Aktivieren

Kapitel 050

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Runde 050)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 49
Liste der Kapitel
Kapitel 51
Kapitel 50
Arc 2
PS050.jpg
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 049
Gefolgt
von:
Kapitel 051
Kapitel: 40
(Kapitel 001 - Kapitel 040)
Ort:
Region Kanto

Gegen Lapras! ist das 50. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das zehnte des Yellow Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 4.

Handlung

Das Kapitel beginnt damit, dass Green Yellow von einem Kampf erzählt, den er auf seiner Reise Richtung Indigo Plateau vor zwei Jahren bestritt, als Red im Vertania Wald gegen Giovanni kämpfte.

Auf seinem Entoron ist Green unterwegs, als ein wildes Lapras erscheint. Nachdem er eine Attacke des Pokémon abgewehrt hat, schlägt sein Entoron mit Rutenschlag zurück. Mit Weißnebel versteckt sich Lapras nun vor Entoron, um von hinten zuzuschlagen. Green erkennt diesen Trick jedoch und kann mithilfe von Hydropumpe ausweichen. Dann besiegt er das Lapras mit einem Hyperstrahl und kann es schließlich fangen.

Zurück an Land sieht sich Green den Pokédex-Eintrag seines neuen Pokémon an als ein Trainer namens Junji auftaucht und das Lapras für sich beansprucht. Green sagt, dass er es nicht hätte fangen können, wenn es bereits jemandem gehören würde, weshalb der Camper zugibt, es nur verfolgt zu haben. Green akzeptiert das nicht und will gehen, als Junji ihn packt und ihm gesteht, dass er es aus einem bestimmten Grund haben muss.

Wenig später spricht Green in Anwesenheit des Jungen in einem Pokémon-Center mit Professor Eich. Der Mann bestätigt, was Junji Green zuvor erzählte: Viele Geister werden in letzter Zeit in der Nähe des Kraftwerks gesehen und auch Junjis Alpollo flog eines Tages zu diesem Kraftwerk und kehrte nicht mehr zurück. Um sein Pokémon zurückzubekommen, wollte er deshalb ein starkes Pokémon wie Lapras fangen. Professor Eich schlägt Green vor dorthin zu gehen, denn neben dem Retten des Pokémon kann er auch für die Liga trainieren. Draußen bedankt sich Junji dafür, dass Green zum Kraftwerk geht, doch der stellt klar, dass er lediglich mitgeht, um den Jungen bei der Suche nach seinem Pokémon zu betreuen.

Im verlassenen Kraftwerk sieht man bereits Agathe inmitten ihrer Geister sitzen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Pokémon

Auftritte

Pokémon

In anderen Sprachen: