schwarze Spinne war ein in Johto weit bekannter Dieb. Er war vor etwa 100 Jahren ein sehr kluger und bedachter Dieb und hatte immer ein Mauzi an seiner Seite. Schließlich wurde er von Officer Rocky und ihrem Webarak gefangen genommen, wodurch nun jede Officer Rocky in Catalina City ein Webarak an ihrer Seite hat.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch The Black Arachnid


Seine Pokémon

Schwarze Spinnes Mauzi.jpg
Zahltag

Gemeinsam mit der Schwarzen Spinne hat sein Mauzi Verbrechen ausgeübt. Es war in der Lage, Schlösser zu knacken und Schätze zu stehlen. Mit Zahltag konnten die Diebe dann Verwirrung stiften und erfolgreich entkommen, bis zu dem Tag, an dem eine Officer Rocky sie mit ihrem Webarak stellen konnte.


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Schiggy Klaus Münster
Skaraborn Tobias Lelle
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel

Trivia

  • Dies ist die bisher einzige Episode, in der Zahltag gezeigt wird.
  • Dies ist die erste Episode, die nach Veröffentlichung von Gold und Silber in Japan ausgestrahlt wurde.
    • Es ist deshalb auch die erste Episode, in der Musik aus der zweiten Generation gespielt wird.

Fehler

  • Als Officer Rocky davon berichtet, dass Ash und seine Freunde einen Fall in Neuborkia gelöst haben, sagt Ash, dass sie dort mehrere Karnimani gerettet haben, obwohl es nur ein Karnimani war.
In anderen Sprachen: