Aktivieren

Kapitel 57 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Runde 057)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 56
Liste der Kapitel
Kapitel 58
Kapitel 57
Arc 2
PS057.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 56
Gefolgt
von:
Kapitel 58
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Rettan ist das 57. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 17. des Yellow Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 5.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Der Kampf zwischen Yellow und dem Rocket-Trio beginnt. Während die Trainerin ihr gesamtes Team losschickt, ruft Ken Voltobal und Lektrobal, Ryō wählt Hypno und Flegmon und Harry nimmt Rettan sowie Smogmog. Nachdem Yellow den Gegnern erst einmal ihren Namen verraten hat, lässt sie ihre Pokémon ausschwärmen. So legen sich Raupy und Rattikarl mit Harrys Pokémon an, während Amonitas und Georok sich mit Ryōs Pokémon auseinandersetzen. Yellow bleibt hingegen mit Dodu und Pikachu bei Ken, dessen Elektro-Pokémon mit Sternschauer beginnen. Als das Schiff plötzlich weiter kippt und die Passagiere von den folgenden Ultraschall-Attacken von Voltobal und Lektrobal mit getroffen werden, wird Yellow klar, dass sie den Menschen auf der M.S. Anne helfen muss. Deshalb greift sie nicht weiter Kens Pokémon an, sondern nutzt Dodus Wirbelwind, um Harrys und Ryōs Pokémon zu verwirren. So gelingt es Amonitas, Georok, Raupy und Rattikarl von Bord zu springen und das Rocket-Trio zu verwirren. Trotzdem lässt Ryō sein Flegmon Konfusion einsetzen, um das Schiff endgültig zum Sinken zu bringen, während sein Hypno das Trio mittels Meditation beschützt. Als der Präsident des Pokémon-Fanclubs von Bord geht, rettet ihn schließlich Yellows wieder auftauchendes Raupy mit Fadenschuss. Auch die anderen Passagiere, die nun im Wasser schwimmen, bekommen einen aus Faden bestehenden Rettungsring, mit dem sie sich zum Hafen von Orania City retten können. Das Trio ist darüber sehr wütend, sodass sie erst spät bemerken, dass Amonitas ihre Füße mit Eisstrahl vereist hat. Ryō befiehlt seinem Hypno den Gegner anzugreifen, vergisst aber, dass dadurch die Meditation abgebrochen wird, weshalb die drei nun auch ins Wasser fallen. Um Rache an Yellow zu nehmen, greift Harry sie mit Säure und Matschbombe von Rettan und Smogmog an. Sie weicht aus, fällt jedoch ebenfalls fast von Bord und kann gerade noch von Georok gehalten werden. Die beiden Gegner besiegt sie schließlich mit Pikachus Donnerschock. Während Harry sich drüber aufregt, bemerken die beiden anderen Rocket-Mitglieder ein Geräusch und sehen, dass Rattikarl das Schiff in der Mitte durchbeißt. Als es fertig ist, beginnt der in der Luft hängende Teil auf die drei zu fallen; einzig Georok verhindert, dass es sie wirklich trifft. Lächelnd fragt Yellow sie nun, ob sie aufgeben, was die drei schnell bejahen.

Am Hafen von Orania City betrachtet man später schließlich, wie die M.S. Anne gänzlich untergeht. Während der Präsident des Pokémon-Fanclubs die drei gefesselten Straftäter aus Rache mit Zahltag attackiert, fragt er Yellow, wie es Red denn nun geht. Nachdem Yellow ihm erklärt hat, was mit ihm passiert ist, sagt sie noch, dass Professor Eich sie mit Pika losgeschickt hat, um ihn zu finden. Der Präsident versteht und will seinerseits von seinem Treffen mit Red erzählen, doch zuvor möchte er ihr die Legende des Orania City-Hafens näher bringen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

In anderen Sprachen: